Foto beigestellt

Gewinnspiel: Kunstwerk Redigaffi

Advertorial

Eine Flasche, ein Glas, eine Reise durch die Geschichte des italienischen Weins.

1994 brachten Rita und Virgilio mit zwei Fässern reinsortigen Merlot etwas Großes ins Rollen. Sie tauften ihre Kreation »Redigaffi«, benannt nach einem kleinen Bach in der Nähe ihres Grundstücks. Die damals begonnene Reise feiert dieses Jahr Jubiläum, mit Redigaffi 2019 kommt der 25. Jahrgang dieses Supertuscans auf den Markt.

Um das zu Feiern wurden auch die Liebhaber von Redigaffi in diesen Jubiläums-Release mit einbezogen. An sie ging nämlich das letzte Wort bei der Auswahl des Sonderetiketts des Jahrgangs 2019. Raffaele De Rosa, ein Künstler dessen Werke schon lange die Flaschen der Kellerei zieren, stellte für diesen Anlass drei Gemälde bereit. Die Redigaffi-Fans wurden durch die Social-Media-Kanäle von Tua Rita aufgefordert, für ihren Favoriten zu stimmen. Jedes Gemälde widerspiegelt eine andere Handlung und präsentiert ein unnachahmliches Farbspiel, alle drei sind einzigartige Kunstwerke.

Das Privileg die Jubiläumsflasche zu verzieren wurde aber nur einem zu Teil, dem Ritter Ildebrandino VIII. Bekannt als Schutzpatron von Suvereto, verteidigte er das Volk während der Invasion der Sarazenen. Doch damit nicht genug. Auf De Rosas Malerei folgte ein weiteres künstlerisches Detail um Tua Ritas Spitzenwein zum Vierteljahrhundert zu gratulieren: Mit Hilfe einer alten orientalischen Drucktechnik, dem indischen »Hand Block Printing«, wurde eine ausdrucksvolle Grafik entworfen, die den unteren Teil des Etiketts schmückt. Sechs Teile, von denen jedes eine Farbe des Gemäldes aufgreift, bilden zusammen eine »25«, die weit mehr verkörpert als die bloße Anzahl an Jahren in denen dieser Wein bereits gekeltert wurde.

Dass der Inhalt dieser aufwändig gestalteten Flasche auch der Zierde ebenbürtig ist, erklärt sich von selbst: Akribische Handarbeit im Weinberg, von der Ernte bis zur Selektion erfahren die Trauben höchste Hingabe und für den Ausbau im Holz kommen ausgewählte Fässer von sieben verschiedenen Fassbindern zum Einsatz. Auch die Natur hat sich allem Anschein nach an der Sonderedition beteiligt. Dank der optimalen Bedingungen im Jahr 2019, reifte der Merlot perfekt aus. So zeigt der Wein beispiellose Ausgewogenheit. Durch all diese Faktoren wurde den Genießern die bisher beeindruckendste Version von Redigaffi geschenkt und Tua Rita ist überzeugt, dass 2019 als einer der größten Jahrgänge in die Geschichte eingehen wird.


Infos

Weitere Informationen erhalten Sie unter tuarita.it.


Gewinnspiel

Spielen Sie mit und gewinnen Sie mit etwas Glück eine Flasche Redigaffi 2019.

Mehr zum Thema