© MAD Architects

ARCHITEKTUR ICONS: »Denver Canyon«

In den USA, genauer gesagt in Denver, gibt es ein neues Architekturprojekt, welches das Potenzial zum Kult-Objekt hat. LIVING hat den Bau in Augenschein genommen.

21.09.2023 - By Redaktion

Das chinesische Architekturbüro MAD Architects hat einen neuartigen Wohnturm in Colorado verwirklicht, der das Zeug hat, zu einem architektonischen Wahrzeichen von Denver zu werden. Die Glasfassade ist mit Lamellen versehen, die das Sonnenlicht regulieren und die visuelle Präsenz des Gebäudes mildern. Das auffälligste Merkmal sind jedoch eine Reihe von Einschnitten an der Vorderseite des sanft geschwungenen Gebäudes, die sich über zehn der 16 Stockwerke erstrecken.

Canyon in the City

Ein Teil dieses absteigenden Canyons, der einem Naturlehrpfad gleicht, zieht sich durch vier Stockwerke in das Gebäude hinein. Er ist Teil eines 1.200 m² großen Außenbereichs, der den Bewohnern der 187 Mieteinheiten zur Verfügung steht. Der Entwurf zielt darauf ab, eine Verbindung zwischen Mensch und Natur zu schaffen. Der Bau bringt sozusagen die schroffen Schluchten der amerikanischen Berglandschaft in die Stadt. Dies soll mit einem Wasserspiel und pfadähnlichen Gehwegen erreicht werden, die an die reichhaltigen Landschaften Colorados erinnern. Diese Form der Planung soll vor allem auch die Lebensqualität der Bewohner:innen steigern und ein Naturerlebnis simulieren. Die Grenzen zwischen der bebauten und der natürlichen Umgebung sollen so verschwimmen. Auf dem über 65 Meter hohen Gebäude ist auch eine Dachterrasse mit Pool, Spa und Garten geplant, die zusätzliche Quality-Time garantieren soll. Das Projekt ist ein weiteres Beispiel davon, dass zeitgenössische, urbane Architektur zunehmend bemüht ist, die Natur in die Städte zu holen.

i-mad.com

Die organischen Formen sollen die Lebensqualität der Bewohner:innen hoch halten.

© MAD Architects

Ein Canyon inmitten der Stadt: der urbane Bau hat schon jetzt Kultstatus.

© MAD Architects

Erschienen in:

Falstaff LIVING Nr. 06/2023

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/01