© bowsandarrowsflowers

Blumentrends für den Valentinstag

Sagen Sie es mit Blumen! Der Klassiker unter den Valentinstagsgeschenken ist und bleibt der Blumenstrauß und das völlig zu recht. Die floralen Arrangements sind ein Gute-Laune Garant und sorgen für strahlende Augen bei den Beschenkten. LIVING präsentiert die floralen Trends für duftende Sträuße.

25.01.2024 - By Redaktion

Sie gelten als die Sprache der Liebe, erwecken jeden Raum zum Leben und sind ein Zeichen der Dankbarkeit, Anerkennung und Zuneigung. Über einen schönen Blumenstrauß freuen wir uns alle und können der Versuchung nicht widerstehen, sofort an ihm zu riechen. Ihr Anblick und Duft beruhigt unser Nervensystem nachweislich und kurbelt die Serotoninproduktion an. Genau wie im Interior-Design unterliegt auch die Floristik immer wieder neuen Trends. Die LIVING-Redaktion durchforstete die Instagram-Accounts und hat sieben Trends dieser Saison ausfindig gemacht:

1. Trendfarbe Rot: wenn schon, denn schon

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Studio Mary Lennox (@ruby_marylennox)


Möchten Sie rote Blumen schenken, heißt das Motto dieses Jahr: Go big or go home!

2. Sanftes, winterliches Off-White

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Adam and Alicia Rico (@bowsandarrowsflowers)


Margariten, weiße Pfingstrosen oder Tulpen versprühen jenseits von saisonalem Vorkommen eine unaufdringliche Eleganz und passen daher auch perfekt in die kalte Jahreszeit.

3. Wildblumen

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von ATHLYN (@athlynfloral)


Der Drang zurück zum Natürlichen und Ursprünglichen, der gerade durch die Interior-Design Welt geistert, macht sich auch bei Blumenarrangements bemerkbar. Perfektion ist out, wilde Lässigkeit in.

4. Romantisches Ton in Ton

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von sammy go | LAMBERT (@lambertfloralstudio)


Wer nicht auf ein traditionelles Rot setzen möchte, den Strauß aber trotzdem romantisch gestalten will, wählt Nuancen in Altrosa, Dunkelrot und Violett. Rottöne sind auch in der Floristik schwer en vogue.

5. mehrstufige Arrangements

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Rachel Wardley (@tallulahroseflowerschool)

Statt alle Blumen auf die gleiche Länge zu kürzen, liegen mehrstufige Arrangements im Trend, die eine spannende Komposition ergeben.

6. Mimosas

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von cuute. (@cuutecommunity)

Die fröhlich gelben Frühjahrsboten, lassen das Herz höher schlagen.

7. En vogue: Amaranthus

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von cuute. (@cuutecommunity)

Die Trendblume schlechthin und heimlicher Star vieler Photoshootings ist die Amaranthus, die mit ihren hängenden Stielen Dschungel-Fever in den kalten Februar bringt.

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Lifestyle & Genuss – das sind die zentrale Themen der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/04