© Eva Solo

Brave New Kitchen - Neuheiten aus der Küche

In keinem Bereich des Wohnens entwickelt sich stetig so viel weiter wie in ­unserer Küche. Das ist auch 2023 der Fall. Geräte werden immer vielseitiger, können immer mehr. Zukunftstauglichkeit und Energieeffizienz sind Themen, die bei der Ausstattung von morgen ganz vorne stehen.

23.02.2023 - By Lena Luisa Fuchs

Die Zeiten, in denen wir kaum Ansprüche an unsere Küchengeräte hatten, liegen hinter uns. Unser Lebensstandard sowie unsere Werte haben sich verändert. Mittlerweile müssen unsere Geräte mehr können, als einfach nur zu funktionieren. Sie sollen uns das Leben erleichtern, die Umwelt weniger belasten und im besten Fall auch noch gut aussehen.

Innovation in der Küche

Immer wieder überrascht uns die Welt der Küchen mit Neuheiten, die uns zum Staunen bringen. Einer der neuesten Entwicklungen ist eine Spüle ohne Waschbecken. Die »Waterbase« von Solitaire hat statt eines wuchtigen Beckens eine elegante, glatte Fläche, über die das Wasser abperlt. Ist die Spüle nicht in Gebrauch, kann der Bereich als Arbeitsfläche genutzt werden. Dadurch sieht das Spülsystem nicht nur modern und minimalistisch aus, sondern ist auch noch praktisch.

Nicht nur praktisch, sondern auch ein richtiger Hingucker im Retrostil ist die mobile Dunstabzugshaube »AirHood« von Pro-Idee. Das tragbare Küchengerät ist perfekt für kleine Küchen, da es sich nach der Benutzung einfach und platzsparend verstauen lässt. Auch wenn der tragbare Dunstabzug klein und kompakt ist, kann er, was die Leistung betrifft, locker mit konventionellen Einbaugeräten mithalten. Ein Fett- und ein Aktivkohlefilter machen den Küchenhelfer extra effektiv.

Effektivität in der Küche ist aber nicht alles. Die Nachfrage nach ästhetischen Küchen-geräten und Accessoires wird größer. Aber auch hier ist Funktionalität nicht nebensächlich. Egal ob Salatschüsseln, Zitronenpressen oder der Milchschäumer für den täglichen Kaffee – heutzutage bekommt man jedes Gerät passend zum persönlichen Stil und schafft so einen einheitlichen und eleganten Look in der Küche, ob minimalistisches Gerät in Pastellfarben oder auffällige Tools in knalligen Tönen und exzentrischen Formen.

Unsere Geräte sehen aber nicht nur immer besser aus, sondern sie werden auch stets smarter. Angefangen bei Geschirrspülern, die genau wissen, wie lange der Waschgang braucht, und daher so energieeffizient wie nur möglich sind, bis hin zu Mülleimern, die nicht riechen. Ja, tatsächlich, ein Schweizer Start-up entwickelte den »FreezyBoy« – einen Müll-eimer, der den Mist auf minus fünf Grad kühlt. Dadurch können sich die Bioabfälle nicht zersetzen und bleiben geruchsneutral. Ein weiterer Bonus: Frischer Abfall ergibt auf der Müllhalde mehr Biogas und trägt so zusätzlich zu einer positiven Umweltbilanz bei. Man muss in der Welt der Küchen aber auch nicht immer das Rad neu erfinden. Oftmals reicht es auch schon, die Essentials weiterzuentwickeln und zu optimieren, damit sie uns den Alltag noch etwas mehr erleichtern. Sei es, dass sie uns wertvolle Zeit schenken, Energie und Kosten sparen oder sie das Leben ein wenig gemütlicher und bequemer machen. Ein Gerät, das all diese Aspekte vereint, ist der »Dual Cook Flex™« Backofen von Samsung. Der Ofen kommt mit zwei flexibel geteilten Türen, durch welche es ermöglicht wird, zwei Gerichte, egal ob süß oder deftig, zur selben Zeit zuzubereiten. Außerdem kann der obere Garraum geöffnet werden, ohne dass Hitze aus dem unteren Garraum entweicht. Gleichzeitig lässt sich der obere Raum für kleine Gerichte auch allein nutzen, ohne den gesamten Backofen aufheizen zu müssen. Das spart Zeit, Energie und Geld. Der Backofen lässt sich übrigens per WLAN im ganzen Haus steuern.

Wir sehen also, auch im Jahre 2023 passiert in unseren Küchen so einiges. Da wird uns beim Kochen auf jeden Fall nicht langweilig.

Immer cool bleiben

Eine Schweizer Innovation, die uns den Alltag verschönert und die Umwelt schont – der »FreezyBoy«. 

Ton in Ton

Aufeinander abgestimmt sind Kaffeemaschine, Mühle und Milchschäumer von Stelton. Erhältlich in wunderschönen Pastelltönen.

O Solo mio

Grün in grün präsentiert sich das elegante Zubehör im Skandi-Stil von Eva Solo.

Immer am Abszug

Egal wann und wo, die Dunstabzugshaube »AirHood« ist allzeit bereit!

Sieht nicht nur aus wie aus der Zukunft, sondern ist auch womöglich die Zukunft des Backens –
der »Dual Cook Flex™«- Backofen. 

Wasser marsch

Eine Spüle ohne Waschbecken – »Waterbase«, die Revolution für unsere Küchen.

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Erschienen in:

Falstaff LIVING Nr. 01/2023

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Lifestyle & Genuss – das sind die zentrale Themen der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/04