© Adobe

Designer-Badetücher: Mit Stil und Glamour am Strand

Ob am Pool oder am Strand. Der Sommer ist die beste Zeit, um zu sehen und gesehen zu werden. Neben stylischer Beachwear sind auch die Strandtücher der angesagtesten Modelabels echte Hingucker und sorgen beim Sonnenbaden für luxuriöse Atmosphäre.

05.07.2022 - By Philipp Rossmann

Bottega Veneta

Das ikonische italienische Haus ist nicht nur für seine geflochtenen Lederwaren bekannt. Seit ein paar Jahren ist auch das satte Sittichgrün ein unverkennbares Markenzeichen des Labels. Beide dieser Merkmale sind im Print dieses Strandtuchs vereint – der perfekte Eyecatcher für den Sommer.

Fendi

Extra viel Platz hat man am Strandtuch des römischen Kultlabels, das mit dem weltberühmten Monogram des Hauses geschmückt ist. Das cremefarbene Tuch mit schwarzem Muster ist absolut zeitlos und fügt jedem Ensemble eine elegante Note hinzu.

Dior

Das edle Strandtuch aus Diors Dioriviera Capsule Collection trägt eine neue Version des berühmten Motivs der legendären Maison und ist in sattem Blau und knalligem Pink erhältlich. Das Tuch ist mit dem Namen des Hauses auf einem Jacquard-Band geschmückt und mit handgeknüpften Fransen verziert.

Burberry

Stardesigner Riccardo Tisci hat dem traditionellen Haus mit seiner Übernahme als Creative Director vor einigen Jahren einen frisch Look verliehen, der entschieden moderner ist. Diese neue Richtung spiegelt sich auch in diesem Strandtuch wider, das trotz seiner dezent-braunen Farbe ein echter Hingucker ist: In großen Buchstaben ist das Logo der Marke, inklusive seiner Londoner Adresse mit Koordinaten zu sehen.

Missoni

Das italienische Traditionshaus ist für seine geometrischen Prints bekannt. Dieses überdimensionale Handtuch ist unverwechselbar Teil der Missoni-Home-Kollektion und trägt das ikonische bunte Fischgrätenmuster der Marke.

Alexander McQueen

Wer seinem Strandensemble einen Hauch von Punk verleihen möchte, sollte zu diesem Statement-Strandtuch von Alexander McQueen greifen. Der Designer war für seine Stilbrüche und seine rebellische Ästhetik weltberühmt. Dieses Tuch trägt die unverkennbare Handschrift des Hauses mit dem grafischen Schriftzug McQueen auf schwarzem Hintergrund.

Off-White

Mit seinem Streetwear-Label schaffte es Modewunderkind Virgil Abloh bis in die obersten Ränge der Modewelt, wo er vor seinem verfrühten Tod sogar für die Männerlinie bei Louis Vuitton verantwortlich zeichnete. Das Strandtuch seiner ikonischen eigenen Marke trägt einen der Signature Prints des noch relativ jungen Hauses und sorgt am Strand bestimmt für Aufsehen.

Versace

Kaum ein Label hat so einen Wiedererkennungswert wie Versace. Mit seinen opulenten Prints, viel Gold und der ikonischen Medusa ist das italienische Haus seit den 80ern eines der bekanntesten Modeinstitutionen der Welt. Dieses Strandtuch mit Barockmotiv sorgt für Glamour am Strand und am Pool.

Paul Smith

Dass Streifen immer angesagt sind, beweist das britische Label Paul Smith bereits seit über 50 Jahren. Das Strandtuch des Designers glänzt auch in seinem Signature-Style und trifft mit seinen orangen Kanten genau den Trend des Sommers.

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/01