© Paola Lenti

In den letzten zehn Jahren haben wir viel gesehen. Beliebte Interior-Pieces, die zeitlos inspirierend sind.

21.03.2023 - By Angelika Rosam

Box aus Glas

Die grazile Bar »Float« aus gehärtetem Glas und satiniertem Messing von Pietro Russo für Baxter ist dank -ihrer LED-Beleuchtung auch abends ein -eleganter Eycatcher.

Farbenprächtig

In fünf verschiedenen Ausführungen gibt es das »Véga Glas« – von festlichem Rot über himmlisches Blau bis zu goldigem Bernstein. Einfach edel. 

Praktische Schatztruhe

Im »Malle Coiffeuse« von Louis Vuitton, dem ebenso exklusiven wie praktischen Schminkschrank im Koffer-format, findet alles Platz, was man für die persönliche Beauty und Pflege benötigt. 

»Metamorfosi Chromodoro«

Den Sitzpuff aus Filz mit abnehmbarem Bezug, von Estudio Campana für Paola Lenti entworfen, gibt es in unterschiedlichen Farben. Die Rückenlehne besteht aus einem einzigen zylindrischen Element. Cosy, stylish und ebenso ausgefallen wie schön. 

Immer aufgeräumt

Sie sind die perfekten »Partners in Crime«: Der »Tulip Chair« und der »Tulip Table«, designt 1957 by Eero Saarinen, überzeugen bis heute mit cleaner Optik. 

Zeitloses Juwel

Das ästhetisch ansprechende, funktionale Design des »Lounge Chair & Ottoman« von Charles und Ray Eames für Vitra kommt nie aus der Mode. Das klassische Sessel-Meisterstück setzte 1956 neue Maßstäbe und ist bis heute beliebt. 

Wir lieben sie, die blumigen Teppiche aus der »Botanica«-Kollektion von Missoni Home. So wie dieses Stück namens »Prugna«, das eine Investition in Ihrem Zuhause allemal wert ist.

visionärin

Sema Topaloglu ist bekannt für ihr Talent, mit Materialien ästhetische Handwerkskunst zu schaffen. Mit diesem Eyecatcher zum Beispiel und mit anderen Interior-Pieces.

Die »Shape Up 5«-Hängeleuchte für Roll & Hill ist eine facettenreiche Lichtserie, die mutige geometrische Formen zelebriert und dennoch harmonisch wirkt.

Stilvoll entspannen

Das »Barcelona Daybed« wurde einst von Ludwig Mies van der Rohe für den deutschen Pavillon der Weltausstellung 1929 entworfen. Ein Bauhaus-Klassiker, der uns heute in verschiedenen Bezugsfarben noch immer große Freude bereitet.

© Falstaff - Kann Produktplatzierung enthalten

Erschienen in:

Falstaff LIVING Jubiläumsausgabe

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Lifestyle & Genuss – das sind die zentrale Themen der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/04