© Big Mamma Group

London besitzt ein neues Eye-Candy: Plüschig und opulent im Carlotta's dinieren

Die Big Mamma Group ist für das durchgestylte Interior-Design ihrer Restaurants bekannt und mitunter richtungsweise für die Branche. Nun eröffnete im Stadtteil Marylebon ein neuer Standort. Es ist der Fünfte in London und ein ästhetischer Volltreffer.

15.05.2023 - By Redaktion

Es ist stets ein Eintauchen in eine andere Welt, oder besser gesagt ein Eintauchen in andere Welten. Denn die Interieurs der Restaurants der internationalen Gastronomie-Kette Big Mamma Group folgen jeweils einem strengem Design-Konzept. Hier wird nichts dem Zufall überlassen. Auch die einzelnen Räume der Lokale präsentieren sich zudem in unterschiedlichen Looks. Am Standort London eröffnete nun in Marylebon das fünfte Restaurant von Big Mamma

Der Hauptbereich ist ein großer Speisesaal mit Oberlicht, stattlichen Ledermöbeln und gemütlichen Sitzecken. Seitlich ist ein Barbereich aus venezianischem Marmor eingerichtet, wo à la minute von den Barkeepern frische Cocktails zubereitet werden. Gleich daneben ist ein plüchig-samtiges nachtblaues Zimmer, stylistisch wurde sich an die spielerische Opulenz der 1980er Jahre angelehnt. Für die Terasse wurde wurde rotes Interior ausgewählt. So setzen sich die verschiedenen Räume auch farblich ab. Insgesamt erinnert die Atmosphäre an eine elegante, intime Trattoria. 

Selbstverständlich kommt auch die Kulinarik in dem neuen Big Mamma Restaurant nicht zu kurz: eine italienische Speisekarte mit amerikanischem Einfluss, eine umfangreiche Cocktailkarte und ganz viel Italo-Flavor verspricht das Gastronomie-Konzept. 

Intim Ein bisschen Club, ein bisschen Italiener und vor allem ganz viel dolce-far-niente.

© Big Mamma Group

Venezia Für den Barbereich wurde venezianischer Marmor aus Italien beschaffen. 

© Big Mama Group

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Lifestyle & Genuss – das sind die zentrale Themen der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/04