© Luke Edward Hall Instagram

Bunte Möbel, eben solche Wände, ein wilder Garten und ganz viel Brit-Style: Star-Designer Luke Edward Hall wohnt in seinem Cottage so, wie er für seine Kundschaft designt.

15.05.2023 - By Verena Schweiger

Er ist einer der jungen Wilden und in der Welt des internationalen Interior-Designs in aller Munde. Luke Edward Hall, Jahrgang 1989, ist Absolvent der renommierten Londoner Elite-Schmiede Central Saint Martins. Im Jahr 2015 machte er sich mit einem Design Studio selbstständig, der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten. Denn der junge Brite zog große Kollaborationen mit renommierten Marken wie BurberryLiberty, Rubelli oder Diptyque an Land. Auch mit dem Victoria and Albert Museum oder Royal Academy of Arts arbeitete er zusammen. In Paris war er gar für das gesamte Interior Konzept des Hotels Deux Gares verantwortlich.

Der Erfolg war ein Druchschlagender. Kaum ein Interior oder Mode Magazin, das den lebensfrohen Designs des Briten keine Aufmerksamkeit schenkte. Bunt, kreativ und stilsicher sind die Entwürfe von Luke Edward Hall. In diesem Stil wohnt der Designer in einem Cottage in Glouctershire. Dem Steinhäuschen vorgelagert ist ein Wildgarten, der die schönsten Blumenarrangements liefert. Bunte Wände in mutigen Farben, kontrastierende Möbel und ein turbulenter Mustermix sind seine Markenzeichen und dürfen auch im eigenen Zuhause nicht fehlen. Eingie Bilder und natürlich auch Stoffe entstammen der eigenen Feder. 

Farbkonzept Jeder Raum hat ein Farbkonzept. Möbel, Dekor und Stoffe werden danach ausgerichtet. 

© Luke Edward Hall Instagram

Very british Tapeten und Muster bunt gemischt sind beinahe in jedem Raum Bestandteil der Einrichtung. 

©

Lebensfroh Die Interior-Designs des Briten sind stets bunt, fröhlich und mit ganz viel Stilgefühl gestaltet.

© Luke Edward Hall Instagram

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/01