(c) Vitra

Peach Fuzz: Trendteile in der Pantone Farbe 2024

Die ganze Welt wird pfirsichfarben! Umarmend, warm und voller Mitgefühl sei der auserwählte Farbton 2024. Damit reagiert die Farbfirma auf das Weltgeschehen. Dass die Designwelt von Mode, Interior und Kosmetik der Pantone-Wahl folgt hat Tradition. LIVING hat bereits die besten Trendteile in »Peach Fuzz«.

12.12.2023 - By Redaktion

Setzte im vergangenen Jahr 2023 ein kräftiges Magenta Trends, sind im neuen Jahr sanftere Töne angesagt. Die knalligen Barbie-Looks und die Pantone Farbe 2023 sind im Verblassen. Das neue Jahr wird laut der renommierten Farbfirma, die mit der alljährlichen Wahl Trends im Designkosmos setzt, wie ein fluffiger Pfirsich. Einhüllend und entspannend, warm und sanft soll »Peach Fuzz« laut Pantone Farbdirektorin Leatrice Eiseman sein. Die Apricot-Schattierung ist eine ausgewogene Mischung aus Weiß, Gelb und Rot. LIVING hat passende Trendteile recherchiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von PANTONE (@pantone)

Mit einem AI pfirsichfarbenem Traum enthüllte Pantone die Trendfarbe 2024 »Peach Fuzz«. Für die Präsentation wählte die Farbfirma eine Animation, die das Interieur und das Gemüt in die Pfirsichfarbe taucht. Ein warmer Farbton aus Weiß, Gelb und Rot mit einem Stich rosé. Eine wohlige Sanftheit umgibt die neue Trendfarbe. Und wird im kommenden Jahr wohl behagliche Akzente setzen.

Von Premiumhersteller Antonio Lupi erstrahlen einzelne Elemente im Badezimmer in »Peach Fuzz«.

(c) beigestellt

Pfirsich-Akzente das 3-Sitzer Sofa »Lagoon« von Broste Copenhagen ist in der Trendfarbe erhältlich.

(c) beigestellt

Für das Juwelen-Shooting der LIVING »Jewelry Edition« wurde ein Kleid von Lena Erziak in einem sanftem Pfirsichton gewählt. Die Trendfarbe wird in der kommenden Saison sanfte Akzente setzen.

(c) Olga-Rubio-Dalmau

Der warme Pfirsichton schmeichelt jedem Interieur, wie hier bei dem Stuhl »Peach« der Designfirma Mobboli. 

(c) beigestellt

Trendige, pfirsichfarbene Oberflächen und Böden findet man beim Oberflächen- und Steinproduzent Casalgrande Pardana.

(c) beigstellt

Mutig mit einem sattem Rosa kombiniert Ruggable den pfirsichfarbenen Teppich.

(c) beigestellt

Als schmeichelnde Wandfarbe eignet sich die Pantone Farbe 2024 ebenfalls. Farbhersteller Farrow and Ball beispielsweise offeriert mit den Farben »Faded Terracotta CC 8« sowie »Dead Flat« passende Farbtöne.

(c) beigstellt

Der Schal aus reinem Kaschmir und gerippter Kante hat aufgesetzte Taschen. Das Trend-Piece von Quiet Luxury-Brand Loro Piana hüllt sanft in ein »peachy« Wohlgefühl.

Pfirsischwangen gibt es von Celebrity Make-up Artist und Clean-Beauty Spezialistin Gucci Westman.

(c) beigestellt

Die schicke Deckelvase von Luxus-Hersteller Ginori 1735 macht sich dekorativ aus.

(c) beigstellt

Auch die ikonische Birkin-Bag von Hermès färbt sich in trendiges »Peach Fuzz«.

(c) beigstellt

Der Sessel »Mia« von Borzalino wurde von Carlo Bimbi designt. Der Pfirsich-Boucléstoff wird mit weinroten Lederelementen kombiniert.

(c) beigstellt

Auf Pfirsich gebettet ist man bei Vitra. Der Designmöbelhersteller setzt bei verschiedenen Modellen auf die Trendfarbe 2024. Das Bild oben zeigt den Klassiker Eames Plastic Chair DAR, das Bild im Titel kleidet den Eames Lounge Chair in die Farbvariante Ivory/Peach.

(c) beigstellt

Der Trinkbecher »Perlemore Coral« von Villeroy & Boch mit warmen Ombré-Schattierungen trifft durchaus den Pantone Farbton 2024.

(c) beigstellt

Für den LIVING Newsletter anmelden

* Mit Stern gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Anrede

Genuss – das ist zentrales Thema der Falstaff-Magazine. Nun stellen wir das perfekte Surrounding dafür in den Mittelpunkt. Das Ambiente beeinflusst unsere Sinneseindrücke – darum präsentiert Falstaff LIVING Wohnkultur und Immobilien für Genießer!

JETZT NEU LIVING 24/01