Die besten Restaurants in Kärnten

© Shutterstock
Im Sommer locken die Kärntner Seen, im Winter die Berge und dessen Schigebiete. Kulinarisch hat das südlichste Bundesland Österreichs einiges zu bieten: die Einflüsse vom Alpe-Adria Raum prägen die Vielfalt der abwechslungsreichen Küche. Regionalität trifft hier auf mediterrane Einflüsse. Ein Genuss für den Gaumen.
Sortieren nach
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach

Hubert Wallner fühlt sich sichtlich wohl an der neuen Adresse am Südufer des Sees. Seine Kreationen suchen in Kärnten ihresgleichen. Seit diesem Jahr gehört auch ein Hotel zu Wallners Genussimperium.

Seeplatz 6, 9082 Maria Wörth, Österreich
Klassisch/Traditionell

Zum Glück gibt es um den Weißensee Bauern mit Produkten höchster Qualität. Sie alle hat Hannes Müller im Repertoire. Feinsinnig komponiert er daraus Gerichte – so treffsicher und kreativ wie noch nie.

Techendorf 80, 9762 Weißensee, Österreich

Gamskogel, 9863 Katschberg, Österreich
Modern/Kreativ

Um 40 Millionen Euro wurde das Hotel umgebaut, die Ausrichtung der Küche blieb unangetastet. Die meisten Produkte stammen aus dem Umfeld: Techelsberger Lamm, Branzino aus Portorož – genossen wie im Süden.

Töschling 1, 9212 Pörtschach am Wörther See, Österreich
93
Modern/Kreativ

Oberwuchel 5, 9131 Grafenstein, Österreich

Der neue Küchenchef heißt Oliver Drug, er kochte bei Juan Amador und Hubert Wallner. Entsprechend hoch sind die Erwartungen, die durchwegs erfüllt werden: kreativ, geschmacklich pointiert, top.

Polzerweg 1, 9121 Tainach, Österreich
Klassisch/Traditionell

Herrlich gelegen auf einem Plateau nahe des Wörthersees und mit zauberhaftem Garten. Nicht weniger köstlich das Programm: Fisch aus See und Meer (Branzino!), Wild aus der Nockregion und Trüffelpasta.

Pörtschacher Straße 44, 9062 Moosburg, Österreich
Modern/Kreativ

Seit 50 Jahren gibt es den Familienbetrieb schon, der »Sicher Saiblingskaviar« ist in ganz Österreich als Delikatesse bekannt. Im Restaurant werden die Fische auf kreativem Höchstniveau zubereitet.

Mühlenweg 2, 9121 Tainach, Österreich
Modern/Kreativ

Neu ist die Champagner-Lounge im Urwald-Style, serviert werden feine Häppchen. Natürlich gibt es hier auch kreative Gerichte von Thomas Gruber, dazu Torten und Tarteletten aus der Schlosskonditorei.

Schlosspark 1, 9220 Velden am Wörther See, Österreich
Klassisch/Traditionell

Der Hochschober ist der Inbegriff für eine erholsame Auszeit in den Bergen. Entsprechend verwöhnt auch die Küche mit der Fülle an regionalen Köstlichkeiten und Ausflügen in die Alpen-Adria-Kulinarik.

Turracher Höhe 5, 9565 Turracher Höhe, Österreich
Ethno/International

Rosemarie und Ammar Trabelsi kredenzen Feinstes aus dem nahen Meer: Scampi, Rotbarbe oder Calamari kommen in kreativer Zubereitung an den Tisch. In der Enoteca gibt es die Delikatessen zum Mitnehmen.

Grabenstraße 39, 9300 St. Veit an der Glan, Österreich
Modern/Kreativ

Leicht, mediterran und kreativ sind die Gerichte von Stephan Vadnjal in seinem kleinen italienischen Lokal in der Klagenfurter Innenstadt. Dazu passt fein selektierter Wein der Neigungsgruppe »Orange«.

Heuplatz 2, 9020 Klagenfurt am Wörthersee, Österreich
Klassisch/Traditionell

Josef Trippolt ist ein Koch mit unglaublichem Feingespür. Er inszeniert Gerichte, die nie laut, aber stets voller Geschmack sind. Die Zutaten – zum Beispiel Flusskrebse – stammen alle aus dem Alpen-Adria-Raum.

Hauptplatz 7, 9462 Bad St. Leonhard, Österreich
Modern/Kreativ

Patrick Pass ist beim Frierss der kulinarische Kreativkopf. Er brachte auch eine neue Linie in den Traditionsbetrieb ein: spannende Alpen-Asia-Fusionsküche – von Sushi über Curry bis Kärntna Låxn.

Gewerbezeile 2/Maria-Gailer-Straße 53, 9500 Villach, Österreich
Modern/Kreativ

Vieles ist anders im Villacher Gourmetrestaurant: Nach dem Umbau erstrahlt das Lokal im neuen Glanz. Thomas Mayerl, langjähriger Souschef, ist nun neuer Chefkoch. Die Linie bleibt konstant auf Höchstniveau.

Europaplatz 1–2, 9500 Villach, Österreich
Modern/Kreativ

Im Südsee beweist Ausnahmekoch Hubert Wallner, dass große Küche auch mit wenigen Handgriffen auskommen kann: Burger oder Beef Tatar sind treffsicher in den Aromen. Fantastische Weine im Angebot!

Wörthersee-Südufer-Straße 258, 9082 Dellach, Österreich
Klassisch/Traditionell

Claudia und Manuel Ressi nennen das Gourmetmenü »Bärenwanderung« – und tatsächlich ist es ein kulinarisch-kreativer Ausflug durch die Geschmäcker des Gailtals. Ebenso super aber: die Wirtshauskarte.

Hauptstraße 17, 9620 Hermagor, Österreich
Modern/Kreativ

Seit vier Jahrzehnten »bio«! Da versteht es sich wie von selbst, dass die Lebensmittel aus unmittelbarer Umgebung kommen. Ein Tipp sind die Kochworkshops, die der Küchenchef persönlich hält.

Sankt Daniel 32, 9635 Dellach, Österreich
Klassisch/Traditionell

Spektakulärer, eklektisch eingerichteter Platz. Die Wirtshausküche ist ausgezeichnet, was bei der Rindsuppe beginnt. Das Publikum kommt dafür aus ganz Österreich. Coole Bar für den Absacker danach.

Kleinsass 3, 9800 Spittal, Österreich
Modern/Kreativ

Ein inspirierender Design-Hotspot, in dem gelbe, rote und weiße Lampions von der Decke hängen. An der Bar nimmt man den Aperitif, dann staunt man über die modern interpretierten Kärntner Gerichte.

Töschling 1, 9212 Pörtschach am Wörther See, Österreich