© Lena Staal | Foodstyling: Gitte Jakobsen

Mangosalat mit Zitrusfrüchten und Mandeln

Rezept
Zitrusfrüchte
Salat
Chili
Fisch

Süß, sauer, saftig und so gesund – mehr kann man sich von einem Dessert nicht wünschen. Schmeckt übrigens auch hervorragend als Beilage zu gebratenem Fisch. Einfach noch mit etwas Chili und Fischsauce nachwürzen.

Redaktion

Zubereitungszeit: 00:20

Zubereitung

Zutaten (4 Personen)
40 g Mandelblättchen
2 Blutorangen
1 Orange
1 Grapefruit
2 Mandarinen oder Clementinen
2 Mangos, reif
Saft von 1 Limette
Einige Minzblätter zur Garnierung (optional)

Zubereitung

  • Mandelblättchen im auf 170 °C vorgeheizten Backofen goldbraun rösten. Anschließend abkühlen lassen.
  • Die Schale und das Weiße von den Zitrusfrüchten entfernen. Über einer Schüssel zwischen den Segmenten schneiden, um die Stücke in die Schüssel fallen zu lassen, wobei der Saft aufgefangen wird. Die Mangos schälen und würfeln.
  • Die Hälfte der Mango mit dem Limettensaft und etwa 240 Milliliter des aufgefangenen Zitrussafts in einem Mixer pürieren, bis eine glatte Masse entsteht.
  • Die Zitrussegmente vorsichtig mit den restlichen Mangowürfeln mischen.
  • Das Mangopüree auf einem Teller anrichten und mit den Früchten belegen. Mit den gerösteten Mandelblättchen bestreuen und nach Belieben mit einigen Minzblättern garnieren.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

© Falstaff | Foto: Lena Staal

Erschienen in
Falstaff Rezepte 01/2024

Zum Magazin

Redaktion
Mehr zum Thema
Kirsch-Schoko-Parfait
Ein köstliches gefrorenes Dessert, das sich ganz ohne Eismaschine zubereiten lässt.
Von Redaktion