elektronische Zahlungsmöglichkeit – Cafés in Baden-Württemberg

Sortieren nach
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach

Das Frühstücksrestaurant und Bistro des gegenüberliegenden Designhotels samt Sternerestaurant Zauberlehrling ist eine Wohlfühloase mit individuellem Inventar. Neben wechselnden Kleinigkeiten gibt es auch große Kreationen wie Portobello French Rarebit mit pochiertem Ei auf Portobello-Pilz, Babyspinat und würziger Cheddar-Sauce.

Rosenstraße 33, 70182 Stuttgart, Deutschland

Ein echtes Stück Vintage, wie man es sonst eher in Italien findet. Die Sitzplätze in dem schmalen Schlauch unter der gewölbten Decke sind sehr begrenzt, aber viele genießen ihren Kaffee zu Pasticcini oder Tramezzini ohnehin lieber original im Stehen. Gute Drinks und samstagabends DJ-Time im Espresso Klub.

Torstraße 27, 70173 Stuttgart, Deutschland

Im neuen und ansprechend gestalteten Natan im Leonhardsviertel tut man als Gast automatisch Gutes, denn die Einnahmen des Non-Profit-Cafés gehen an eine Hilfsorganisation. Das auch vegane Angebot ist mit belegten Broten, Bowls, Energy-Balls und guten Drinks viel größer als nur Kaffee und Kuchen.

Katharinenstraße 15, 70182 Stuttgart, Deutschland

Modernes Ambiente in historischem Rahmen, denn schon im Mittealter war die Dürnitz ein Gemeinschaftsraum im Alten Schloss. Im neu gestalteten Foyer und im Sommer im Renaissance-Innenhof des Landesmuseums gibt es eine gute Kuchenauswahl zu Kaffee und Kessler Sekt. Zu Quiches und Zwiebelkuchen dürfen es aber auch Bier, Drinks und Weine sein.

Schillerplatz 6, 70173 Stuttgart, Deutschland

Ob auf Holzbänken oder an erhöhten Tischen auf Hockern sitzt man sehr nett und genießt außer Hausmannskuchen auch vegetarische Snacks, Aufstriche und selbstgemachte Marmeladen zum Holzofenbrot. Kaffee aus regionalen Röstereien, Teezeremonien und Gin-Tastings inklusive.

Olgastraße 118, 70180 Stuttgart, Deutschland

Zwischen offenem Mauerwerk oder auch im Innenhof gibt es Kaffeespezialitäten aus der Stuttgarter Rösterei Mokuska, ausgiebiges Frühstück mit der schon legendären Gustav-Etagere und am späteren Tag Bowls, Pasta und Flammkuchen. Auch die Bier- und Weinauswahl geht in Ordnung.

Schwabstraße 47, 70197 Stuttgart, Deutschland

Der Kaffee kommt aus einer regionalen Rösterei, die Kuchen – darunter Schokoliebe mit flüssigem Kern – sind aus hochwertigen Zutaten ohne Weizenmehl hausgemacht und werden teils warm serviert. Die junge Chefin hat inzwischen einen zweiten Standort eröffnet, beide sehr urban (Wilhelmsplatz und Schwabstraße), aber mit Charme.

Wilhelmsplatz 7, 70182 Stuttgart, Deutschland

Hausgemachte Maultaschen und Kartoffelsalat sind ebenso begehrt wie Orangen-Schmand-Kuchen und die Stöckle-Spezialtorte mit Nougat und Baiser. Trotz neuem Besitzer und neugestalteten Räumen bleibt bei der Rundumversorgung vom Frühstück bis in den Abend vieles beim Alten. Auch draußen auf der Straße im Wohngebiet.

Johannesstr 76, 70176 Stuttgart, Deutschland

Es ist vor allem die Lage, die Lage und die Lage mit bestem Blick auf den Schlossplatz, ob drinnen im weitläufigen und modernisierten Ambiente des Traditionshauses oder draußen unter und vor den Arkaden. Aber auch Frühstück, Törtchen, belgische Waffeln oder Herzhaftes bis in den Abend sind besonders bei Touristen beliebt.

Königstrasse 28, 70173 Stuttgart, Deutschland

Nahe der ehemaligen Wirkungsstätte von Gottlieb Daimler hat der größte Stadtteil Stuttgarts eine neue Adresse, in der man schon morgens im hellen Wohnzimmerflair gut versorgt wird. Mit Waffeln, Pancakes, Porridge und Eggs Benedict und, je mehr es in den Tag reingeht, auch mit Club-Sandwiches, Cesars Salad oder Beef Tatar.

König-Karl Straße 35, 70372 Stuttgart, Deutschland
90

In einem Holland-Urlaub haben die Betreiberinnen die Poffertjes entdeckt und sie für ihr Frühstückscafé als Poffers neu erfunden. Aber natürlich gibt es in der hübschen Location nicht nur die kleinen Pfannkuchen, die auch deftig und im Greek Style serviert werden. Konsequent herzhaft sind die Fladinis mit Tomaten, Schinken, Rucola und mehr, klassisch die Frühstücks-Kombis.

Urbanstraße 86, 70190 Stuttgart, Deutschland

Wer in einem Café guten Kaffee erwartet: Hier im Westen wird er selbstgeröstet. Im Vintagestil zwischen Kunst an den Wänden gibt es aber auch durchgehend (bis 18 Uhr) gutes Frühstück vom Müsli bis zu Eierspeisen sowie einen kleinen Mittagstisch mit wechselnden Gerichten und natürlich eine Theke mit hausgemachtem Kuchen.

Senefelderstr 58, 70176 Stuttgart, Deutschland
89

Über den »Anreiz des Nichts« in der Neckarstraße hatte schon Samuel Beckett gedichtet. Aber das ist lange her, und drinnen im Café sieht’s wirklich hübsch aus, es gibt guten Kaffee – ob wiederbelebte Filterkultur oder, neumodisch, Flat White – und außer saftigen Karotten- und anderen Kuchen auch schmackhafte Avocadobrote.

Neckarstraße 216, 70190 Stuttgart, Deutschland

Schon Jahrzehnte, bevor langes und spätes Außerhausfrühstücken in Mode gekommen ist, wurde man hier versorgt – und wird es im Art-Ambiente mit markanten Schwarz-Weiß-Boden und im ruhigen Hofgarten immer noch. Dem Namen der Aca gemäß heißen die Gedecke »Otto Dix«, »Max Beckmann« oder »Edvard Munch Scandinavic«, es gibt aber Müsli, Focaccia und Eierspeisen auch einzeln und extra.

Charlottenstraße 5, 70182 Stuttgart, Deutschland

Nicht nur, wie der Name schon andeutet, wegen seines Mittagstischs beliebt, sondern auch wegen des Frühstücks bis zwölf Uhr. Die inzwischen rein vegetarische Auswahl mit überwiegend Bio-Produkten ist zwar nicht übergroß, aber der Charme des Ecklokals macht vieles wett – sogar die vielbefahrene Straße Richtung City.

Alexanderstraße 180, 70180 Stuttgart, Deutschland

Hübsche kleine Tagesbar in Holz- und Brauntönen mit Außenbereich ganz urban auf dem Bürgersteig. Die Frühstückskarte ist französisch inspiriert vom kleinen »A Paris« mit Croissant über »Normandie« mit viel Käse bis zu »La Mer« mit Lachs und Avocado. Wochentags bis 11.30 Uhr, denn dann beginnt der Mittagtisch.

Liststraße 25, 70180 Stuttgart, Deutschland

Calwer Straße 64, 70173 Stuttgart, Deutschland

Lichtentaler Straße 12, 76530 Baden-Baden, Deutschland