Tirol: Beste Cafés – "Restaurant/Gasthaus"

Sortieren nach
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach
Restaurant/Gasthaus

Zum Brunch oder Kaffee und Kuchen am Nachmittag: Im Schindler werden hausgemachte Köstlichkeiten kredenzt, dazu eine Auswahl an typisch österreichischen und italienischen Kaffeespezialitäten; es gibt aber auch Wiener Schokolade mit Rum und edle Tees.

Maria-Theresien-Straße 31, 6020 Innsbruck, Österreich
Restaurant/Gasthaus

In Österreichs westlichstem Wiener Kaffeehaus in der Innsbrucker Innenstadt werden neben Verlängertem, Eiskaffee & Co. knapp 70 unterschiedliche Tageszeitungen angeboten. Dazu schmecken Gugelhupf und warmer Topfenstrudel, auch die Kuchen sind eine Sünde wert.

Gilmstraße 5, 6020 Innsbruck, Österreich
87
Restaurant/Gasthaus

Bella Italia im Herzen von Innsbruck. Das Team des sympathischen Lokals verwöhnt die Gäste mit original italienischem Kaffee von Caffè Bristot. Die süßen Köstlichkeiten kommen von der Konditorei Lorenzoni. Auch Tiramisù und Pannacotta dürfen nicht fehlen.

Vorderstadt 12, 6370 Kitzbühel, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Luftig, hell, modern – und mit einem herrlichen Ausblick auf die Stadt Innsbruck: Da schmeckt der sehr gute Kaffee gleich noch besser, ganz zu schweigen von den wechselnden Kuchen und Torten. Tipp: die Bergiseltorte und der Kaiserschmarren mit Apfelmus.

Bergiselweg 3, 6020 Innsbruck, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Ob kurze Stärkung oder Einkehrschwung, das helle Bistro-Café mit Terrasse direkt an der Talstation ist für alles vorbereitet. Die hausgemachten Mehlspeisen oder das ofenfrische Leberkässemmerl schmecken mit Blick auf das Skigebiet Hochfügen gleich noch besser.

Hochfügen, 6264 Fügenberg, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Sachertorte oder Éclairs au chocolat, Kaiserschmarren oder glutenfreie Mohn-Tarte, American Pancakes oder Marillenpalatschinken – im Delikatessencafé treffen süße Welten aufeinander. Und es schmeckt herrlich! So besonders wie die Auswahl ist auch das Interieur.

Maria-Theresien-Straße 3, 6020 Innsbruck, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Gourmetrestaurant ice Q an der Gaislachkogl Bergstation<br> <br> Österreichs höchstgelegenes 2-Haubenrestaurant befindet sich am Gipfel des Gaislachkogls auf 3.048 m Seehöhe. Hier oben trifft Spitzenkulinarik auf faszinierende Architektur und atemberaubende Ausblicke. Das ice Q gehört zum 5-Sterne Hotel Das Central und diente schon als Shooting-Location im James Bond Blockbuster SPECTRE.<br> <br> Küchenchef Klaus Holzer begeistert mit kreativer Alpine Cuisine, die mit 2 Gault&amp;Millau Hauben ausgezeichnet ist. Im Gourmetrestaurant können 3- bis 5-Gänge Menüs sowie ice Q Klassiker gewählt werden. In der ice Q Wine &amp; Tapas Lounge im Obergeschoss werden die Gäste mit exklusiven Tapas und Snacks verwöhnt. Die kulinarischen Meisterwerke werden durch Top-Weine aus den besten Winzerhäusern vollendet. Im ice Q selbst reift der PINO 3000 – der eigens kreierte Drei-Länder-Wein aus drei renommierten Weingütern in Österreich, Deutschland und Italien.<br> <br> Besondere Highlights sind der Chef's Table mit garantiertem Tisch am Fenster und das Summit Dinner jeden Mittwochabend von Dezember bis März. Zudem lässt sich das Gourmet-Abenteuer im ice Q mit einem Besuch im 007 ELEMENTS krönen. Die weltweit einzigartige James Bond Erlebniswelt befindet sich direkt neben dem Restaurant und überrascht mit interaktiven Hightech-Galerien rund um den britischen Geheimagenten.

Dorfstraße 115, Bergstation Gaislachkoglbahn, 6450 Sölden, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Berglehen 53, 6380 St. Johann in Tirol, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Brunecker Straße 1, 6020 Innsbruck, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Bergiselweg 3, 6020 Innsbruck, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Dorf 142, 6292 Finkenberg, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Auweg 3, 6450 Sölden, Österreich
Restaurant/Gasthaus

<b>Die vielen Facetten des Genusses</b><br/><br/>Mit Martin Sieberer führt im Trofana Royal Tirols höchst dekorierter Koch Regie über Töpfe, Pfannen und Co. Seit 1996 verführt er die Gäste in Ischgl mit seinen mit 3 Gault Millau Hauben ausgezeichneten Kreationen, und 2005 erhielt er sogar einen Michelin Stern. Das Erfolgsrezept für seine leichte, aber doch gehaltvolle Küche: Inspiration, ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein, die Betonung der regionalen Traditionen samt Neuinterpretation, sowie ein raffiniertes Zusammenspiel von bodenständigen und innovativen Zubereitungsformen. Sieberers Kochkunst macht einen Besuch im vielfach ausgezeichneten Restaurant »Paznauner Stube« zum Pflichttermin für Gourmets. Auf der Menükarte stehen hier die vielen Facetten des kulinarischen Genusses zur Auswahl. <br/><br/>Zum vollendeten Genuss gehört natürlich auch ein gutes Glas Wein. Das urige Ambiente des Weinkellers gibt den passenden Rahmen für den »Schatz« aus edlen Tropfen. Rund 25.000 Flaschen Wein von allen Kontinenten machen die Weinsammlung der Familie von der Thannen zu einer der führenden des Landes. <br/>Die Schätze aus dem Weinkeller gibt es teilweise zu exquisiten Kreationen von Martin Sieberer auch glasweise. Mit allen Sinnen verführen ist die Devise.<br/>

Dorfstraße 95, 6561 Ischgl, Österreich
Restaurant/Gasthaus

Amraser Seestraße 56a, 6020 Innsbruck, Österreich