Hauseigene Parkplätze vorhanden – Restaurants in Harjumaa

Sortieren nach
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach

Der berühmte Berliner Küchenchef Matthias Diether zog nach Tallinn und brachte eine gehörige Portion Großstadt-Glamour mit. Das Interieur, das aufmerksame Personal und die ersten vielversprechenden Bissen machen klar, dass die oft totgesagte klassische gehobene Küche im »180 Degrees« quicklebendig ist. Hier ist weder Minimalismus noch Bescheidenheit. Matthias Diether regiert seine Küche mit echter deutscher Gründlichkeit, während der Gastraum französische Eleganz verkörpert. Beides zusammen schafft ein edles Erlebnis für Kunden, wie es andere Tallinner Restaurants nicht bieten können.

Staapli 4, 10415 Tallinn, Estland

Wem beim ersten Besuch des »NOA Chef’s Hall« etwas bekannt vorkommt, braucht sich nicht zu wundern. Die aktuellen Spitzenköche einiger Dutzend Restaurants haben sich ihre ersten richtigen Sporen unter Chefkoch und Mentor Tõnis Siigur verdient. Gerichte, die hier Geschichte sind, leben in leicht veränderter Form in anderen Restaurants weiter. Im NCH jedoch schmeckt mit jedem neuen Menü, das Tõnis in Zusammenarbeit mit seinen Schützlingen anbietet, alles neu. NCH ist wegweisend in der estnischen Gastronomie.

Ranna tee 3, 12112 Tallinn, Estland

Seit seiner Eröffnung bietet das Restaurant »Fotografiska« nachhaltig zubereitete Speisen ohne Abfall an. Die so produzierten Speisen sind in der Regel schmackhafter; am Teller finden sich mehr verschiedene Texturen und die Gerichte sehen bunter und edler aus. Heute ist die Verwendung der Zutaten vom Blatt bis zur Wurzel und »Nose-to-Tail« ein Novum, und die Neugier treibt die Menschen in »Fotografiska«. In der Zukunft muss sie aber alltägliche Realität werden. Die Küche des »Fotografiska« geht hier mit gutem Beispiel voran und teilt ihr Wissen auch.

Telliskivi, 10412 Tallinn, Estland

Das »Maidla Nature Resort« ist ein Mikro-Hotel mit drei kleinen Villen im Wald. Das »Soo« ist ein Restaurant für zehn Gäste innerhalb des Resorts – intimer geht es fast nicht mehr. Der Küchenchef bringt alle Gerichte persönlich an den Tisch und präsentiert sie den Gästen. Ein Privatkoch quasi, mit dem einzigen Unterschied, dass nicht der Gast entscheidet, was er isst – das tut der Küchenchef.

Maidla mõis 1, 79408 Maidla, Estland

Es heißt, dass sich ein gutes Lokal überall eröffnen lässt – Freunde des guten Essens werden es finden und auf jeden Fall kommen. »Lahepere Villa« ist genau so ein Ort: Chefkoch Silver Saa ist die treibende Kraft, die Freunde guten Essens dazu bringt, hier Schlange zu stehen, und seine Fine-Dining-Küche bildet einen interessanten Kontrast zu der Sommerhaus-artigen Atmosphäre des Restaurants.

Liivaranna tee 3, 76708 Lääne-Harju vald, Estland

Ein glamouröser Lebensstil ist den Estländern fremd. Wer ohne Glamour nicht leben kann, ist woanders besser aufgehoben, z. B. in Monaco. Es gibt jedoch einen Ort in Tallinn, der dem Vergleich mit Monaco standhält – das »Puri« im Yachthafen Haven Kakumäe. Man beginnt mit Champagner und Kaviar, weiter geht es mit Seezunge oder Heilbutt, und zum Abschluss gibt es ein Dessert namens Malibu Club. Tallinn ist gerade groß genug, dass ein gut geführtes Glamour-Restaurant hier Erfolg haben kann. Zumal der Glamour des »Puri« echt ist und nicht einfach anderswo abgekupfert.

Nooda tee 8, 13516 Tallinn, Estland
NOA
90
Modern/Kreativ

Das Restaurant »NOA« ist der kleine Bruder des berühmten »NOA Chef's Hall« und im selben Gebäude untergebracht. Das zwanglose Essen hier steht dem Fine-Dining-Erlebnis im Restaurant nebenan jedoch so gut wie in nichts nach. Und der Blick auf die Tallinner Bucht und die Skyline von Tallinn ist sogar noch ausschweifender. Bei der Küche folgt man den aktuellsten Trends.

Ranna tee 3, 12112 Tallinn, Estland

Das »Horisont« wird seinem Namen hoch oben im 30. Stock des Swissotel gerecht. Seit seiner Eröffnung wurden hier so hohe Standards für Speisen, Getränke und Service gesetzt, dass nur wenige Restaurants zu ebener Erde hier mithalten können. Die Bar bietet raffinierte Cocktailkreationen und das Restaurant erstklassiges Fine Dining. Die gleichbleibend hohe Qualität des »Horisont« macht es damit zu einer soliden Wahl, um wichtige Gäste zu empfangen.

Tornimäe 3, 10145 Tallinn, Estland
88

Das »Rudolf« ist ein elegantes Restaurant. Die Inneneinrichtung hat starke nordische Einflüsse, aber das Ambiente ist echt französisch. Ein Glas Champagner ist hier zu jeder Zeit das richtige Getränk, die herzhafte Zwiebelsuppe eines der populärsten Gerichte. In Tallinn gibt es mehrere französische Restaurants, doch die anderen erreichen nicht das Niveau des eleganten Service im »Rudolf«, das beinahe eine französische Knigge-Schule in Tallinn sein könnte.

R. Tobiase 11, 10147 Tallinn, Estland

Das »Mantel & Korsten« befindet sich in einem kleinen Holzgebäude neben dem großen Kadriorg-Park und ist so gestaltet, dass es den mediterranen estnischen Lebensstil repräsentiert. Das kompetente und stets gut gelaunte Personal hilft jedem Gast, die passenden Speisen und Getränke zu finden. Das Degustationsmenü bietet im »Mantel & Korsten« jedoch die beste Erfahrung.

Jaan Poska 19a, 10126 Tallinn, Estland

Das Leben folgt buchstäblich der Sonne im »Lore«, einem Bistro an der Mole des Noblessner-Bootshafens. Sobald die Sonne hinter den Wolken hervorkommt, füllt sich der Hafen mit Menschen, die essen, trinken und Kontakte knüpfen wollen. Doch auch an einem trüben Tag sollte man Lore nicht unterschätzen. Wer nichts mehr zu besprechen hat, dem hilft das Essen weiter. Es wird aus lokalen Zutaten in eklektischen Gerichten zubereitet, wobei Aromen aus der ganzen Welt einfließen und mit Getränken aus einer abwechslungsreichen Karte kombiniert werden.

Peetri 12, 10415 Tallinn, Estland

Beim Betreten des »Radio« findet man sich zuerst mal in einer Weinhandlung wieder. Das Restaurant befindet sich im nächsten Raum hinter dem Laden. Die Speisekarte ist hier kurz und passt leicht auf eine Seite; die Getränkekarte ist hingegen wesentlich länger. Das ist durchaus sinnvoll, denn zu jedem Gericht bieten die Sommeliers mehrere gut passende Weine an. Bei Interesse kann man alle Vorschläge probieren und seine bevorzugte Option wählen.

Terase 16, 10125 Tallinn, Estland
86

Das »Tuljak« wurde in der Sowjetzeit am Blumenpavillon gebaut; der gesamte Komplex sollte als große Errungenschaft des Sozialismus erstrahlen. In den ersten Jahren nach der wieder erlangten Unabhängigkeit Estlands galt das Restaurant »Carina«, das sich auf diesem Gelände befand, als strahlendes Beispiel für ein Leben in der Zukunft. Jetzt ist die Zukunft da und der Traum ist wahr geworden. Das »Tuljak« ist eines der stilvollsten Restaurants in Estland, sowohl beim Äußeren als auch beim Interieur. Und dem stehen die Speisen und Getränke hier um nichts nach.

Pirita tee 26e, 10127 Tallinn, Estland

Das »Issei« ist das einzige Restaurant in Estland, das die derzeit rund um die Welt so populäre Nikkei- oder japanisch-peruanische Fusionsküche serviert. In der obersten Etage des Radisson Collection Hotels gelegen, können die Gäste exotische Aromen und einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt von Tallinn und das Meer genießen. An der Bar des Restaurants werden Cocktails serviert, die gut zu den Speisen passen.

Rävala puiestee 3, 10143 Tallinn, Estland

Feuer und Rauch sind die wichtigsten Aromastoffe, die das »Härg« für seine Gerichte verwendet. Wenn wir das Restaurant durch nur ein Gericht vorstellen müssten, wäre es das Dirty Steak, ein direkt auf Holzkohle gegartes Rib-eye. Der dritte dominante Geschmack – der Wacholdergeschmack – kommt von der Getränkekarte, genauer gesagt von der Gin-Karte, die geradezu eine Enzyklopädie der Spirituose darstellt.

Maakri 21, 10145 Tallinn, Estland

Nõmme ist das gefragteste Viertel Tallinns, und »Paju Villa« ist ein reinrassiger Vertreter der Eleganz dieses Viertels. Im großen, schattigen Garten lässt es sich im Sommer angenehm sitzen; im Winter bietet das »Paju« im Innenbereich ein intimeres Setting mit mehreren verschiedenen Gasträumen. Die einheitlichen Uniformen des Personals tragen dabei zum Villencharakter bei. Die Gerichte werden elegant präsentiert und geschmacklich großartig zubereitet.

Vabaduse puiestee 88, 11617 Tallinn, Estland

Das Restaurant »MEKK« des Radisson Collection Hotels ist ein ganztags geöffnet und serviert Frühstück, Mittag- und Abendessen. Das Frühstück ist besonders reichhaltig und bietet einen repräsentativen Querschnitt der lokalen Aromen. Doch es lohnt sich auch, hierher zu kommen, wenn man nicht im Hotel wohnt. Mittags und abends kann man die einzigartige kulinarische Handschrift von Rene Uusmees genießen, einem unermüdlichen Innovator der estnischen Küche.

Rävala puiestee 3, 10143 Tallinn, Estland

Hohe Glasfenster bieten einen imposanten Blick auf den Passagierhafen von Tallinn, auf riesige Schiffe in unmittelbarer Nähe und auf die Weite des Meeres. Das Seewetter im »Ocean 11« für die Stimmung und Atmosphäre hauptverantwortlich und jeden Tag anders, sodass ein Besuch immer wieder interessant ist. Als Kontrast zum ständigen Wechselspiel des Wetters bietet das Restaurant gleichbleibend zuverlässig köstliche Speisen, die vor allem aus Meeresfrüchten zubereitet werden, und das mit viel Geschick.

Logi 4/2, 10111 Tallinn, Estland

OKO ist nicht nur ein Restaurant am Meer, sondern ein Strandrestaurant im wahrsten Sinne des Wortes und vor allem für seine Champagnerpartys bei Sonnenuntergang bekannt und beliebt. Kein Wunder also, dass die Gerichte im »OKO« des Königs der Schaumweine würdig sind. Im Gegensatz zu anderen Strandrestaurants ist das »OKO« das ganze Jahr über geöffnet – nicht für Winterschwimmer, sondern für alle, die gerne einen herrlichen Meerblick bei gutem Essen genießen.

Kesk tee 27, 74001 Viimsi, Estland
82

Im »Snoob« sollte man das Essen mit einem dekadenten Cocktail beginnen oder beenden; dazu gibt das Personal gute Ratschläge zur Auswahl. Die Gerichte sind modern zubereitet, und es lohnt sich, die Empfehlungen des Küchenchefs zu beachten. Zum Abschluss des edlen Essens empfiehlt sich ein hausgemachter Schnaps. Das »Snoob« macht seinem Namen in jeder Hinsicht alle Ehre.

Pärnu maantee 209a, 11624 Tallinn, Estland