Foto beigestellt

Hubertushof Anif

Klassisch/Traditionell
85
Falstaff Restaurant- & Gasthausguide 2023

Anifer Hotelklassiker mit zwei Restaurants: das Maximilians und das Bistro Deer’s. Angesagt ist Fine-Dining in Ersterem und Bowls, Burger, Currys und Businesslunch in Zweiterem. Alles gut, vieles regional!

43 /50 Essen
17 /20 Service
17 /20 Wein
8 /10 Ambiente
mittlere Preiskategorie
Hauseigene Parkplätze vorhanden
Gastgarten/Terrasse
Zahlungsmöglichkeiten
Barrierefrei
Übernachtungsmöglichkeit
e-readiness powered by ŠKODA iV

Eigenbeschreibung

Der Hubertushof in Anif – wo Genuss stets Saison hat

Warme Sonnenstrahlen streicheln die Haut, alte Kastanienbäume spenden Schatten und Körper, Geist und Seele können entspannen. Im Restaurant Hubertushof in Anif erfreuen echte Gaumenfreuden die Geschmacksnerven. Auf der abwechslungsreichen Speisekarte finden sich fangfrische Fische, raffinierte Köstlichkeiten der heimischen Küche, aber auch internationale Delikatessen. Die Gerichte des Küchenmeisters Rudolf Schlager passen sich stets an die Jahreszeiten an und laden ein auf eine kulinarische Reise der schönsten Art.

Das Serviceteam unter der Leitung von Monika Kössler und Andreas Irnberger ist stets um Ihre Wünsche bemüht und verwöhnt mit den edelsten Tropfen aus dem hauseignen Weinkeller mit über 200 internationale Wein- und Champagnersorten.

Im Sommer führt diese Reise unweigerlich auf die lauschige, ruhig gelegene Terrasse im Innenhof. Vor der beeindruckenden Kulisse des Untersbergs, umgeben von einem bezaubernden Garten ist hier eine Ruhe- und Genussoase für Feinschmecker entstanden.

Tradition und Moderne vereinen die im Landhausstil eingerichteten 84 Zimmer des 4-Sterne-Hotels Hubertushof in Anif. Eintreten und sich Wohlfühlen, das ist das Motto des familiengeführten Betriebes seit 1982. Die entspannte Atmosphäre mit großzügigen Räumlichkeiten, die perfekte Lage und die engagierten Mitarbeiter machen Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Wein-News
Traumlage: Seit der Zeit der alten Griechen wird auf der Insel Ischia Weinbau betrieben.
Neapel: Wein mit Meerblick
Rund um die Millionenstadt Neapel wird auch viel Wein angebaut. Erfrischende, mineralische Weiße...
Von Othmar Kiem