Regelmäßige Live-Musik – Top-Heurige in Wien

Sortieren nach
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach

Ein Tiroler betreibt einen Heurigen in Wien, kann das denn gut gehen? Ja, das funktioniert sogar prächtig! Die Symbiose aus Altwiener Heurigen­schmankerln und Tiroler Spezialitäten ist ein Alleinstellungsmerkmal des Betriebes und zieht Gäste von überall an.

Untere Jungenberggasse 7, 1210 Wien, Österreich

Der Heurige ist nach Kaiser Joseph II. benannt, der im 18. Jahrhundert regierte und den Weinbau in Österreich förderte. Neben den Spitzenweinen werden auch lokale Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, Tafelspitz und Kaiserschmarren serviert. Das Ambiente ist rustikal und gemütlich.

Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien, Österreich

Ein Heuriger vom alten Schlag! In Ruhelage befindet sich der urige Döblinger Heurige und verzaubert nicht nur die Wiener, ohne über­laufen zu wirken. Speis und Trank sind von hoher Qualität und sorgfältig ausgewählt – sogar mit dem AMA-Gastrosiegel ausgezeichnet!

Pfarrplatz 2, 1190 Wien, Österreich

Zum netten Stammersdorfer Heurigen mit schönem Garten pilgert man nicht nur der süffigen Weine wegen, die selbst gemachten Spezialitäten vom Mangalitzaschwein sind ebenfalls einen Ausflug wert. Für den Genuss zu Hause deckt man sich im Hofladen ein.

Clessgasse 82, 1210 Wien, Österreich

Von der Stammersdorfer Kellergasse aus ist die Sommerlocation des Biohofs schnell erreicht, mit Blick auf Wien warten dann feine Mangalitzaschmankerln nebst Wiener-Wein-Klassikern, außerdem immer wieder Veranstaltungen: vom Konzert bis zum Poetry Slam.

Bründelgasse 32, 1210 Wien, Österreich

Ob gemütlich im schattigen Gastgarten oder im traditionellen urigen Flair des Presshauses beziehungsweise der Gaststube – in diesem »Keller« bleibt man immer etwas länger. Auf Wunsch gibt es warme Speisen, aber auch das kalte Buffet mit all den regionalen Köstlichkeiten steht diesen in nichts nach.

Clessgasse 31, 1210 Wien, Österreich

Ein Traditionsbetrieb am Bisamberg mit eigenem Weinbau und Heurigen. In bester Lage wachsen die Trauben für den berühmten Wiener Gemischten Satz, der bei den Gästen besonders beliebt ist. Das Buffet bietet ein umfangreiches Angebot an kalten und warmen Speisen.

Amtsstraße 44, 1210 Wien, Österreich

Benannt nach einem Hodina-Wienerlied, ist man heute auch der regelmäßig stattfindenden Livemusik wegen weit über die Ottakringer Grätzlgrenzen hinaus bekannt. Warme und kalte Buffetschmankerln, donnerstags gibt’s auf Vorbestellung frische Stelzen.

Speckbachergasse 14, 1160 Wien, Österreich

Der Martin Sepp fühlt sich der Heurigenkultur verpflichtet. In Grinzing, Wiens Heurigenmetropole, liebt man gutbürgerliche Küche und den Charme der Vorstadt – gutes Essen und guter Wein gehören dazu! Der Schweinsbraten wird auch mal mit Wok-Gemüse kredenzt.

Cobenzlgasse 34, 1190 Wien, Österreich

Ruheoase in Stadtnähe: zwischen den Rieden sitzen, auf Wien hinunter­blicken und sich dabei mit hausgemachten Aufstrichen und allerlei Buffetschmankerln nebst Saisonalem stärken. Dazu ein Glaserl Veltliner – so soll das sein beim sommerlichen Ausflug.

Schrammelgasse 102, 1170 Wien, Österreich

Der kleine Heurige im Herzen von Döbling hat sich über die Grätzl­grenzen hinaus einen Namen gemacht. Gäste laben sich am besonders reichhaltigen Buffet und an den süffigen Weinen von ver­schiedenen Rieden, jeden Dienstag lauscht man dazu Wienerliedern.

Iglaseegasse 10, 1190 Wien, Österreich

Erfreulich bodenständig und ohne Schnickschnack: Inmitten der Weinstöcke sucht man sich ein schattiges Plätzchen und blickt von dort auf Wien hinab, die kleine Auswahl an Hausgemachtem ist immer anders, jedenfalls aber liebevoll zubereitet (gute Buchteln!).

Untere Schos am Nussberg, 1190 Wien, Österreich

»Der Dornbacher Pfarrer steckt aus, da bleibt doch kein Weintrinker z’Haus«, so heißt es in einem Wienerlied – und tatsächlich ist der schöne Stiftshof mit seinem feinen Buffet eine Heurigeninstitution. Auch Stiftsweine (und -liköre!) schmecken.

Rupertusplatz 5, 1170 Wien, Österreich

Das Heurigenlokal ist im traditionellen Wiener Stil gestaltet und bietet den Gästen eine gemütliche Atmosphäre inmitten der grünen Wein­berge. Die Einrichtung ist rustikal und typisch österreichisch, ebenso die Hausmannskost. Köstliche Knödel in allen Variationen!

Jedlersdorfer Platz 10, 1210 Wien, Österreich

Im Inneren warten zahlreiche Stüberl mit gemütlichen Plätzen, Highlight ist der schöne Innenhof mit viel Grün. Neben Heurigenklassikern vom Buffet wird auch Wiener Küche kredenzt, dazu passen die klassischen Wiener Weine, auch der Grauburgunder schmeckt.

Rathstraße 46-50, 1190 Wien, Österreich

Der Strebersdorfer Heurige mit herrlicher Aussicht gen Wien eignet sich hervorragend für die Stadtflucht zwischendurch, ab und an sorgt Livemusik für Stimmung. Im Rahmen der Riedenwanderungen kann man sich die verschiedenen Lagen genauer ansehen.

Untere Jungenberggasse 144, 1210 Wien, Österreich

Klassisches Heurigengefühl mit modernen Akzenten verspricht ein Besuch in Stube oder Innenhofgarten. Aus der Küche kommt Traditionelles auf hohem Niveau (Platz für den Milchrahmstrudel lassen!) nebst guter Weine. Wienerliedabende sorgen für Unterhaltung.

Sandgasse 8, 1190 Wien, Österreich

Zu den Aussteckzeiten wartet wochentags ein Tagesteller auf hungrige Gäste, das Heurigenbuffet ist stets gut mit warmen und kalten Schmankerln gefüllt und wird durch Saisonales ergänzt. Gute Auswahl an Weinen, im Sommer schmeckt der prickelnde Rosé Frizzante!

Maurer Lange Gasse 101a, 1230 Wien, Österreich

Im Heurigenlokal werden neben den ausgezeichneten Weinen zahlreiche hausgemachte Schmankerln, von Braten bis Mehlspeisen, geboten. Die Karte ist überschaubar, dafür sind die Gerichte vielseitig und von hoher Qualität. Tipp: warme Grammeln mit Knoblauch.

Himmelstraße 20, 1190 Wien, Österreich

Wer sich durch die Weinkarte kosten möchte, erreicht den Weinhof auch mit den Öffis. Man sitzt direkt im Weingarten und hat einen herrlichen Blick über das Umland – ein Augenschmaus! Schmausen ist auch das Stichwort für die großartigen Heurigenspezialitäten!

Mitterwurzergasse 20, 1190 Wien, Österreich