"Sonntags geöffnet" Bars in Nordrhein-Westfalen

Leonid Andronov/Shutterstock
45 Top-Lokale mit dem Ausstattungsmerkmal "Sonntags geöffnet" aus Nordrhein-Westfalen in der Falstaff 100 Punkte Wertung. Komplett mit Anschrift und Telefonnummer.
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach
American Bar

Irgendwo zwischen klassisch und modern, edel und lässig findet man sich in dieser Cocktailbar im Belgischen Viertel wieder. Neben Klassikern stehen auch avantgardistische Eigenkreationen auf der Karte. Sie schaffen den »Link« zur Küche: Kürbis, Steinpilze, Brombeerkaviar oder Safran kommen hier in die Drinks.

Maastrichter Straße 20, 50672 Köln, Deutschland
American Bar

Seit zehn Jahren betreibt David Rippen auf nur 30 Quadratmetern die Squarebar in Derendorf. Er versteht sich weniger auf Glitzer-Cocktails denn auf anspruchsvolle Drinks wie »Cypress Dill« oder »Pimms my Ride«. Bei ihm wandern immer wieder selbst hergestellte Ingredienzien ins Glas.

Collenbachstraße 57, 40476 Düsseldorf, Deutschland
American Bar

Eine Bar zum Abschalten und Träumen. In diesem Refugium für Genussmenschen mit goldener Decke und Tresen in Bernsteinoptik entstehen Aromakombinationen mit vielversprechenden Namen wie »Queen of Bounce« oder »Ms. Fat Booty«. DJs am Wochenende. Nicht vergessen, vor dem Betreten die Klingel zu drücken.

Friesenstraße 62, 50670 Köln, Deutschland
American Bar

In diesem Wald lauert keine böse Hexe, dafür hinter der Bar umso mehr gute Feen. Eine davon heißt Simon Bach. Der Barchef serviert nicht drei, sondern gleich 21 eigene Cocktailkreationen, die alle ihr eigenes Märchen erzählen. Wie wäre es mit einem flüssigen »Wilhelm Tell«? Große und kleine Tastings.

Friesenstraße 49, 50670 Köln, Deutschland
Hotelbar

Ein Barklassiker, wie er im Buche steht. Sanfte Pianoklänge, prickelnder Champagner und erstklassige Cocktails treffen auf eine erlesene Weinkarte, auf der sich so manche Rarität findet. Tagsüber genießt man Kaffee- und Teespezialitäten sowie hausgemachte Patisserie und Kuchen. Stilechter Genuss am Fuße des Doms.

Trankgasse 1-5, 50667 Köln, Deutschland
Restaurantbar

Zum Sundowner oder Aperitif – auf 172,5 Meter Höhe wachsen auch die Ansprüche in die Luft. Enttäuscht wird man keineswegs: Klassiker sucht man auf der Karte vergebens, dafür findet man selbst kreierte Signature Drinks, Gins, Whisk(e)ys und eine stattliche Auswahl an Sake. Nicht nur kulinarisch fühlt man sich wie in Japan.

Stromstraße 20, 40221 Düsseldorf, Deutschland
Hotelbar

Durch die Panoramafenster hat man eine atemberaubende Aussicht über Düsseldorf, die Decken sind bis zu sieben Meter hoch, und natürlich fühlt man sich hier wie in der Hauptstadt Frankreichs. Kann die Getränkekarte da mithalten? Bien sûr! Verführerische Highballs treffen auf Spitzenweine und Top-Champagner. Santé!

Louis-Pasteur-Platz 1, 40211 Düsseldorf, Deutschland
American Bar

Sie ist die Perle des Bochumer Bermuda3ecks. Hier wird ganz klassisch gerührt und geschüttelt – aber auch gegossen, geblendet und wild experimentiert. Eigens komponierter Gin ergänzt die abwechslungs­reiche Cocktailkarte – Stammgäste empfehlen »Frangelico Sour« oder »Parma Negroni«.

Kortumstraße 3, 44787 Bochum, Deutschland
Hotelbar

Die Bar im Dorint Hotel ist mit der wohl längsten Theke Kölns schon fast zu einer Institution geworden. Jeden Freitag und Samstag gibt es Livemusik. Dazu mixen die Bartender etwa 150 unterschiedliche Cocktails. Komplexe und ausbalancierte Drinks wie der »Smoky Berry« mit Thymian suchen ihresgleichen.

Pipinstraße 1, 50667 Köln, Deutschland
American Bar

Wer sich mit seinen Cocktail-Wünschen Yuto Nagasawa anvertraut, bekommt das Beste vom Besten ins Glas. Der talentierte Bartender und freundliche Gastgeber ist ein guter Grund, die schicke Location in Düsseldorfs Zentrum aufzusuchen. Ein Hotspot für internationale, aber auch für traditionelle japanische Barkultur.

Jahnstraße 6, 40215 Düsseldorf, Deutschland
Hotelbar

Der Name ist Programm: Exotische Dekorationen, warme Farbtöne und das große Meerwasseraquarium entführen zumindest gedanklich in das ferne Land. Mit dem »Spirit of India Colada« wird die Illusion am Teutoburger Wald nahezu perfekt. Die indischen Geheimnisse werden in Cocktailkursen und Tastings weitergegeben.

Schießhofstraße 20, 32105 Bad Salzuflen, Deutschland
American Bar

Namensgeber und Autor William Thomas Boothby hätte es hier gefallen: Raffinierte Klassiker treffen auf kreative Specials, und das in einem Ambiente, das gemütliche Wohnzimmeratmosphäre mit Speakeasy-Flair vereint. »Boothby’s Herrengedeck«, »Kentucky Cooler« oder »Eastern Mule« lassen Experten nicht langweilig werden.

Hüttenstraße 44, 40215 Düsseldorf, Deutschland
American Bar

Das Motto: die Kunst der feinen Getränke. Der Name: zum einen »der Liebling der Götter« (Ona), zum anderen »ausgefallen und hervor­ragend« (Mor). Eine perfekte Zusammenfassung der Cocktailkarte: Klassiker und exotische Neukreationen finden hier Platz. Noch mehr lernt man in den Cocktailkursen, Tastings und Workshops.

Roonstraße 94, 50674 Köln, Deutschland
Loungebar

Erst mal ’n Kölsch – und danach einen »Ginger Basil Smash«. Im Rosebud ist alles für jeden möglich, und das spürt man auch. Alkoholfrei bedeutet hier nicht langweilige Saftmischung, sondern raffinierte Drinks, die kurz sprachlos machen. Wer Inspiration sucht, der findet sie hier allemal. Die Stimmung ist ansteckend.

Heinsbergstraße 20, 50674 Köln, Deutschland
Restaurantbar

Wenn »Liquid Kitchen« auf ausgezeichnete Kochkünste trifft, entsteht dabei das Vida. Barchef Roland Kulik ist verantwortlich für Kreationen wie den »Angostura Colada« oder »Orange Basil Smash« (alkoholfrei). Ergänzt wird durch feines Barfood. Nicht verpassen: Austern oder die beliebte Currywurst by Dyllong.

Hagener Straße 231, 44229 Dortmund, Deutschland
Restaurantbar

Barkultur trifft im LWL-Museum für Kunst und Kultur auf wahre Grillkunst vom Josper-Buchenholzkohlegrill. Die Bar ergänzt mit innovativen Highballs, hochwertigen Spirituosen und einer Auswahl an nationalen und internationalen Craftbieren. Die Sonnenterrasse ist stadtbekannt – ein Highlight: der Champagner-Tuesday.

Domplatz 10, 48143 Münster, Deutschland
American Bar

Bei 400 Cocktails, 100 Whisk(e)y-, 50 Rum- und 40 Wodka-Sorten kann man schon mal den Überblick verlieren. Zum Glück steht einem das fachkundige Personal mit Rat und Tat zur Seite. Sowohl die Qualität als auch das Ambiente stimmt – vor allem im Sommer zieht es die Gäste auf die Terrasse. Am Wochenende DJ-Beats.

Bornheimer Straße 26, 53111 Bonn, Deutschland
Hotelbar

Die Inspirationsquelle: die alten Klassiker. Was The View im 16. Stockwerk über Düsseldorf daraus macht: Signature Drinks wie »Innside the Strudel« – der wahr gewordene Traum der Generation Z – oder »Martinez«, hocharomatisch und bittersüß. Dazu eine kleine, aber anspruchsvolle Auswahl an Barsnacks.

Speditionstraße 9, 40221 Düsseldorf, Deutschland
American Bar

Die Cocktailkarte hat zwar noch einiges mehr zu bieten, aber: eine Sünde, wenn man nicht den Namensgeber probiert! Das Team hinter der Bar mixt den berühmtesten kubanischen Drink nach dem Original­rezept aus Havanna: milde Minze, bester Rum, Limettensaft, Rohr­zucker und Soda. Gutes kann so einfach sein.

Hammer Straße 29-31, 40219 Düsseldorf, Deutschland

Hans-Böckler-Platz 1-3, 50672 Köln, Deutschland