Die besten Restaurants in Wien

Die besten Wiener Restaurants aus dem aktuellen Falstaff-Restaurantguide mit Bewertungen nach Punkten und Gabeln.
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach
Klassisch/Traditionell Luxus/High End

Was Juan Amador im einzigen Drei-Sterne-Restaurant des Landes kreiert, ist eine fulminante Darbietung. Höchstniveau bei jedem Gericht, großartige Neuinterpretationen (»Ajoblanco« mit Austernblättern).

Grinzinger Straße 86, 1190 Wien, Österreich
Luxus/High End

Das Gesamtkunstwerk bleibt ein Goldstandard, in Sachen Service (von »Brot-Andi« bis Käsewagen) sowieso. Die Weltklasseküche setzt, vor allem bei Gemüse, Überraschendes auf die berühmten Gerichtezettel.

Am Heumarkt 2a/Im Stadtpark, 1030 Wien, Österreich
Luxus/High End

Was Markus und Lukas Mraz aus der Küche schicken, ist eine Sensation, und zwar Gang für Gang. Dazu lässige Stimmung, perfekter Service, fantastische Weine und voilà: eine der besten Adressen der Stadt.

Wallensteinstraße 59, 1200 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

Kulinarische Perfektion in ihrer reinsten Form. In mehreren Akten (bis zu neun Gänge) warten eine Erlebnisreise der Sinne und ein Spiel mit geschmacklichen Kontrasten sowie Konsistenzen. Höchstes Niveau!

Dominikanerbastei 17, 1010 Wien, Österreich
Luxus/High End

Silvio Nickol steht für Fine Dining ohne Limits. Zum Einsatz kommen meist saisonale Produkte, in puncto Zubereitung und Kombinationen bedient er sich dabei in der ganzen Welt. Legendärer Weinkeller!

Coburgbastei 4, 1010 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

Fabian Günzels vielgängige Menüs zelebrieren die Kunst der Reduktion. Rosa Radicchio trifft auf Gruyère, Steinbutt auf Osietra-Kaviar, Piemonteser Kalb auf Spinat. Top-Weinkarte mit Fokus auf Frankreich.

Mollardgasse 76, 1060 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

Paul Ivić hat sich als Aushängeschild der gehobenen vegetarischen Küche fest etabliert. Er zeigt, wie man pflanzliche Küche – stets kreativ und abwechslungsreich – auf echtes Spitzenniveau bringt.

Himmelpfortgasse 23, 1010 Wien, Österreich
Ethno/International

Fixstern am Wiener Gastrohimmel: Italienische Küche auf hohem Niveau (von Gamberi bis Trüffel) nebst sensationeller Weine und edlem Ambiente sind die Zutaten, die das Fabios weiterhin so beliebt machen.

Tuchlauben 4–6, 1010 Wien, Österreich

Im Restaurant Glasswing des luxuriösen Boutiquehotels The Amauris lässt der junge Spitzenkoch Alexandru Simon Gerichte wie Kaisergranat mit Hollandaise und Kaviar servieren. Nobles Ambiente.

Kärntner Ring 8, 1010 Wien, Österreich
Ethno/International

Familiäre Atmosphäre herrscht im kleinen Gewölbe von Rosita und Piero, dazu werden kalabrische Köstlichkeiten erster Güte aufgefahren: hausgemachte Pasta, erstklassig zubereitete Fische, feine Weine.

Kurrentgasse 12, 1010 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

Der Ausnahmekoch Wolfgang Zankl-Sertl zelebriert in seinem Gasthaus Fine-Dining-Küche mit Michelin-Stern. Eine Kombination, so selten wie die Zutaten (Seeigel) und Zubereitung (fermentierter Spargel).

Pramergasse 21/1, 1090 Wien, Österreich
Ethno/International

Patron Joji Hattori hat etwas Eigenes geschaffen. Sushi, vor allem O-Toro, wird man selten besser bekommen in Wien, doch die wahre Meisterschaft liegt in den Eigenkreationen dieser akribischen Küche.

Krugerstraße 3, 1010 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

Die Gastronomen Robert Brandhofer und Markus Gould haben einen vinophilen Genussort geschaffen, an dem Ess- und Weinkultur gleichermaßen begeistern. Qualität überzeugt – vom Aperitif bis zum Digestif.

Landstraßer Hauptstraße 17, 1030 Wien, Österreich
Klassisch/Traditionell

Die Weinkarte ist beeindruckend, aber man kann auch einfach »Weinpapst« Hermann Botolen um Rat bitten. Auch die Küche beeindruckt mit edlen Produkten und Saisonalem wie Lamm. Lauschiger Gastgarten.

Fuhrmannsgasse 9, 1080 Wien, Österreich

Die Speisenkomposition im stylishen Neuzugang ist perfekt austariert, die Reihenfolge (bis zu 16 Gänge) ergibt das Gesamtbild. Es geht heiß her: Gekocht wird in der offenen Feuerküche. Spektakulär!

Kochgasse 13, 1080 Wien, Österreich
Klassisch/Traditionell

Simon Schubert und Küchenchef Julian Lechner haben mit diesem Lokal eine Schnittstelle zwischen Altem und Neuem geschaffen. Besonders empfehlenswert: das Cordon bleu – und der Blick in die Weinkarte.

Reznicekgasse 10, 1090 Wien, Österreich

Edel-Brasserie im Hotel Rosewood Vienna. Neben einer offenen Küche und einem Josper-Grill wartet das Lokal auch mit einer eigenen Seafood-Bar auf – und mit einem ungewohnten Blick auf den ersten Bezirk.

Tuchlauben 4, 1010 Wien, Österreich
Klassisch/Traditionell

In Hernals zeigt Roman Artner, was er kann. Und das ist viel: Die Klassiker – Bröselkarfiol! – schmecken, wie sie sollen, die modernen Interpretationen überraschen, ohne zu überfordern. Wirtshaus 2.0!

Dornbacher Straße 123, 1170 Wien, Österreich
Modern/Kreativ

In den wunderschönen Räumlichkeiten spielt sich auch kulinarisch einiges ab: Handgeschnittenes Tatar, auf dem Lavastein gegrillte Steaks, perfekt frisches Seafood, Desserts aus der hauseigenen Patisserie.

Bognergasse 4, 1010 Wien, Österreich
Klassisch/Traditionell

Gasthaus-Evergreen. Seit Jahrzehnten gilt der Grünauer als Inbegriff der gehobenen Wiener Beislkultur (Gulasch!) und wird von Christian Grünauer und seiner Frau Katja in dritter Generation geführt.

Hermanngasse 32, 1070 Wien, Österreich