Gutedel

Weiße Rebsorte

Symbolbild: shutterstock

Gutedel ist eine Synonymbezeichnung der bekannten Rebsorte Chasselas. Um den Chasselas, immerhin eine der bedeutendsten Weißweinsorten Europas, ranken sich einige Legenden. Sie ist eine der ältesten Rebsorten des Kontinents und wird bereits 1539 im "Kreutterbuch" des deutschen Botanikers Hieronymus Bock erwähnt. Das legte den Schluss nahe, sie stamme aus Deutschland. Nach vielen DNA-Abgleichen mit vielen Rebsorten Europas und des Nahen Ostens wird der tatsächliche Ursprung der Sorte auch im Nahen Osten vermutet. Bedeutung hat Chasselas auch durch die vielfache Verwendung als Kreuzungspartner erlangt, etwa für die Sorten Arnsburger, Charmont, Huxelrebe, Nobling oder Muskat Ottonel sowie für viele Tafeltrauben. Chasselas treibt eher spät als früh aus und reift schon nach kurzer Zeit. Leider ist die Sorte anfällig für eine Vielzahl von Krankheiten und neigt zum Verrieseln. Sie leidet unter Magnesiummangel, Austrocknung der Stiele, Beerenschrumpfungen und einigem anderen mehr. Der Chasselas ist das Aushängeschild des Schweizer Weinbaus und daher weitverbreitet im Land. Hier wird er allerdings Fendant genannt, und im Gegensatz zu anderen Ländern wird der Wein häufig einem biologischen Säureabbau unterzogen. Der Fendant ist zumeist aus diesem Grund ein sehr weicher, geschmeidiger und runder Wein mit einem zarten Aroma von Butter und Haselnuss. Eine durchaus relevante Rolle spielt der Chasselas im Elsass, dort wird er aber selten reinsortig ausgebaut, sondern findet Eingang in die Cuvée des Edelzwickers. Unter dem Namen Gutedel ist er auch in Deutschland, vor allem in Baden, verbreitet. Hier entstehen zart fruchtige, pikante Weine, er dient aber auch der Erzeugung guter Schaumweine. Unter dem Namen Gutedel kennt man die Sorte auch in Österreich, in erster Linie als Bestandteil des Wiener Gemischten Satzes. Ansonsten findet man noch kleinere Flächen von Chasselas in Ungarn, Rumänien, Serbien und Russland, aber auch in Kalifornien, Chile und Neuseeland.

Herkunftsland: Schweiz
Farbe: Weiß
Preis: 5.5 bis 22.9 €

Diese Rebsorte ist auch bekannt unter den Namen:

Roter Gutedel

Weiterlesen
Sortieren nach
2022 »Johann Jakob« Gutedel trocken
Weingut Krebs
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Johann Jakob« Gutedel trocken Weißwein
91+
2022 »Ambrosius Grober – Buntsandstein « Großjena Gutedel trocken
Weingut Grober Feetz
Deutschland
Thüringen,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Ambrosius Grober – Buntsandstein « Großjena Gutedel trocken Weißwein
90+
2022 »Lädde« Gutedel trocken
Landweingut Brenneisen
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Lädde« Gutedel trocken Weißwein
90+
2022 »Gutedel im Liter« trocken
Weingut Köpfer
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Gutedel im Liter« trocken Weißwein
90
2022 Badenweiler Römerberg Gutedel trocken
Weingut Julius Zotz
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
Badenweiler Römerberg Gutedel trocken Weißwein
90
2022 »Kunstwerk« Istein Kirchberg Gutedel trocken
Markgräfler Winzer
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Kunstwerk« Istein Kirchberg Gutedel trocken Weißwein
89+
2022 »Klassik« Pfaffenweiler Weißer Gutedel trocken
Pfaffenweiler Weinhaus
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Klassik« Pfaffenweiler Weißer Gutedel trocken Weißwein
89+
2022 Gutedel trocken
Landweingut Brenneisen
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
Gutedel trocken Weißwein
89+
2022 »Grüner Markgräfler« Gutedel trocken
Weingut Zimmermann
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Grüner Markgräfler« Gutedel trocken Weißwein
89
2022 »Heimat« Gutedel trocken
Weingut Krebs
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Heimat« Gutedel trocken Weißwein
89
2022 »G'meinwerk« Gutedel trocken
Markgräfler Winzer
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»G'meinwerk« Gutedel trocken Weißwein
88+
2022 Haltinger Stiege Gutedel
Haltinger Winzer
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
Haltinger Stiege Gutedel Weißwein
88
2022 Müllheim Reggenhag Gutedel trocken
Weingut Dörflinger
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
Müllheim Reggenhag Gutedel trocken Weißwein
2022 »Flüdenwein Numme Nüt Huddle« Gutedel trocken
Weingut Krebs
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Flüdenwein Numme Nüt Huddle« Gutedel trocken Weißwein
2021 Dézaley Grand Cru Médinette
Domaine Louis Bovard
Schweiz
Kanton Waadt,  Schweiz
Weißwein
Gutedel
Dézaley Grand Cru Médinette Weißwein
95
2021 »Kracher« Laufen Altenberg Gutedel Erstes Gewäch trocken
Privat-Weingut Schlumberger-Bernhart
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Kracher« Laufen Altenberg Gutedel Erstes Gewäch trocken Weißwein
92+
2021 »Selection SL Alte Reben« Scherzingen Batzenberg Gutedel trocken
Weingut Heinemann
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»Selection SL Alte Reben« Scherzingen Batzenberg Gutedel trocken Weißwein
92+
2021 Chasselas »König Ludwig« trocken
Bioweingut Missbach
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
Chasselas »König Ludwig« trocken Weißwein
92
2021 »Haus Gupi El Fayoum« Gutedel trocken
Weingut am Schlipf – Schneider
Deutschland
Deutschland
Natural Wine
Gutedel
»Haus Gupi El Fayoum« Gutedel trocken Natural Wine
91+
2021 »DER« Gutedel trocken
Markgräfler Winzer
Deutschland
Baden-Württemberg,  Deutschland
Weißwein
Gutedel
»DER« Gutedel trocken Weißwein
91+
Wein-News