© Remy Steiner

Kraut Sour

Gin

Überraschende Aromen: Im «Kraut Sour» von Mixologe Patrick Wermeling steckt eine Gin-Sauerkraut-Infusion.

Patrick Wermelinger

Zutaten
45 cl Gin-Sauerkraut-Infusion*
1 Schuss Absinth (dry, clear, mindestens 50 Vol.-% Alkohol)
Prise Muskatnuss
2 cl Saft einer Limone
15 cl Zuckersirup
Eiweiss
  • Zuerst ohne, dann mit Eis shaken.  Double strain in ein gekühltes Cocktailglas.

* 1 dl Gin mit 80 g Sauerkraut einen Tag lang ziehen lassen.

Aus dem Falstaff Magazin Nr. 05/2017

Patrick Wermelinger
Patrick Wermelinger
Barkeeper
Mehr zum Thema
Top 10 Drinks mit Holunder
Die zarten, aromatischen Blüten werden jetzt geerntet und verleihen Cocktails eine besondere Note....
Von Marion Topitschnig
Top 10 Tee-Cocktails
Ob im Mix mit Gin, Rum oder Tequila – Tee als Zutat verleiht diesen zehn Drinks das besondere...
Von Rafaela Mörzinger
Best of Gin
Von klassischen Wacholdernoten bis hin zu exotischen Botanicals: Entdecken Sie die hochkarätigen...
Von Herbert Hacker