© Florence Stoiber

Melanzani-Toast

Selbstgemachter Ricotta auf geröstetem Toast mit einer köstlichen Melanzicreme.

Stefan Resch

Zutaten für den Melanzani-Toast

Zutaten (4 Personen)
500 g Melanzani
2 Knoblauchzehen, zerdrückt und fein gewürfelt
50 ml NOAN Olivenöl Classic
1 Rosmarinzweig, fein gehackt
2 Thymianzweige, fein gehackt
Meersalz
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
frischer Zitronensaft
1 würziges Toskanabrot
8 Basilikumblätter, in Streifen geschnitten
1/2 Prise Piment d’Espelette (baskisches Chilipulver)
  • Die Melanzani mit einer Gabel rundherum einstechen. Auf einen heißen Grill legen und ca. 10–15 Minuten pro Seite grillen, bis sie außen schwarz und knusprig, innen aber ganz weich sind. Nach dem Grillen kurz auskühlen lassen, die Melanzani halbieren und das Fleisch aus der Schale kratzen. Auf einem Schneidebrett grob durchhacken.
  • In einer Pfanne die 50 ml Olivenöl erhitzen und langsam den Knoblauch darin anschwitzen. Melanzani zugeben und bei mittlerer Temperatur weiterrösten, bis sämtliche Flüssigkeit verdunstet ist (ca. 10 Minuten). Die Konsistenz der Masse sollte dick genug sein, um auf einem Brot zu halten. Den gehackten Rosmarin und Thymian zumischen und mit Meersalz und Pfeffer abschmecken.
  • Masse auf Zimmertemperatur erkalten lassen, bevor mit dem Bestreichen der Brote begonnen wird.

Zutaten für den Ricotta

Zutaten (4 Personen)
400 ml Milch, 4 % Fett
200 ml Obers, 38 % Fett
150 ml frischer Zitronensaft
60 g Meersalz
  • Die Milch mit dem Obers und Salz vorsichtig aufkochen lassen. Zitronensaft zugeben und wiederholt kurz aufwallen lassen. Abdecken und 45 Minuten stehen lassen.
  • Die gebrochene Milch-Obers-Mischung durch ein doppellagiges Passiertuch gießen und für eine Stunde abhängen oder so lange, bis der Ricotta eine streichkäseähnliche Konsistenz hat. Kalt stellen und zugedeckt innerhalb von drei Tagen aufbrauchen.
© echomedia buchverlag

Live Love Olive – Genießen mit Olivenöl
echomedia buchverlag
160 Seiten
24,90 Euro


NICHTS MEHR VERPASSEN!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Stefan Resch
Stefan Resch
Koch
Mehr zum Thema
Paris Spritz
Ein stilvoller Drink, der den Charme der französischen Hauptstadt in Ihr Glas bringt.
Von Lillet
Sloe White Peach
Der erfrischende Drink vereint die süße Note von weißem Pfirsich mit dem herben Geschmack von...
Von Monkey 47
Bandora mechoui
Rauchig auf erfrischende Art – so schmeckt diese fantastische Salsa aus Syrien – ideal zu Hendl...
Von Redaktion
Grünkohlchips
Chips müssen nicht immer fettig und ungesund sein.
Von Parvin Razavi