© Disney

Fünf-Sterne-Hotel im »Disneyland Paris« erstrahlt in neuem Glanz

Disneyland Paris feiert die Wiedereröffnung des ikonischen Hotels in dem Themenpark. Die exklusive Fünf-Sterne-Residenz erstrahlt nach einer umfassenden Neugestaltung in neuem Glanz und widmet sich natürlich weiterhin königlichen Disney-Geschichten.

Das »Disneyland Hotel« öffnete am 25. Januar nach einer umfassenden Neugestaltung wieder seine Türen. Als erstes fünf Sterne Hotel der Welt, das ausschließlich der royalen Disney Welt gewidmet ist, bietet es eine unvergessliche Erfahrung für Groß und Klein.

Das neue Konzept des Hotels entspricht dabei genau den Erwartungen der Reisenden, wie eine Studie zeigt, die 2023 in Zusammenarbeit mit IFOP (Institut français d'opinion publique) durchgeführt wurde. Dabei gaben 82 Prozent der Befragten an, dass sie sich in Fünf-Sterne-Hotels eine magische Atmosphäre und eine besondere Dekoration wünschen. Weiterhin erwarten 86 Prozent der Befragten einzigartige Erlebnisse für ihre Kinder.

 

Das »Disneyland Hotel«, direkt am Eingang zum »Disneyland Park« gelegen, bietet seinen Gästen einen atemberaubenden Blick auf das Dornröschenschloss und die »Fantasia Gardens«. Das Ziel ist es, dass die Gäste während ihres Aufenthalts noch tiefer in die zauberhaften Disney-Geschichten eintauchen können. Aus diesem Grund hat das Team von »Walt Disney Imagineering Paris« eng mit den Animation Studios des Konzerns zusammengearbeitet. Das Ergebnis ist eine lebendige Hommage an die königlichen Geschichten der Märchenwelt.

Frühstück mit Disney Prinzessinnen

Das neue Hotelkonzept umfasst 487 Zimmer und Suiten sowie eine Lobby, die an die prächtigen Bibliotheken französischer Schlösser angelehnt ist. Beim Betreten werden die Gäste von Disney Prinzessinnen wie Cinderella, Rapunzel oder Jasmin begrüßt.

Die neu gestalteten Restaurants, Bars und Lounges des Hotels stehen ganz im Zeichen der Disney Animationsgeschichten. Das Gourmetangebot besticht durch französisches Flair sowie bunte Kreativität. Das Royal Banquet lädt zu einem Festmahl inmitten einer Gemäldegalerie ein, während das Restaurant »La Table de Lumière« an die Ballsaal-Szene von Die Schöne und das Biest erinnert.

Die 487 Zimmer und Suiten verteilen sich auf 346 Superior Zimmer, 82 Deluxe Zimmer, 41 Castle Club Zimmer und 18 Suiten. Der »Castle Club«, der sich in den oberen Etagen des Hotels befindet, bietet exklusive Services wie eine private Rezeption, einen eigenen Zugang zum Disneyland Park und ein Frühstück mit Disney Prinzessinnen in der Castle Club Lounge.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema
Paris
Paris: Mi casa es tu casa
Bar, Restaurant und Art Space zugleich: Die »Casa Eminente« entführt auf zauberhafte Weise in...
Von Anna Wender