© Messe Düsseldorf / Constanze Tillmann

ProWein: Die ÖWM-Masterclasses im Überblick

Im März wird auf der ProWein in Düsseldorf der österreichische Wein in seiner ganzen Pracht zu erleben sein. Im Rahmen der ÖWM-Masterclasses bietet sich die Gelegenheit, die ganze Bandbreite der vertretenen österreichischen Weingüter zu erleben.

Von 10. bis 12. März 2024 ist es wieder soweit – Düsseldorf wird mit der ProWein zum Mittelpunkt der Weinwelt. Im Rahmen der Messe bietet die ÖWM verschiedene Masterclasses an, die den österreichischen Wein und seine hochkarätigen Weingüter in den Mittelpunkt rücken.

Die Masterclasses

Sonntag, 10. März

  • Austrian Wine Update: Chris Yorke, Geschäftsführer der Österreich Wein Marketing GmbH (ÖWM), präsentiert die aktuellen Entwicklungen rund um den österreichischen Wein.
  • Weinviertel DAC in der Premiumliga: Fokus auf den echten Grünen Veltliner aus dem Weinviertel in der Stilistik Weinviertel DAC-Reserve & Große Reserve: präzise/mineralisch oder saftig/üppig. 9 Weine – 3 Flights, das ultimative Update.
  • Steirische Riedenweine – Sauvignon Blanc in ihrer Reifeperspektive: Von Aktuell zu Gereift. Die Wein Steiermark beleuchtet die Bandbreite der steirischen Rieden-Sauvignons der letzten Jahrgänge und deren Entwicklungsperspektive.
  • Burgenlands Weinidentität – Jahrgänge, die Geschichte schreiben: Tauchen Sie ein in die einzigartige Weinidentität des Burgenlands! Verkoste die typischsten Rotweine aus Jahrgängen, die Geschichte schreiben. Entdecke die faszinierende Verbindung von Herkunft und dem Potenzial jedes Jahrgangs, während wir die Weinreise durch diese renommierte Region erkunden.
  • Von Natur aus umweltbewusst – Wein aus Österreich: Die Arbeit Hand in Hand mit der Natur liegt in Österreich nicht im Trend, sondern in der DNA. Spannend, authentisch und frisch sind dabei nicht nur die entstehenden Weine, sondern auch die Herangehensweisen!
  • Neusiedlersee DAC – Reiner Herkunft aus dem großen Steppensee: Meisterwerk Zweigelt und Weltmeistersüßweine aus Österreichs östlichster Herkunft Neusiedlersee DAC. Ein geführter Rundgang & Update zu Jahrgängen, Styles und Trends, um Ihr Wissen & Geschäft zu fördern

Montag, 11. März

  • Herkunft bringt Eigenständigkeit: Die Eigenständigkeit der Weine ist ein wesentliches Merkmal der DAC-Klassifizierung – und das fängt schon beim Ortswein an. Klare Unterschiede, aufgezeigt am Kamptal DAC Grüner Veltliner und Riesling aus fünf Orten.
  • Blaufränkischland. Mittelburgenland DAC: Eine Entdeckungsreise aus der Zukunft in die Vergangenheit von Österreichs Charakter-Rotweinregion.
  • Carnuntums Riedenweine und ihre Terroirs – erklärt von Marc Almert: Carnuntum Weinberge liegen zwischen Alpen und Karpaten, hier herrscht ein ganz eigenes Mikroklimas und es entstehen hier Rotweine mit Frische und Eleganz. Marc Almert nimmt die Teilnehmer mit auf eine Reise durch Carnuntums Terroirs.
  • Sekt Austria – Drei Kategorien und ihre Charakteristik: Sekt Austria umfasst die Kategorien Sekt Austria, Sekt Austria Reserve und Sekt Austria Große Reserve. Diese Masterclass widmet sich der Frage, welche Sorten und Stilistiken sich dahinter verbergen.
  • Wie Klimaveränderungen die österreichische Weinlandschaft prägen mit Sascha Speicher: Acht Weine, die geprägt sind vom Zusammenspiel von Terroir, Handschrift und einer langen Vegetationsperiode. Sie treffen mit ihrem markanten Profil genau den Nerv der Zeit in der internationalen Top-Sommellerie.
  • Wir haben fertig!: Niederösterreichs DAC System ist komplett! Das feiern wir. Mit spannenden Weinen der Jahrgänge 2016 bis 2023 von top Lagen aller acht Weinbaugebiete Niederösterreichs.

Dienstag, 12. März

  • Die Riede macht den Ton: Österreich ist das zweite Land weltweit, daß eine Klassifizierung der Rieden (= Lagen) auf gesetzlicher Ebene ermöglicht. Mit neun Weinen aus dem Kremstal werden die einzigartigen Unterschiede schmeckbar.
  • Österreich – Alternative zum Burgund? Chardonnay & Pinots auf dem Prüfstand: Entdecken Sie österreichische Eleganz von Chardonnay & Pinot Noir: Eine Verkostung, die zeigt, dass großartige Weine nicht nur aus dem Burgund stammen. Tauchen Sie ein in die faszinierende Welt österreichischer Terroirs und erleben Sie, wie diese edlen Rebsorten hier zu wahrhaften Stars werden!

Info

Alle teilnehmenden Weingüter und Infos zur ÖWM auf der ProWein 2024 finden Sie hier.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema
Düsseldorf am Rhein zählt deutschlandweit zu den Städten mit der höchsten Lebensqualität. 
ProWein
CityGuide Düsseldorf
Die Messetage auf der ProWein 2022 sind lang. Für die Stunden danach haben wir die besten Adressen...
Von Philipp Elsbrock