© Shutterstock

Drei Hotels für die London Fashion Week

London calling! Von 15. bis 19. September stehen in der britischen Hauptstadt alle Zeichen auf High Fashion. Falstaff verrät, wo Gäste der Modewoche zwischen den zahlreichen Runways am stilsichersten residieren.

Claridge's

Das bei Designern beliebte »Claridge's« ist definitiv eine der geschichtsträchtigsten Adressen in London. Jedes Jahr entwerfen Größen wie John Galliano, »Dolce & Gabbana« oder in der Vergangenheit Karl Lagerfeld den imposanten Weihnachtsbaum in der Lobby. Keine Frage, dass das Haus auch zur Modewoche beliebt ist. Der einzigartige Art-Déco-Stil und die exquisiten Restaurants machen das »Claridge's« zur It-Adresse für Fashionistas.

claridges.co.uk


L'oscar

Das »L'oscar London« ist ein Favorit bei den Größen der Modewelt, Schauspielerin Faye Marsay und Model Kendall Jenner sollen hier residieren. Kein Wunder, das extravagante Haus besticht nicht nur mit einer raffinierten Ästhetik aus tiefer Farbpalette, dunklem Leder und imposanten Kristallleuchtern, sondern hostet auch Veranstaltungen von »Givenchy«, »Louboutin« und dem Chaos Magazine. Das Motto des Hotels ist »Decadence by Design« und dem macht es alle Ehre.

Wer zwischen den Shows und Events nicht zu tun hat, kann sich bei »Bloomsbury« und »Chanel« umsehen, die sich direkt um die Ecke befinden. Perfekt also, um während der Fashion Week stilvoll zu nächtigen.

loscarlondon.com

Foto beigestellt


The Connaught

Butlerservice, Michelin-Küche, hauseigener Spa und fünf Sterne machen das »Connaught« zu einer der absoluten Top-Luxus-Adressen. Hier wohnt man, im Herzen Mayfairs, in elegant britischen Stil, verfeinert mit modernem Interieur. Designerin Emilia Wickstead wählt das Hotel sogar für eine ihrer Fashion Shows.

the-connaught.co.uk

Alle Infos zur London Fashion Week 2023 und den Veranstaltungskalender finden Sie hier.


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Fee Louise Schwarz
Fee Louise Schwarz
Digital Redakteurin
Mehr zum Thema