© Constantin Fischer

Kaiserfleisch / Zunge / Gemüse

Das Traditionsgericht bekommt durch asiatische Gewürze neuen Pepp, dazu gibt's Kartoffelpüree.

Constantin Fischer

Für das Flesich:

Zutaten (4 Personen)
500 g geselchte Rindszunge
500 g heißgeräuchertes Kaiserfleisch
8 Karotten mit Grün
8 Jungzwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Scheibe Ingwer
1 Lorbeerblatt
1 Sternanis
1 Zimtstange, ca. 3-4 cm
6 Stück Kubeben-Pfeffer
1/8 l Rotwein
1 EL Sojasauce
Salz

Für das Kartoffelpüree:

Zutaten (4 Personen)
1 kg Kartoffeln
1 Lorbeerblatt
1 Zimtstange, ca. 4 cm
Muskatnuss
Milch
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Für den Dip:

Zutaten (4 Personen)
250 g Topfen
1 EL Honig-Senf
1 TL Balsamico-Essig, hell
Etwas Schnittlauch
Salz
Rosa Pfeffer
Pfeffer, schwarz
Olivenöl
  1. Karotten und Jungzwiebel gut waschen. Das Karottengrün von der Karotte trennen und die Jungzwiebel säubern. Kaiserfleisch, Zunge, Karotten, Karottengrün, Jungzwiebel, Knoblauch, Ingwer, Lorbeer, Sternanis, Zimtstange, Kubeben-Pfeffer und etwas Salz in einen Topf geben und mit Wasser bedecken. Anschließend den Rotwein und die Sojasauce beigeben und alles gemeinsam aufkochen lassen. Bei geschlossenem Deckel ca. 40 Minuten leicht ziehen lassen.
  2. 
Kartoffeln schälen und in einen Topf mit gut gesalzenem Wasser geben, dazu kommen  Zimtstange und Lorbeer. Aufkochen lassen und bis die Kartoffeln gar sind weiter köcheln lassen (ca. 25 min.). Anschließend Wasser abseihen, Milch und Olivenöl zugeben und zu einem Püree stampfen. Mit Muskatnuss Salz und Pfeffer verfeinern.
  3. 
Topfen, Senf und Essig mit fein geschnittenem Schnittlauch, Rosa Pfeffer, Salz, Pfeffer und Olivenöl in eine Schüssel geben und sehr gut verrühren.
  4. Auf einen flachen Teller (siehe Foto) anrichten und mit frischen Kräutern wie Dill, Salbei oder Sauerampfer garnieren.
Constantin Fischer
Constantin Fischer
Rezepte Blogger
Mehr zum Thema
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz
Rezept
Gefüllte Hähnchenflügel
Ein Geschmackserlebnis, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fingerfertigkeit herausfordert.
Von Redaktion