© Herbeus Greens

Zander auf Jungerbsen mit Hollandaise

Kennen Sie Jungerbsen? Sie sind eine Innovation des Vertical Farmings und werden in Österreich ganzjährig angebaut. »Herbeus« verrät uns ein Rezept mit Zander und Hollandaise.

Zutaten
2 Stück Zanderfilet ohne Haut (à 160 g)
80 g Jungerbsen
1 Schalotte
40 ml Kalbsjus im Glas
40 ml Hollandaise Sauce
6 Stück Cherrytomaten
100 ml Olivenöl
20 g Butter
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  • Butter und Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Stufe erhitzen und die Schalotten 2 min anschwitzen lassen.
  • Danach Herbeus Jungerbsen beigeben und 2 min bei mittlerer Hitze schwenken. Kalbsjus und Hollandaise separat erhitzen und warm stellen.
  • Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Zander bei mittlerer Temperatur 4 min anbraten.
  • Währenddessen Cherrytomaten halbieren und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Die Jungerbse gemeinsam mit dem Zander und den Cherrytomaten auf einem flachen Teller anrichten und mit Kalbsjus und der Hollandaise verzieren.

Hier geht es zu den Microgreens von »Herbeus«

Mehr zum Thema
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz
Rezept
Gefüllte Hähnchenflügel
Ein Geschmackserlebnis, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fingerfertigkeit herausfordert.
Von Redaktion