Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

»Gastspiel«: Ein Fest für Niederösterreichs Held:innen des Gastgewerbes

Am 4. März 2024 wird St. Pölten zum Treffpunkt für Gastronom:innen, Köch:innen, Barkeeper:innen und andere kulinarische Expert:innen aus der Branche.

von redaktion
19. Februar 2024

Das nächste Event-Highlight für Niederösterreichs Held:innen des Gastgewerbes steht vor der Tür: Nach dem erfolgreichen Kick-Off-Event in Amstetten im Frühjahr 2023 wird am 4. März 2024 in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Niederösterreich (WKNÖ) erneut zum »Gastspiel« geladen – diesmal im »Glanzstoff« (in der »Konerei«) in der Herzogenburger Straße 69 in St. Pölten. Eine Nacht lang bietet die Veranstaltung die Gelegenheit sich mit anderen Fachleuten aus der Gastronomie zu vernetzen, Erfahrungen auszutauschen und das eigene Netzwerk zu erweitern.

Das Event richtet sich an Gastronom:innen, Köch:innen, Barkeeper:innen und andere kulinarische Expert:innen – egal ob etabliert oder aufstrebend. »Wir möchten mit dieser Veranstaltung die Wertschätzung für die gesamte Belegschaft im Gastgewerbe hervorheben und durch einen Austausch untereinander die Gastronomie-Szene Niederösterreichs auf ein neues Level heben. Mitarbeiter:innen sollen in den Vordergrund gestellt werden und es gilt gemeinsam zu zeigen, wie viel Spaß unsere Branche macht”, so Initiatorin Doris Hinterleitner von der Mado GmbH.

»Gastsspiel«-Initiatorin Doris Hinterleitner © Mado GmbH
»Gastsspiel«-Initiatorin Doris Hinterleitner © Mado GmbH

Durch den Abend wird das Moderatoren-Duo »2:tages:bart« führen, während die Live-Band »Sugar Star Allstars« mit ihrer Melange aus Funk und Soul für Stimmung sorgen wird. Auch kulinarisch wird einiges geboten: Auf verschiedenen Dinner-Inseln können die Gäste zwischen diversen kulinarischen Gaumenfreuden und Drinks wählen. Während der Abends wird nicht nur wird das Image der gesamten Branche ins Rampenlicht gerückt, es wird auch die Möglichkeit geboten, besondere Erfolgsgeschichten aus Niederösterreich und regionale Auszeichnungen hervorragender Leistungen von Lehrlingen und Mitarbeiter:innen im Rahmen einer Bühnenpräsenz vor den Vorhang zu holen.

Tickets für das »Gastspiel« gibt es HIER.

Lesenswert

»Dachsteinkönig«-Direktor Mario Pabst hatte 2023 Grund zum Feiern. © Conny Leitgeb Photography

»Dachsteinkönig«-Direktor Mario Pabst hatte 2023 Grund zum Feiern. © Conny Leitgeb Photography

Arbeitgeber-Check

»Arbeitgeber-Check«: Falstaff PROFI sucht wieder die besten Arbeitgeber:innen des Jahres

Hier zählt die Stimme Ihrer Mitarbeiter:innen: Melden Sie sich beim »Arbeitgeber-Check« an und motivieren Sie Ihr Team, für Sie bis zum 31. August 2024 abzustimmen. Die besten im Votum kürt Falstaff PROFI bei einem glamourösen Event zu den Arbeitgeber:innen des Jahres.

»Augora Fermente«-Chefin Alexandra Liberda mit Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler © BMAW/StudioHorst

»Augora Fermente«-Chefin Alexandra Liberda mit Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler © BMAW/StudioHorst

Award

»Österreichischer Innovationspreis Tourismus 2024«: Das sind die Sieger

Tourismusstaatssekretärin Kraus-Winkler hat in Velden kulinarische Erfolgsbeispiele im Tourismus ausgezeichnet.

Ricky Saward © Katharina Dubno

Ricky Saward © Katharina Dubno

Vegan

Ricky Saward: Provokation als Programm

Ricky Saward polarisiert: Mit dem weltweit ersten veganen Restaurant, das mit einem Guide-Michelin-Stern ausgezeichnet wurde – dem »Seven Swans – führt er die kulinarische Rebellion im schmalsten Haus Frankfurts an. Brutal regional ohne Gewürze, Kaffee und Schokolade, mit einer Garantie: seine Gäste zu verblüffen und gerne auch einmal anzuecken.

© Foto beigestellt

Gastronomie

Bewährte Reinigungsmethoden im Restaurant und Hotellerie

Advertorial

Erfolgreiche Reinigung in der Gastronomie und Hotellerie erfordert mehr als nur oberflächliche Sauberkeit. Es bedarf bewährter Reinigungsmethoden, die nicht nur hygienische Standards erfüllen, sondern auch Effizienz und Wirtschaftlichkeit gewährleisten. Gemeinsam mit »Diversey« und der Marke »Pro Formula« stellen wir Ihnen bewährte Reinigungslösungen vor, die den hohen Ansprüchen der Hotel- und Restaurantbranche gerecht werden.

»Eco Austria«-Direktorin Monika Köppl-Turyna © BMF/Wenzel

»Eco Austria«-Direktorin Monika Köppl-Turyna © BMF/Wenzel

Fachkräfte

1,2 Milliarden Euro: So viel kostet uns der Fachkräftemangel im Tourismus

»EcoAustria« hat die Effekte nicht besetzter Stellen im Tourismus berechnet.

Franz Eisl, Isabell Decker, Gerhard Höflehner, Barbara Hochkönig, Mathias Schattleitner, Renate Bauer und Gottlieb Stocker. © Gerhard Pilz

Franz Eisl, Isabell Decker, Gerhard Höflehner, Barbara Hochkönig, Mathias Schattleitner, Renate Bauer und Gottlieb Stocker. © Gerhard Pilz

Employer Branding

Innovation bei Employer Branding: Tourismusverband »Schladming-Dachstein« präsentiert neues Mitarbeiterkonzept

Unter dem Leitsatz »Gewinnen-Binden-Belohnen« soll nicht nur das Finden, sondern auch das Binden von neuen Fachkräften gefördert werden.

Meist gelesen

Smruti Posch, Eduard Heilingsetzer und Andrea Jandrisevits © Linsberg Asia

Smruti Posch, Eduard Heilingsetzer und Andrea Jandrisevits © Linsberg Asia

Aus- und Weiterbildung

»Linsberg Asia« schickt zwei Lehrlinge »auf die Walz«

Das »Let’s Walz« Auslandsstipendium führt Smruti Posch nach Portugal und Eduard Heilingsetzer auf Gran Canaria.

© HLF Krems

© HLF Krems

Event

Die »Tourismusschulen HLF Krems« kochen beim »Wachau Gourmetfestival« auf

Unterstützung bekommen die Schüler:innen, Absolvent:innen und Lehrer:innen von Top-Köchen und Top-Gastgebern wie Thomas Dorfer, Hartmuth Rameder & Erwin Windhaber, Michael Kolm und Harald Pollak.

Alois Gölles © Manufaktur Gölles

Alois Gölles © Manufaktur Gölles

Interview

»Wir machen im Grunde Convenience auf höchstem Niveau«

Alois Gölles, Chef der »Gölles«-Manufaktur verrät im Gespräch mit PROFI, wie seine Leidenschaft für Essig entstanden ist, wie er den Apfel-Balsamico erfunden hat, wie sich Klimawandel und Krisen auf die Essig- und Spirituosenproduktion auswirken und warum es keinen Bananen-Essig braucht.

© Olha Soldatenko/ÖIF

© Olha Soldatenko/ÖIF

Fachkräfte

Über 200 Flüchtlinge informierten sich bei ÖIF-Karriereplattform über einen Job im Tourismus

Hotels wie »Vienna Marriott«, »Imperial«, »Bristol«, »Ritz-Carlton« und die »Imperial Riding School« präsentierten auf Einladung des »Österreichischen Integrationsfonds« offene Stellen sowie Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten.

Wolfgang Michal © Sulzi

Wolfgang Michal © Sulzi

Interview

»Alle Schürzen werden ausnahmslos in Handarbeit hergestellt«

Erst mit einer Schürze sind Köch:innen, das Servicepersonal oder Barkeeper standesgemäß angezogen. Auf die Herstellung von maßgeschneiderte Schürzen für Profis hat sich »Schürzenmacher« Wolfgang Michal spezialisiert. Im Interview mit PROFI verrät er unter anderem, was eine gute Schürze auszeichnet und was sich Kunden wünschen.

Die Schüler:innen der Mittelschule Ehrenhausen verbreiteten »Gastrovibes« im »Ratscher Landhaus«. © Ratscher Landhaus

Die Schüler:innen der Mittelschule Ehrenhausen verbreiteten »Gastrovibes« im »Ratscher Landhaus«. © Ratscher Landhaus

Karriere

»Gastrovibes«: Michaela Muster will das veraltete Image der Gastronomie revolutionieren

Die »Ratscher Landhaus«-Chefin will mit ihrem Projekt Schüler:innen zeigen, wie toll die Branche sein kann.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!