Emilia Orth-Blau (re.) und Fiona Saurer sind »Rosa & Marie«. © Mara Hola

Emilia Orth-Blau (re.) und Fiona Saurer sind »Rosa & Marie«. © Mara Hola

»Gut Neufang x Female Chefs«: Spannende zweiteilige Pop-up-Serie in Feuersbrunn am Wagram

Hervorragende Köchinnen wie Simone Jäger und Winzerinnen wie Magdalena Haas präsentieren ihre Künste.

von Alexandra Gorsche
23. Mai 2024

Pop-ups sind temporäre Veranstaltungen, die oft in einzigartigen oder unkonventionellen Räumlichkeiten stattfinden. Sie bieten eine spannende Möglichkeit, kulinarische Erlebnisse in einer lockeren und experimentellen Atmosphäre zu genießen.

»Gut Neufang« ist ein privater Hof in Feuersbrunn am Wagram (Niederösterreich), der vor acht Jahren mit dem Vorhaben gekauft wurde, Pop-ups veranstalten zu können – eine Idee, die aus der Gastro-Vergangenheit der Besitzerin Sonja Planeta herrührt. Gerade am Land fehlt es oft an Möglichkeiten, zusammenzukommen – außer man geht regelmäßig ins Wirtshaus, was vielerorts ebenfalls nicht mehr existiert. »Gut Neufang soll ein Ort der Begegnung und des Austausches sein. »Diese Idee funktioniert bereits sehr gut mit der regionalen Bevölkerung,« berichtet Sonja Planeta.

»Gut Neufang«-Besitzerin Sonja Planeta © Karin Stöttinger
»Gut Neufang«-Besitzerin Sonja Planeta © Karin Stöttinger

Deshalb stehen jetzt auch zwei exklusive Pop-up-Events an: Mit dabei sind sind zwei Köchinnen, zwei Winzerinnen und »Female Chefs«, die ihre Künste im »Gut Neufang« präsentieren:

  • 26. Mai 2024, 11 bis 15 Uhr
    Simone Jäger x Magdalena Haas
    Okonomiyaki & »Jugend« by Magdalena Haas
    Simone Jäger, Küchenchefin im »LieblingsFisch!« am Karmelitermarkt, frönt ihrer Leidenschaft für japanische Küche und serviert uns mit Okonomiyaki eine Art Puffer, der mit allerlei fancy Toppings wie Mayo und Bonitoflocken garniert wird. Dazu gibt es Naturweine von Winzerin Magdalena Haas aus dem benachbarten Straß im Straßertale.
  • 22. Juni 2024, 11 bis 20 Uhr und 23. Juni 2024, 11 bis 16 Uhr
    »Rosa & Marie« x Christina Hugl
    Smashed Beef Patty Melts* & Bubbles
    Emilia Orth-Blau und Fiona Saurer, auch bekannt als »Rosa & Marie«, kommen zu uns mit einer Neuinterpretation ihres legendären Smashed Beef Burgers, und zwar heißt es: Bussi Baba Buns und ab geht es mit Smashed Beef, Käse und Schmorzwiebeln zwischen getoastete Briochetoastscheiben. Emilia Orth-Blau ist keine Unbekannte: Beim »Falstaff Young Talent Cup 2019« hörte und las die PROFI-Community erstmals von Emilia Rosa Orth-Blau. Dann kam ihr Bio-Burger-Pop-up im Prater, ein Bestellservice mit Soulfood-Charakter und dann ging die engagierte Köchin ihr Private-Chef-Konzept »Rosa & Marie« inkl. Catering und Kochkursen an. Die richtige Menge Bubbles liefert Sprudelwinzerin Christina Hugl.
  • Keine Anmeldung erforderlich. Eintritt frei.
    Preise für Speisen und Getränke laut Aushang vor Ort. Solange der Vorrat reicht.
    Nur Barzahlung möglich. Vegetarische Option sind vorhanden.

Lesenswert

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Norbert Kettner, Eva Mandl und Preisträger Bernd Schlacher. © Christian Husar

Event

Gastro-Legende Bernd Schlacher in die »Austrian Event Hall of Fame 2024« aufgenommen

Bei der 8. Auflage der glanzvollen Gala wurden Mittwochabend im Wiener »Palais Ferstel« neben dem Szene-Gastronom auch Ex-»Forum Alpbach«-Präsident Franz Fischler, Ex-Ski-Ass Werner Grissmann und Pianist Rudolf Buchbinder für ihre Verdienste für die heimische Veranstaltungswirtschaft ausgezeichnet.

Colin Michel, Ana Maria Doss, Julia Maria Winkler und Daniel Schmöltzer © Eugen Karl Creates

Colin Michel, Ana Maria Doss, Julia Maria Winkler und Daniel Schmöltzer © Eugen Karl Creates

Karriere

Unlock Your Potential: »Key Summit« begeistert 200 Gäste in der »Wirtschaftskammer«

200 Fachleute kamen in der WKÖ zusammen, um ihre Karrieren und ihr persönliches Wachstum zu fördern.

Jamie Oliver © RTL/Jamie Oliver Enterprises Ltd./Samy Frikha

Jamie Oliver © RTL/Jamie Oliver Enterprises Ltd./Samy Frikha

Koch

Die Wiederauferstehung des Jamie Oliver

Nach der Pleite seiner »Jamie’s Italian«-Restaurantkette war es in den vergangenen Jahren still um den »Naked Chef« geworden. Doch jetzt ist der wohl berühmteste TV-Koch der Welt offenbar wieder zurück auf der Erfolgsspur.

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Award

Das »Disfrutar« in Barcelona ist das beste Restaurant der Welt 2024

In Las Vegas wurden »The World’s 50 Best Restaurants« gekürt.

Frank und Patrik Riklin © Flo Mitteregger

Frank und Patrik Riklin © Flo Mitteregger

Event

Erfolgreiche Premiere für die »FAFGA Future Night«

Einen Abend voller kreativer Kulinarik und visionärer Aktionskunst erlebten die hochrangigen Gäste aus der Tiroler Gastronomie und Hotellerie im »Congresspark Igls«. Die »FAFGA Future Night« zeigte auf, wie die »FAFGA« als Branchenfachmesse sich zu einer Zukunftsplattform für den Tourismus und insbesondere für Gastronomie und Hotellerie entwickeln soll.

Stefan Glantschnig, Foto beigestellt

Stefan Glantschnig, Foto beigestellt

Kulinarik

Neueröffnung: Chef’s Table »Rouge Noir« von Stefan Glantschnig im »Neusacherhof« am Weissensee

Maximal acht Gäste werden an einem maßgefertigten, schwarzen Chef’s Table mit Panoramablick über den See ein 12-Gänge-Menü genießen dürfen.

Meist gelesen

Javier Olleros © Helge Kirchberger Photography

Javier Olleros © Helge Kirchberger Photography

Kulinarik

Aromenvielfalt Galiciens: Das bringt Javier Olleros im »Restaurant Ikarus« auf den Teller

Im Juni 2024 landen die kulinarischen Schätze Galiciens im »Restaurant Ikarus, Hangar-7«, wenn der renommierte spanische Koch Javier Olleros die Küche des Salzburger Zwei-Sterne-Restaurants übernimmt.

Susanne Kraus-Winkler, Mario Pulker und Astrid Steharnig-Staudinger © ÖW/Karo Pernegger

Susanne Kraus-Winkler, Mario Pulker und Astrid Steharnig-Staudinger © ÖW/Karo Pernegger

Marketing

»Österreich Werbung« verpasst Österreich eine neue Kulinarik-Positionierung

Die Maßnahme soll Österreich zu einer der führenden Kulinarik-Destinationen Europas machen und wurde gemeinsam mit Gastronom:innen, Produzent:innen und Touristiker:innen aus dem ganzen Land sowie den neun Landestourismusorganisationen erarbeitet.

Tobias Bätz, Alexander Herrmann und Christian Carbon bei der Eröffnung des »Zu Tisch!«-Festivals im vergangenen Jahr. © Jesper Hilbig

Tobias Bätz, Alexander Herrmann und Christian Carbon bei der Eröffnung des »Zu Tisch!«-Festivals im vergangenen Jahr. © Jesper Hilbig

Bayern

»Zu Tisch! 24«: Das ultimative Food-Festival in Wirsberg

Bei freiem Eintritt warten am 16. Juni 2024 über 80 lokale Erzeuger und Manufakturen auf. Hochwertige Lebensmittel, innovative Handwerkskunst und die Leidenschaft für exzellentes Essen und Getränke treffen im fränkischen Luftkurort aufeinander.

Johannes Nuding © Patrick Kirchberger/Helge Kirchberger Photography

Johannes Nuding © Patrick Kirchberger/Helge Kirchberger Photography

Koch

Von Neuem inspiriert: Johannes Nudings kulinarische Reise von London nach Tirol

Nach dem Erfolg im berühmten »Sketch« in London, das mit drei Michelin-Sternen ausgezeichnet wurde, entschied sich der 37-Jährige, ein 400 Jahre altes Traditionshaus in Hall in Tirol zu übernehmen.

Viktoria Stranzinger © FotoloungeBlende8

Viktoria Stranzinger © Fotolounge Blende8

Oberösterreich

Cook up kitchen: »Kochgigantin« Viktoria Stranzinger eröffnet Eventlocation

Für die Spitzenköchin ist es nach den zwei Kochschulen am »Seyringer Gut« in Aurolzmünster und am »Grubauergut« in Ried in der Riedmark bereits der dritte Unternehmensstandort in Oberösterreich.

Simon Wagner © Andreas Kolarik

Simon Wagner © Andreas Kolarik

Karriere

Simon Wagner bringt Spitzengastronomie ins »Hotel Schloss Mönchstein«

Der Spitzenkoch leitet das Gourmet-Restaurant »The Glass Garden« im Salzburger 5-Sterne-Haus.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!