Gemeinsam will man die Lehre an den Tagen der offenen Tür stärken. © Victor Malyshev

Gemeinsam will man die Lehre an den Tagen der offenen Tür stärken.

© Victor Malyshev

Tage der Offenen Tür 2023: Karrierewege im Tourismus und Einzelhandel hautnah!

Die Tiroler Fachberufsschule für Tourismus und Handel Landeck lädt zu den »Tagen der Offenen Tür« ein! Am 1. Dezember öffnen sich die Türen für Schulen von 8:30 bis 11:30 Uhr, gefolgt von einem beeindruckenden Live-Act am 2. Dezember von 10 bis 14 Uhr für alle Interessierten.

von Alexandra Gorsche
21. November 2023

Dieses Jahr stehen die Absolvent:innen im Fokus, die unter dem Motto »So rockst du dein Leben mit einer Lehre im Tourismus und Einzelhandel« als Speaker auf der Bühne glänzen werden. Prominente Gäste wie Alt-Landeshauptmann Günther Platter, die Top-Köche Patrick Raaß (»Schlossherrnstube« in Ischgl) und Michael Ploner (Restaurant »Kammerli« in Nauders) sowie SQM Klaus Schuchter werden auf der Advent-Couch Platz nehmen. Das Ziel durch diese Eventreihe ist einerseits Einblicke in erfolgreiche Karrierewege zu geben und andererseits gemeinsam die Lehre zu stärken. Um Anmeldung bis zum 24. November 2023 wird gebeten.

Programmpunkte

  • Kochen in der Lehrküche
  • Flambieren im Restaurant
  • Alkoholfreie Cocktails shaken an der Bar
  • Den Rezeptionist:innen über die Schulter blicken
  • Farbtyp beim TFBS Fashion Day finden
  • Outdooraktivitäten im Sportshop entdecken
  • Healthy Bar im Lebensmittelshop besuchen

Absolventengemeinschaft im Rampenlicht

Am Freitag werden eingeladene Schulen begrüßt, um ihnen die Möglichkeit zu geben, die Einrichtungen der TFBS Landeck kennenzulernen. Doch damit nicht genug. Am Samstag setzt sich die Veranstaltung mit einem beeindruckenden Live-Act im Foyer fort. Dieses Jahr steht die talentierte Absolventengemeinschaft aus dem In- und Ausland im Rampenlicht. Unter dem inspirierenden Motto »So rockst du dein Leben mit einer Lehre im Tourismus und Einzelhandel« bringen die Absolvent:innen ihre Erfahrungen als Speaker auf die Bühne und auf die festliche Advent-Couch. Hochkarätige Gäste wie Alt-Landeshauptmann Günther Platter, die renommierten Köche Patrick Raaß und Michael Ploner sowie SQM Klaus Schuchter haben sich bereits angekündigt.

Die Absolventengemeinschaft aus dem In- und Ausland steht im Rampenlicht.© Victor Malyshev
Die Absolventengemeinschaft im Gespräch.
© Victor Malyshev

INFO

Tage der offenen Tür der TFBS für Tourismus und Handel
Datum und Uhrzeit:

  • Freitag, 1. Dezember 2023, von 08:30 bis 11:30 Uhr (für Schulen)
  • Samstag, 2. Dezember 2023, von 10:00 bis 14:00 Uhr (für alle Interessierten)

Ort: Kreuzgasse 9, 6500 Landeck
Kontakt und Anmeldung: unter direktion@tfbs-landeck.tsn.at bei Martina Bombardelli. Anmeldung bis 24. November 2023 erwünscht.

Lesenswert

Anita Paic © Privat

Anita Paic

© Privat

Karriere

WienTourismus: Anita Paic übernimmt Leitung der Abteilung »B2B Management«

Die 52-Jährige wird ab März 2024 für die internationale Positionierung Wiens als Reise- und Meetingdestination im B2B-Segment verantwortlich sein. Sie folgt auf Christian Woronka.

Walter Veit © Florian Lechner Voels

Walter Veit

© Florian Lechner Voels

Karriere

»Ein letztes Mal«: Hoteliervereinigung fordert Aufstockung der Saisonnier-Kontingente

Es brauche dringend noch einmal an die 1.000 Saisonniers, dann sollte das System liberalisiert und zukunftsfit gemacht werden, sagt ÖHV-Präsident Walter Veit.

Tourismus-Obmann Markus Grießler (2. v. li.), Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (2. v. re.) und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (Mi.) mit zwei der Kolleg:innen der MA48. © WKW/Max Slovenick

Tourismus-Obmann Markus Grießler (2. v. li.), Tourismus-Staatssekretärin Susanne Kraus-Winkler (2. v. re.) und Stadtrat Jürgen Czernohorszky (Mi.) mit zwei der Kolleg:innen der MA48.

© WKW/Max Slovenick

Tourismus

Müllabfuhr gewinnt den »Wiener Tourismuspreis 2023«

Sauberkeit der Stadt wichtig für touristisches Ranking und die MA48 sorgt für saubere Straßen und Plätze in Wien.

Tony Reyhanloo © Studiosus

Tony Reyhanloo

© Studiosus

Karriere

Studiosus: Tony Reyhanloo ist neuer Head of Corporate Responsibility

Der führende Studienreise-Anbieter will sein Engagement in Sachen Nachhaltigkeit weiter ausbauen.

Wörthersee © Maxi am Brunnen/Unsplash

Wörthersee

© Maxi am Brunnen/Unsplash

Tourismus

Tourismus in Österreich: Sommersaison hat sämtliche Rekorde gebrochen

Die Nächtigungszahlen waren noch nie so hoch, wie im Sommer 2023.

Alain Weissgerber und Barbara Eselböck © Irina Gavrich

Alain Weissgerber und Barbara Eselböck

© Irina Gavrich

Gastronomie

Meist gelesen

Foto beigestellt

Foto beigestellt

Hotel

»Kapoom«: Das wahrscheinlich farbenfrohste Hotel Österreichs hat in Kaprun eröffnet

In der Pop-up-Herberge wird der pulsierende Stil der 1970er-Jahre neu interpretiert.

Alexandra Gorsche und Miriam Hahn, Foto beigestellt

Gastronomie

Das war die »Alles für den Gast« 2023

Rückblick auf das Branchenevent in Salzburg.

© Brooke Lark/Unsplash

© Brooke Lark/Unsplash

Karriere

Christine Keth, Barbara Plattner und Christine Oppitz-Plörer © Innsbruck Tourismus/Franz Oss

Christine Keth, Barbara Plattner und Christine Oppitz-Plörer

© Innsbruck Tourismus/Franz Oss

Kongresse

Innsbruck stockt das Förderbudget für Kongresse auf

Innsbruck Tourismus und Stadt Innsbruck haben die Mittel auf 100.000 Euro erhöht. Green Events soll eine besondere Aufmerksamkeit zukommen.

Michael Duscher, Johanna Mikl-Leitner, Axel Nemetz und Johannes Scheiblauer © NLK Pfeiffer

Michael Duscher, Johanna Mikl-Leitner, Axel Nemetz und Johannes Scheiblauer

© NLK Pfeiffer

Niederösterreich

Niederösterreich will sich vom Ausflugsziel zum Urlaubsland entwickeln

Entscheider aus Hotellerie und Tourismus kamen auf Einladung der Hoteliervereinigung zum ersten Branchentalk von Landeshauptfrau und Tourismuslandesrätin Johanna Mikl-Leitner nach Baden, um über die Zukunft von Niederösterreichs Tourismus zu diskutieren.

© Jorg Angeli/Unsplash

© Jorg Angeli/Unsplash

Tourismus

Skitourismus ist weiterhin top

Skipotenzialstudie zeigt: Wintersport ist nicht nur bei Einheimischen beliebt, sondern auch ein wahrer »Exportschlager«.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!