© Pexels/Cottonbro Studio

© Pexels/Cottonbro Studio

Valentinstag vs. Heringsschmaus: So entscheiden sich Wiens Gastronomen

Der Tag der Liebe und der Beginn der Fastenzeit fallen heuer auf das gleich Datum – das bringt Restaurant- und Lokalbetreiber mitunter in ein Dilemma.

von redaktion
09. Februar 2024

Der 14. Februar ist untrennbar mit dem Valentinstag, verbunden. Jahr für Jahr wird an diesem Tag von Liebenden auf der ganzen Welt der Liebe gehuldigt. Heuer fällt auf dieses Datum aber auch noch ein anderes Ereignis: der Aschermittwoch, der den Beginn der Fastenzeit markiert.

Und das stellt Gastronomen vor ein kleines Dilemma, denn sie müssen sich entscheiden, ob sie den Fokus ihrer Menüs eher romantisch auf die Valentinstagsfans ausrichten oder ob doch, wie für den Aschermittwoch üblich, ein Heringsschmaus serviert wird. Möglicherweise lässt aber auch beides unter einen Hut kriegen.

Wie sich Wiens Gastronom:innen entschieden haben, haben die Kolleg:innen von Falstaff Österreich herausgefunden.

Lesenswert

Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

Im Frühjahr 2023 fand in Amstetten die erste Ausgabe des »Gastspiel« mit prominenter Beteiligung statt. © Mado GmbH

Event

»Gastspiel«: Ein Fest für Niederösterreichs Held:innen des Gastgewerbes

Am 4. März 2024 wird St. Pölten zum Treffpunkt für Gastronom:innen, Köch:innen, Barkeeper:innen und andere kulinarische Expert:innen aus der Branche.

Kulinarik

Knorr Professional: Beliebte braune Saucen mit verbesserter Rezeptur und neuem Design

Advertorial

Food Solutions & Eskimo verbessert das Saucensortiment von »Knorr Professional« aus Bratenjus und -saft und reagiert damit auf die Bedürfnisse der Profiküchen.

Rüdiger Niemz und Eva Brucker © FH Salzburg

Rüdiger Niemz und Eva Brucker haben den neuen Lehrgang entwickelt. © FH Salzburg

Aus- und Weiterbildung

FH Salzburg startet neuen Weiterbildungs-Lehrgang »Kulinarischer Tourismus«

Der berufsbegleitende Lehrgang richtet sich vor allem an Mitarbeitende in Gastronomie, Hotellerie, Destinationsmanagement, Handel, Produktion und Medien. Anmeldungen für das Sommersemester sind ab sofort möglich.

Alexander Herrmann, Chris Nanoo und Alexandra Gorsche © Jesper Hilbig

Alexander Herrmann, Chris Nanoo und Alexandra Gorsche © Jesper Hilbig

Kulinarik

»JRE Genusslabor 2.0«: Kulinarische Hochspannung bei der »Intergastra«-Kochchallenge

Vom Feld über den Dschungel auf die »Intergastra«: Vier Spitzenköche der »Jeunes Restaurateurs« trafen auf Influencer-Teams, um ein 4-Gänge-Menü aus geheimen Zutaten zu zaubern.

© Ludwig Schedl

Foto beigefügt

Charity

Das »Theaterhotel 2024« im »Hotel Savoyen«: Schüler:innen setzen ein Zeichen für soziales Engagement

Die »HLTW13 Bergheidengasse« organisiert gemeinsam mit prominenten Künstlern am 24. Februar 2024 das Charity-Event »Das Theaterhotel« im »Austria Trend Hotel Savoyen«. Schüler:innen zeigen ihr Können im gesamten Eventmanagement und setzen sich für das indische Dorfbauprojekt »Stein auf Stein« ein.

Foto beigefügt

Foto beigefügt

Gastro-Start-Up

Deutscher Gastro-Gründerpreis: Die 5 Finalisten stehen fest

Die Konzepte der Top 5 reichen von türkischer Mini-Pasta in neuen Geschmacksrichtungen bis hin zum ersten Hamburger Low-Carb- und Keto-Café. Auch ein Start-up aus Österreich ist mit dabei.

Meist gelesen

Wassim Hallal © Helge Kirchberger Photography

Wassim Hallal © Helge Kirchberger Photography

Kulinarik

Wassim Hallal: Ein Meister der Kulinarik zu Gast im »Ikarus«

Der kreative Kopf hinter dem mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichneten »Frederikshøj« in Dänemark bringt seinen gewagten und spielerischen Stil direkt nach Salzburg.

Mike Nährer © Robert Herbst/Point of View

Mike Nährer © Robert Herbst/Point of View

Gastronomie

Kulinarische Revolution im Traisental: Mike Nährer enthüllt 2,2-Millionen-Euro-Dorfgasthaus der Zukunft

Der Top-Koch möchte mit seinem »Gasthaus Nährer« die Gasthauskultur neu definieren.

Frank Rosin und Patrick Weber © RIMC

Frank Rosin und Executive Chef Patrick Weber © RIMC

Deutschland

Frank Rosin wird Gastro-Berater des Hamburger Bunkerhotels

Der Spitzenkoch wird regelmäßig selbst vor Ort sein und auf Anfrage auch für exklusive Events buchbar sein.

© JRE-Jeunes Restaurateurs

© JRE-Jeunes Restaurateurs

Kulinarik

Genuss in einer App: Die »JRE-Jeunes Restaurateurs« enthüllen die Welt des Fine Dinings

Effizientes Gastronomiemanagement: Die JRE-Jeunes Restaurateurs präsentieren ihre neue App. Diese bietet nicht nur die Auflistung von handverlesenen Restaurants, sondern auch exklusive Angebote und die Möglichkeit sich mit Spitzenköchen zu verbinden.

Petra Huber, Andreas Ernhofer, Günther Fuchs, Anita Petschning und Sabine Weber-Treiber, Foto beigestellt

Petra Huber, Andreas Ernhofer, Günther Fuchs, Anita Petschning und Sabine Weber-Treiber, Foto beigestellt

Charity

Bergheidengasse: »Martin Widemann Wein-Charity« war ein voller Erfolg

Schüler, Spitzen-Köche, Top-Winzer und Lehrpersonal haben sich in den Dienst der guten Sache gestellt und die Gäste haben es mit einer Spendensumme gedankt, die die Erwartungen weit übertroffen hat.

© Pexels/Andrea Piacquadio

© Pexels/Andrea Piacquadio

Gastronomie

Tipps für Gastronomen, um sich auf Solo-Dining einzustellen

Indem Gastronomen auf die Bedürfnisse von Solo-Dinern eingehen, können sie nicht nur ihre Zielgruppe erweitern, sondern auch ein umfassendes und einladendes Erlebnis für alle Gäste schaffen.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!