elektronische Zahlungsmöglichkeit Cafés in Berlin

Daniel Pahmeier/Shutterstock
26 Cafés mit dem Ausstattungsmerkmal "elektronische Zahlungsmöglichkeit" aus Berlin in der Falstaff 100 Punkte Wertung. Komplett mit Anschrift und Telefonnummer.
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach

Kleines Café im Helmholtzkiez, das mit farbenfroher Einrichtung und handbemaltem Geschirr von Hedwig Bollhagen besticht. Für die Kaffeespezialitäten werden hauseigene Röstungen gebrüht, dazu gibt es selbst gebackene Tartelettes oder Rosmarin-Schokoladenkekse.

Dunckerstraße 73, 10437 Berlin, Deutschland

Opulente Sandwiches mit Fleisch oder geröstetem Gemüse und frischen Kräutern gibt es neben saisonalen Gerichten und nahöstlich interpretierten Pancakes mit Berberitzen und Pistazienbutter. Entspannt die Terrasse im Sommer, charmant der Innenraum in Minttönen.

Lützowstraße 22, 10785 Berlin, Deutschland

Im kleinen Café im Wedding sieht es aus wie in Omas Wohnstube – und wirklich jeder Kuchen wie gemalt wie im Dilekerei-Instagram-Feed. Geöffnet ist ausschließlich sonntags von zwölf bis 18 Uhr, unter der Woche widmet man sich Bestellungen, insbesondere Hochzeiten.

Eulerstraße 11B, 13357 Berlin, Deutschland

Hippes Frühstückslokal mit Betreibern aus der Sternegastro und bunt gemischtem Publikum, das Klassikern einen neuen Anstrich verleiht. So gibt es das Bauernfrühstück mit Trüffelbutter. Zudem werden saisonale Spezialitäten, dazu Cocktails und Kaffee serviert.

Bülowstraße 101, 10783 Berlin, Deutschland

Mit Down-Under-Lebensgefühl lädt der australische Brunch zwischen mint-farbenen Tischen zum Daydrinking ein. Im Sommer gern auf der Terrasse. Zu hervorragender Bloody Mary und Bellini gibt es die Favoriten Eggs Benny, herzhafte Kimchi-Waffeln oder French Toast.

Rykestraße 13, 10405 Berlin, Deutschland

Aushängeschild und größter Wohlfühlfaktor ist die Filiale im Wedding. Hipster entspannen neben Laufkundschaft im lichtdurchfluteten Café mit Pflanzen und Industrie-Schick zu vorzüglichem Kaffee und Kuchen. Kleines, aber feines Brunch-Menü am Wochenende.

Lindower Straße 18, 13347 Berlin, Deutschland

Das kleine Café im Gräfekiez serviert in entspannter Atmosphäre zwischen Holztischen und Pflanzen typische Brunch-Gerichte auf hohem Niveau. Zu Avocado-Toast, Eggs Florentine, Porridge oder Pancakes gibt es fantastischen Kaffee und Drinks.

Boppstr 1, 10967 Berlin, Deutschland

Besondere Location in einer ehemalige Kirche. Auf der Karte stehen Sharing Plates für Lunch und Brunch aus regionalen, saisonalen Zutaten und tolles hausgebackenes Brot. Gemütlich sitzt es sich im warmen, hellen Innenraum oder auf der großzügigen Terrasse.

Herrfurthplatz 14, 12049 Berlin, Deutschland

Im holzgeprägten Altbau-Café oder davor werden saisonale Gerichte, die besten Pancakes der Stadt mit viel Ahornsirup, Clotted Cream und Blaubeerkompott oder eine Sauerteig-Scheibe mit Scrambled und Rettich-Kimchi serviert. Dazu gibt es Kaffee von La Cabra.

Görlitzer Strasse 68, 10997 Berlin, Deutschland

Neuköllner Kiez-Institution mit großer Auswahl hausgemachter Kuchen. Türkise Wände, Industrielampen und Vintage-Holz-Einrichtung erzeugen charmantes Flair. Die Kuchentheke bietet u. a. Cheesecake, hervorragende Zimtschnecken, Whoopie Pies und vegane Optionen.

Friedelstraße 31, 12047 Berlin, Deutschland

Im gemütlichen Eckcafé mit vielen Holzelementen im Altbau-Stil und netten Fensterplätzen serviert das Silo-Team saisonale kleine Gerichte zu jeder Tageszeit und hervorragenden Kaffee von Fjord. Highlights sind French Toast mit Feigen sowie Croque Madame.

Pannierstraße 40, 12047 Berlin, Deutschland

Primär für seine hervorragend gerösteten Kaffeespezialitäten bekannt. Der hausgemachte Cheesecake zählt allerdings zu den besten Berlins und sollte mehr Aufmerksamkeit bekommen. Alle Filialen sind hell und minimalistisch, am nettesten sitzt man in Kreuzberg.

Reichenberger Str 101, 10999 Berlin, Deutschland

Saisonales, vegetarisches Lunch-/Brunch-Menü trifft Altbauwohnungscharme im Zero-Waste-Café der veganen Köchin Sophie Hofmann. Besonders nett die Fensterplätze zur Straße, der Kaffee von Vote sowie der pflanzenbasierte Schokoladenkuchen mit Tahini-Frosting.

Hermannstr 37, 12049 Berlin, Deutschland

Kuchen, so weit das Auge reicht! Bis zu 20 Sorten stehen in der großen Vitrine im kleinen Café bereit. Verspeist werden können sie an zwei langen Holztischen, an denen jeweils um die zehn Personen Platz finden. Immer gut besucht, am besten keine Berührungsängste haben!

Lausitzer Str 47, 10999 Berlin, Deutschland

English Breakfast trifft auf bottomless Kaffee in amerikanischem Diner-Style. Charmant und lässig der Service, auf der Karte stehen nebst Würstchen und Baked Beans Breakfast Muffins, Sauerteig-Pancakes und Milkshakes – alles auch in veganer Ausführung.

Mahlowerstraße 32, 12049 Berlin, Deutschland

Vegane Träume werden im gemütlichen Café mit Fensterplätzen am Monbijouplatz wahr. Die reich mit Blumen und Früchten verzierten Torten können im Ganzen bestellt werden, eine Auswahl sowie vegan belegte Bagels, guten Kaffee und Smoothies gibt es stets vor Ort.

Monbijouplatz 2, 10178 Berlin, Deutschland

Eine der ältesten Konditoreien der Stadt mit nostalgischer Einrichtung und Retro-Blumen-Tapeten im Hansaviertel. Hier bekommt man ein traditionelles Kaffee-Kuchen-Erlebnis mit wechselndem Angebot. Stets in der Vitrine und ein Muss: hausgemachter Baumkuchen

Bartningallee 29, 10557 Berlin, Deutschland

Im Herzen des Bergmannkiezes zaubert Backlegende Cynthia Barcomi herrliche Torten und Kuchen. Tische gibt es viele, einen Platz seltener. Besonders gelungen sind die Klassiker wie amerikanischer Apple Pie und Banana Bread, der Kaffee ist selbstgeröstet.

Bergmannstraße 21, 10961 Berlin, Deutschland

Paul-Lincke Ufer 17, 10999 Berlin, Deutschland

Goltzstraße 36, 10781 Berlin, Deutschland