Die besten Hotelbars in Österreich

Empfehlenswerte Häuser, die auch Fans gediegener Barkultur ein besonderes Erlebnis bieten.
Zur Karte
Zur Liste
Sortieren nach
Hotelbar

Stark aufgestelltes Team und ein Menu, das mit den »Futures« ein weiteres Investment-betontes Thema in den Mittelpunkt stellt: In der ehemaligen Bank versteht man sich auf die Handhabung exotischer Brände im Shaker ebenso wie auf die pur ausgeschenkten Preziosen wie Louis-XIII-Cognac. City-Clublokal der Connaisseurs!

Bognergasse 4, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

Spätestens wenn man die Batterie an raren Rums von Foursquare in Zell am Ziller erspäht, weiß man, dass das keine alpine 08/15-Hotelbar ist. Andreas Hotters Spirituosen-Leidenschaft übersetzt er in die lokal inspirierte Cocktailkarte, bei der das »Flügerl« Hausverbot hat, Zirbe, Marille und Wildrose aber willkommen sind.

Zellbergeben 28, 6277 Zell am Ziller, Österreich
Hotelbar

Glamouröse Bar in einem der renommiertesten Häuser der Stadt. Hier verschmelzen Kulinarik und Kreativität zu einzigartigen Fusion-­Cocktails. Mal dampfend mit Trockeneis, mal dekorativ aufdrapiert oder mit einzigartigen Zutaten. Der Showfaktor ist unübertroffen und jedes Getränk wird zum kunstvollen Meisterwerk.

Schubertring 5-7, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

In der charmanten Speakeasy-Bar macht man es sich unter Kristall­lustern bequem – in den Ohrensesseln oder am Tresen. Die Cocktails des kompetenten, freundlichen Teams sind stets von erstklassiger Qualität, allen voran die vielen verschiedenen Varianten mit Gin. Den gibt es auch beim Gin-Dinner oder beim Gin-Tasting.

Römerhofgasse 5, 6330 Kufstein, Österreich
Hotelbar

Am Dach des altehrwürdigen Hotels befindet sich diese einzigartige Rooftop-Bar mit atemberaubendem Ausblick. Das stylishe Interieur und die feinen Cocktails verleihen der Bar eine besondere Note und die erstklassige Atmosphäre. Alles in allem ein Ort, der definitiv zu den Top-Adressen Wiens gehört!

Schubertring 5-7, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

Bar und Patisserie zugleich – ein süßes Versprechen, das das Team rund um die Gastgeber Christina und Reinhard Binder-Egger gekonnt einlöst. Der Barchef und sein Team verzichten bei den edlen Drinks auf künstliche Zusatzstoffe und empfehlen auch abseits der regelmäßigen Raritätenverkostungen im Haus Unkonventionelles!

Rohrerstraße 5, 6280 Zell am Ziller, Österreich
Hotelbar

Barchefin Isabella Lombardo ist eine der mit Abstand Besten ihres Fachs, und das zeigt sich nicht nur handwerklich, sondern schon beim ersten Blick auf die Karte. Da darf es kreativ, modern und unkonventionell sein, so wie beim Naschmarkt-inspirierten »Grätzl Mule« oder der flüssigen Hommage an Wien.

Papagenogasse 6, 1060 Wien, Österreich
Hotelbar

Bei den Snacks hat man kräftig aufgerüstet (das Popcorn gibt es aber weiterhin) in den Rathausgalerien. Im prächtigen Innenhof schmecken neue alkoholfreie Optionen, aber auch der Erdnuss-Drink »Nutterrific« und »Palmside of Tiki« mit kräftig Arrak. Standhafte können sogar die Menschheitsgeschichte in acht Drinks erforschen.

Maria-Theresien-Straße 12, 6020 Innsbruck, Österreich
Hotelbar

Aus dem Stand bereicherte Rum-Kenner und -Produzent Nicolas Kröger die Wiener Szene. Und das in bester Lage am Ring! Sein Manhattan-Serve direkt aus dem Rumfass ist hitverdächtig, die Gast­geberqualitäten vorbildlich. Zudem im 1. Stock zu finden: Grandioses mit Jahrgangs­tiefe (z. B. Armagnac) für Spirituosen-Nerds.

Kärntner Ring 9, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

Hoch hinauf in den 12. Stock lädt die elegante Bar ihre Gäste. Im Sonnenschein werden nicht nur über 180 Weine aus Österreich und der Welt angeboten, sondern auch großartige Drinks serviert. Toll sind etwa die Sours wie der Daiquiri mit hausgemachter Orangen-Thymian-Marmelade oder der »Mallow Fizz« mit Malvenblüten-Gin.

Brunecker Straße 1, 6020 Innsbruck, Österreich
Hotelbar

Im Kamin prasselt ein Feuer, die Livemusik lässt das Bein wippen und der Cocktail ist exzellent gemixt: Diese Bar lässt keine Wünsche offen. Das Ambiente ist elegant-alpin, die Auswahl an Signature Cocktails und Drinks sucht ihresgleichen. Top: »Milk & Butter« mit Gin, Zitrone, Vanille oder »Earl Grey ISCHGLtini«.

Dorfstraße 67, 6561 Ischgl, Österreich
Hotelbar

Die edle Adresse mit klassischem Chic ist zwar eine Hotelbar, aber längst nicht nur was für Touris: Mit den Signatures tritt man eine Reise durch ganz Österreich an. Für jedes Bundesland ein Drink auf Basis eines dort beheimateten Edelbrandes. Auch die Klassiker zeugen von großer Kunst hinter dem Tresen.

Petersplatz 7, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

Das Zwei-Sterne-Restaurant ist für seine Qualität bekannt, und diese spiegelt sich auch in der Getränkeauswahl wider. Als Aperitivo-Hotspot wartet das Lokal mit exzellenten Drinks sowie kulinarischen Köstlichkeiten auf. Besonders beeindruckend sind die perfekt zubereiteten Negroni-Kreationen.

Schubertring 5–7, 1010 Wien, Österreich
Hotelbar

Zur Wiedereröffnung des Luxus-Resorts gibt es auch eine neue Cocktailkarte. Darauf tummeln sich etliche Key-Cocktails und viele sehr gute Specials und Signatures. Erfrischend anders: Der Caramba mit Tequila, Passoã, Grapefruit und Salz. Auch die wertigen alkoholfreien Varianten (Hibiskus Fizz) können überzeugen.

Unterbergstraße 65, 5611 Großarl, Österreich
Hotelbar

Der Name ist Programm, lange mussten Damüls-Gäste auf eine edle Genuss-Bar samt entsprechendem Sortiment warten. Zudem lassen sich Oliver Polster und sein Team keine Trends entgehen, servieren außergewöhnliche Drinks aus selbst angesetzten Zutaten und legendäre Wein-Raritäten in exklusiver Atmosphäre.

Oberdamüls 191, 6884 Damüls, Österreich
Hotelbar

Über den Dächern Wiens genießt man nicht nur einen der atemberaubendsten Ausblicke der Stadt, sondern ebenso spektakuläre Cocktails! Die professionellen Barkeeper überzeugen mit innovativen Eigen­kreationen und klassischen Drinks – allesamt gemixt mit den besten Zutaten. »The place to be« für alle Stadtliebhaber!

Praterstraße 1, 1020 Wien, Österreich
Hotelbar

»Restore«, »Revive«, »Refresh« und die (erfreulich kreative) alkoholfreie Kategorie »Revitalize«: Die Marschrichtung der Signatures richtet sich auch nach deren gewünschtem Effekt. Wermut-Freunde pilgern aber dessentwegen in die moderne Hotelbar, kommt er hier doch pur, gemixt, jedenfalls aber äußerst vielfältig daher.

Am Stadtpark 1, 1030 Wien, Österreich
Hotelbar

Vielleicht die schönste Barkarte des Landes versammelt Eigenkreationen von Daniel Hatzer. Immer spielen die »Essenzen der Umgebung« eine Hauptrolle, die u. a. aus dem Kräutergarten von Seniorchefin Ella Altenberger stammen. Signature Cocktail bleibt der »Birkenholz-­Negroni« mit seinem rauchig-herbsüßen Geschmacksprofil.

Rain 6, 5771 Leogang, Österreich
Hotelbar

Elegant, luftig, und zum Wohlfühlen: Die Bar im Natur-, Design- & Wellnesshotel spielt alle Stückerl. Das trifft auch auf die Wein-Auswahl (450 Etiketten) zu. Die Cocktails des kompetenten Barteams bieten facettenreiche Signatures, die mit selbst gemachten Kräutersirupen und Essenzen aus der Region verfeinert werden.

Haltestellenweg 23, 5630 Bad Hofgastein, Österreich
Hotelbar

Amadeus trifft Agave! Mit Drinks wie dem »Strawberry Fields forever« (Mezcal und Buttermilch!) zeigt Barchef Andreas Portz sein Können. Dem Salzburger genius loci frönt der Pistazien-Schoko-Wodka-Mix »The Mozart Identity«. Das mutige Konzept im gediegenen Raum schätzt sogar die Society: Cocktail-Festspiele ganzjährig!

Schwarzstraße 5-7, 5020 Salzburg, Österreich