Die diesjährigen Käsekaiser auf einen Blick.

Die diesjährigen Käsekaiser auf einen Blick.
© AMA/Rhomberg

Käsekaiser 2018: Österreichs beste Käse

214 traten an, 10 gewannen: Beim 22. Käsekaiser-Wettbewerb wurden die Besten Käse gesucht und gefunden. Ehrenkäsekaiser wurde Erich Schwärzler.

Weit über 100 Käse-Experten kamen zusammen, um im Rahmen des »Käsekaisers« die besten Käse des Jahres zu ermitteln. In den Kategorien Frischkäse, Weichkäse, Schnittkäse mild-fein, Schnittkäse g’schmackig, Schnittkäse würzig-kräftig, Hartkäse, Bio-Käse, Käsespezialität und -traditionen und Innovation kürte die Jury in einem aufwändigen zweistufigen Verfahren die Sieger.
Jeder Käse wurde dabei genau verkostet und konnte insgesamt 100 Punkte erzielen. Bewertet wurden Geruch, Aussehen, Teigbeschaffenheit, Konsistenz sowie Ideen und Konzepte in der Kategorie Innovation.

Der Ehrenkäsekaiser 2018

Michael Blass (AMA), LK-Präsident Josef Moosbrugger und LR Christian Gantner überreichen Erich Schwärzler den Ehren-Käsekaiser.
© AMA/Rhomberg
Michael Blass (AMA), LK-Präsident Josef Moosbrugger und LR Christian Gantner überreichen Erich Schwärzler den Ehren-Käsekaiser.

Eine besondere Ehre wurde Erich Schwärzler zuteil: Der Vorarlberger erhielt auf Grund besonderer Verdienste die Auszeichnung des »Ehrenkäsekaisers«. Erich Schwärzler ist unter anderem einer der Initiatoren des gemeinsamen Käsekellers sowie der Bregenzerwälder Käsestraße. »In seinen Adern fließt vermutlich Milch, wahrscheinlich sogar Alpmilch. Die Auszeichnung ist ihm auf den Laib geschnitten«, so Josef Moosbrugger, Landwirtschaftskammerpräsident.

Die Käsekaiser

  • Kategorie Frischkäse: SalzburgMilch Premium Frischkäse Kräuter, SalzburgMilch
  • Kategorie Weichkäse: Schärdinger Österkron, Ennstal Milch, Betrieb Gröbming
  • Kategorie Schnittkäse mild-fein: Drautaler, Kärntnermilch
  • Kategorie Schnittkäse g’schmackig: Ländle Weinkäse, Vorarlberg Milch
  • Kategorie Schnittkäse würzig-kräftig: Ländle Klostertaler, Vorarlberg Milch
  • Kategorie Hartkäse: Tirol Milch Alpzirler, Tirol Milch Wörgl
  • Kategorie Bio-Käse: Bio Pfeffer Rebell, Sulzberger Käserebellen Sennerei
  • Kategorie Innovation: Tirol Milch Höhlentrio, Tirol Milch Wörgl
  • Kategorie Käsespezialität und -traditionen: Mölltaler Almkäse Selektion, Kärntnermilch
  • Kategorie Beliebtester österreichischer Käse in Deutschland: Rupp Vorarlberger Premium Bergkäse g.U. 10 Monate, Rupp, Betrieb Hard
Mehr entdecken
Der Erzherzog Johann muss mindestens 6 Monate reifen.
Käsekultur
Käsekaiser Erzherzog Johann
Kein anderer Käse Österreichs wurde in den letzten zehn Jahren so oft ausgezeichnet wie der...
Von Michael Pöcheim Pech
Mehr zum Thema
Opernball
Fondue Moitié-Moitié
»Die Frage nach dem Ursprung des Fondue au Fromage bleibt ein stetiger Kampf zwischen Frankreich...
Von Bertrand de Billy
Käse
Tiroler Kaspressknödel
Schmeckt nicht nur in den Bergen: Die berühmten Tiroler Kaspressknödel – Falstaff weiß, wie...