Glantschnig ist derzeit Küchenchef im Waldhof Resort in Scheffau.

Glantschnig ist derzeit Küchenchef im Waldhof Resort in Scheffau.
© Daniel Traunfellner

Stefan Glantschnig als Gastkoch in Mexiko

Der 28-Jährige Tiroler kocht derzeit beim »Festival Gourmet International« in Mexiko. Eingeladen wurde er vom Restaurant »Kaiser Maximilian« in Puerto Vallarta.

Seit 23 Jahren findet das »Festival Gourmet International« in den Regionen Puerto Vallarta, Riviera Nayarit und Tepic statt. Geladen werden dabei von lokalen Restaurants die besten Köche der Welt. 2017 ist auch Stefan Glantschnig, derzeit Küchenchef beim Waldhof Resort in Scheffau am Wilden Kaiser, zusammen mit seinem Sous-Chef Daniel Thür vertreten, eingeladen wurden sie vom »Kaiser Maximilian« in der Altstadt von Puerto Vallarta.

»Mexiko ist kulinarisch eine Sensation. Kein Vergleich mit der Tex-Mex-Küche, die wir kennen«, zeigt sich der 28-Jährige begeistert. Besonders bei der Arbeitsweise hat sich Glantschnig umstellen müssen: »Mexikaner haben eine gewisse Ruhe beim Arbeiten. Das habe ich als Österreicher nicht verstanden, ich musste mich erst daran gewöhnen.« Von 10. – 19. November kocht Glantschnig in Mexiko, bis 16. Dezember kann das Spezial-Menü im Restaurant genossen werden.
www.kaisermaximilian.com

In Mexiko zeigt der gebürtige Kärntner als Gastkoch sein Können.
© Daniel Traunfellner
In Mexiko zeigt der gebürtige Kärntner als Gastkoch sein Können.
Alexandra Embacher
Alexandra Embacher
Autor
Mehr zum Thema
Restaurant
Waldhof
Schwarzach 3-5, 6351 Scheffau am Wilden Kaiser