Der Cynar selbst hat einen leicht bitterer Geschmack mit individuellen Kräuternoten.

Der Cynar selbst hat einen leicht bitterer Geschmack mit individuellen Kräuternoten.
© Campari/Cynar

Cynar Julep

Das herrlich bittere Geschmack der Artischocke ist nicht nur zum Kochen geeignet, sondern gibt auch dem »Cynar« ein unverwechselbaren Geschmack, der in den verschiedensten Cocktails kombiniert werden kann.

Zutaten
15 cl Zitronen- oder Limettensaft
1 TL Brauner Zucker
2-3 frische Minze-Zweige
6 cl Cynar
Grapefruitsfat
  1. Minze, Zucker und Limettensaft in einem Longdrink-Glas vermengen
  2. Glas mit Eis füllen
  3. Cynar hinzugeben und mit Grapefruitsaft auffüllen
  4. Gut umrühren, bis das Glas gekühlt ist
  5. Zum Schluss das Glas mit Minze und einer Scheibe Grapefruit garnieren
Mehr zum Thema
Rezept
Geschmorte Ziege mit Erbsen
Die in Triest geborene Antonia Klugmann gehört zu den aufsehenerregenden Shootingstars der...
Von Antonia Klugmann
Rezept
Melanzane-Caponata
Die Melanzani kam einst von Asien über Persien nach Europa und steht nicht nur in Italien auf der...
Von Nicola Zamperetti, Ciccio Sultano