© Julian Kutos

Sgroppino

Drink oder Dessert? Sgroppino ist das schnellste Dessert Italiens und sorgt für Urlaubsstimmung. Bellissimo!

Julian Kutos

Zutaten (2 Personen)
100 g Zitronensorbet
1 Zitrone, Zeste
5 cl Wodka
3 cl Prosecco
3 cl Schlagobers

  1. Gläser in den Gefrierschrank geben.
  2. Zitronensorbet etwas antauen lassen und mit Schlagobers und einem Handmixer cremig rühren. Wodka, Zitronenzeste und Prosecco mit einem Schneebesen unterheben.
  3. Vorgekühlte Gläser mit Sgroppino befüllen und sofort servieren. Mit einem Minzeblättchen anrichten.

Variationen


  • Himbeersorbet – Himbeergeist – Prosecco – Schlagobers
  • Kokos- oder Mangoeis – Rum – Prosecco – Kokosmilch
  • Minzsorbet – Wodka – Prosecco – Schlagobers
  • Haselnusseis – Haselnuss Wodka – Soda
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.

Julian Kutos
Julian Kutos
Blogger
Mehr zum Thema