Die «Kalte Lust am Limmatplatz» schafft es auf Platz eins der beliebtesten Gelaterias in Zürich.

Die «Kalte Lust am Limmatplatz» schafft es auf Platz eins der beliebtesten Gelaterias in Zürich.
Foto beigestellt

Das sind die beliebtesten Gelaterias der Schweiz 2023

Eis
Voting
Sommer
Zürich

Die Falstaff-Community hat entschieden: Das beliebteste Glace des Landes kommt aus Bätterkinden, in Zürich gewinnt eine Gelateria aus dem Kreis 5. Wir haben alle Sieger im Überblick.

Ohne Glace wäre die warme Jahreszeit nur halb so schön! Wir haben daher die Falstaff Community nach ihren liebsten Glace-Versorgern gefragt: Nach einem zweiwöchigen Voting stehen nun die Gewinner fest – in den Rankings präsentieren wir die Top-Gelato-Betriebe in Zürich sowie in der gesamten Schweiz.

Sieger Schweiz: «Gelateria Nobile», Bätterkinden

Die «Gelateria Nobile».
Foto beigestellt
Die «Gelateria Nobile».

Die «Gelateria Nobile» aus Bätterkinden in Bern wurde mit beinahe 50 Prozent aller Stimmen zur beliebtesten Gelateria des Landes gewählt. Die «artisti del cioccolato» Willi Schmutz und Martin Schwarz von der «Casa Nobile» sind immer auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen. Inspiriert von Gelatiere Tulio Bondi aus Florenz produzieren sie feines Gelato basierend auf den drei Hauptkriterien Geschmack, Cremigkeit und Reinheit. Neben Gelato in der Waffel oder im Chübeli werden hier auch ausgefallende Eissorten und Semifreddi angeboten.

Den zweiten Platz der beliebtesten Gelaterias belegt die Gelateria «Maxsimo - Gelateria Naturale & more» aus Düdingen gefolgt von der Gelateria «Kalte Lust» aus Olten.


Sieger Zürich: «Kalte Lust am Limmatplatz»

Die Gelateria «Kalte Lust am Limmatplatz».
Foto beigestellt
Die Gelateria «Kalte Lust am Limmatplatz».

Bereits zum vierten Mal in Folge konnte die Gelateria «Kalte Lust am Limmatplatz» das Rennen für sich entscheiden: Mit mehr als 57 Prozent aller Stimmen wurde der Glace-Betrieb zur beliebtesten Gelateria von Zürich gewählt. Unter dem Motto «Leck mich doch» werden hier ebenso kreative wie faire und nachhaltige Glace-Sorten angeboten – von Schoggi und Karamell über Macadamia & weisse Schokolade bis hin zu Züri-Mule oder Popcorn-Karamell-Fleur-de-Sel.

Den zweiten Platz konnte die «Gelateria di Berna» an der Weststrasse für sich entscheiden. An dritter Stelle rangiert in Zürich das «Restaurant Stoller» an der Badenerstrasse.



Gratulation an alle Gewinner und Teilnehmer!

Sollte Ihre Lieblings-Gelateria hier fehlen: Leider konnten aus logistischen Gründen nicht alle Gelaterias des Landes berücksichtigt werden. In der ersten Phase wurde die Falstaff-Community dazu aufgerufen, ihre Lieblings-Betriebe zu nominieren. Aus den Meistgenannten wurde dann eine Bestenliste erstellt. Über diese Betriebe konnte schliesslich 14 Tage lang abgestimmt werden.


Das nächste Voting nicht verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Rafaela Mörzinger
Redaktions- und Portalmanagerin Falstaff Schweiz
Mehr zum Thema
Kirsch-Schoko-Parfait
Ein köstliches gefrorenes Dessert, das sich ganz ohne Eismaschine zubereiten lässt.
Von Redaktion