Matthias Krenn und Michael Leiter.

Matthias Krenn und Michael Leiter.
© Bernhard Bergmann

»Dramatic Cake«: Michael Leiter und Matthias Krenn bei Frankfurter Buchmesse mit Gold ausgezeichnet

Die Gastronomische Akademie Deutschlands zeichnete das Fachbuch »Dramatic Cake – Formvollendet Süßes« der beiden österreichischen Meisterkonditoren bei der größten Literaturmesse der Welt mit der Goldmedaille aus.

Man muss ihn haben, diesen Sinn für den dramatischen Moment. Das gewisse Etwas. Zumindest, wenn man mit den süßen Speisen dieser Welt die Extrameile gehen möchte. Die österreichischen Meisterkonditoren Michael Leiter und Matthias Krenn haben diesen auf jeden Fall, wenn man sich ihr erstes gemeinsames Backbuch ansieht. In »Dramatic Cake« verpassen die beiden sympathischen Bäcker altbekannten Desserts einen kreativen Fußtritt, der sie auf hoch ästhetischer Ebene auf das Level zeitgenössischer Kulinarik hebt.

Schon Albert Einstein sagte: ›Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert.‹ Daher wollen wir die österreichische Konditorei ein wenig aufmischen.

... erklärt Leiter die Idee hinter seinem Erstlingswerk. Das es sich hier tatsächlich um ein besonderes Debüt handelt, scheint auch die Gastronomische Akademie Deutschlands erkannt zu haben, die das Buch im Rahmen kulinarisch-literarischen Wettbewerbs der Frankfurter Buchmesse mit der Goldmedaille auszeichnete. »Die Autoren verstehen es, ideen- und abwechslungsreich für Geschmack und Form zu begeistern. Die anspruchsvollen Rezepte sind mit brillanten Bildern genussvoll dargestellt. Ein kreativer Baustein für alle Interessierten, die ihr ›süßes‹ Wissen erweitern möchten«, begründete die Fach-Jury ihre Entscheidung. Bei den »Gourmand World Cookbook Awards« in Schweden erreichte das Buch in der Kategorie »Pastry Pro« den zweiten Platz und darf somit den Titel »Best in the World« tragen.

Lieblingsrezepte

Eine große Leseempfehlung also für alle, die einen süßen Zahn und die Geduld für avantgardistische Pâtissérie haben. Um die eventuelle Wartezeit auf »Dramatic Cake« in den eigenen vier Wänden etwas zu verkürzen, verrät Falstaff bereits jetzt drei Rezepte. Ein jedes so elegant und köstlich, dass sie in der hauseigenen süßen Sammlung einfach nicht fehlen dürfen.

© Trauner Verlag

Dramatic Cake – Formvollendet Süßes
Michael Leiter und Matthias Krenn
Trauner Verlag
272 Seiten
74, 90 Euro


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Fee Louise Schwarz
Fee Louise Schwarz
Digital Redakteurin
Mehr zum Thema
Rezept
Tomaten-Sorbet
Wenn es gegen Sommerende reichlich köstliche Tomaten gibt, ist dieses Sorbet der Hit. Man kann es...
Von Gennaro Contaldo
Rezept
Melanzane-Caponata
Die Melanzani kam einst von Asien über Persien nach Europa und steht nicht nur in Italien auf der...
Von Nicola Zamperetti, Ciccio Sultano