© Ian Ehm | Styling: Thomas Hofer/ Bergergut

Gebackene Rehschnitzel mit Erdäpfel-Vogerlsalat

Wild ist im Oberen Mühlviertel so richtig zu Hause. Daniel Erler vom »Gasthof Post« in Hellmonsödt macht ganz klassisch Schnitzel daraus – mit Kürbiskernen in der Panier.

Redaktion

Zubereitungszeit: 01:40

Zutaten

Zutaten (4 Personen)
1 Zweig(e) Thymian
0,5 Zweig(e) Rosmarin
100 ml Buttermilch
800 g Oberschale aus der Rehkeule, zu dünnen Schnitzeln geschnitten
Salz

Zutaten zum Panieren

Zutaten (4 Personen)
100 g Mehl
2 Eier
150 g Brösel
70 g Kürbiskerne, gehackt
Salz
Pflanzenöl und/oder Butterschmalz zum Herausbacken

Zutaten für den Erdäpfel-Vogerlsalat

Zutaten (4 Personen)
400 g speckige Erdäpfel
80 g Zwiebeln
5 EL Öl
1 EL Estragonsenf
5 EL Essig
120 ml Rindsuppe, warm
1 TL Salz
80 ml Wasser
3 Radieschen, in dünnen Scheiben
2 Handvoll Vogerlsalat, gewaschen
  • Am Vorabend Thymian und Rosmarin hacken, mit der Buttermilch vermischen und die Rehschnitzel darin einlegen. Kühl stellen. Die Erdäpfel in Salzwasser weich kochen und schälen.
  • Tags darauf für den Salat die Zwiebeln schälen, fein hacken, kurz in Öl anschwitzen und den Senf beigeben. Kurz mitschwitzen lassen. Mit dem Essig ablöschen. Die Erdäpfel blättrig schneiden, mit der Marinade vermengen. Danach mit warmer Rindsuppe und Wasser in die gewünschte Konsistenz bringen.
  • Die Rehschnitzel in Mehl, verschlagenem Ei und mit Kürbiskernen vermengten Bröseln panieren und in heißem Öl bei 170 °C schwimmend backen. Herausheben und auf einem Gitter abtropfen lassen. Den Salat mit Radieschen und Vogerlsalat garnieren, die Schnitzel wie gewohnt mit Zitrone servieren.

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema
Rezept
Schoko-Nuss-Mousse
Als Dessert nach einem leckeren Essen oder einfach für zwischendurch: hier kommt ein schnelles und...
Von Redaktion
Rezept
Nutellaschnecken
Sie möchten köstliche Nutellaschnecken genießen, am besten frisch aus dem Ofen? Sie eignen sich...
Von Redaktion
Rezept
Top 10 Rezepte mit Knoblauch
Knoblauch, oft im Schatten anderer Zutaten, verdient eine Bühne für seine unverwechselbare Würze...
Von Hannah Speyer
Rezept
Bergkäse-Croque Monsieur
Paris meets Vorarlberg oder ein Schinken-Käse-Toast wie in der französischen Schweiz. Nach dem...
Von Redaktion
Rezept
Pasta mit Pilzen und Ei
Klassische Carbonara, ausnahmsweise ohne Speck. Der Dotter gart in der Pasta nach und macht sie...
Von Redaktion
Rezept
Olivenöl-Eis
Eine herrlich erfrischende Nachspeise für heiße Sommertage.
Von Thomas Brecher