Sigrid Kitzinger, Elisabeth Kröswang und Manfred Kröswang © Mica Zeitz

Sigrid Kitzinger, Elisabeth Kröswang und Manfred Kröswang bei der Eröffnung des neuen erweiterten Frischezentrallagers.

© Mica Zeitz

Größte Investition der Firmengeschichte: »Kröswang« expandiert in Bayern

Der Gastrogroßhändler aus Grieskirchen hat für 15 Millionen Euro ein neues Frischezentrallager errichtet.

von Alexander Schöpf
30. Oktober 2023

Bei »Kröswang« stehen alle Zeichen auf Wachstum. Der Gastrogroßhändler aus Grieskirchen (Oberösterreich) hat, um das wachsende Kundeninteresse im süddeutschen Raum bedienen zu können, mit 15 Millionen Euro die größte Investition der Firmengeschichte getätigt und ein neues Frischezentrallager in Pfaffenhofen an der Ilm (Bayern) errichtet.

Die Lagerkapazität wurde Unternehmensinformationen zufolge um 1.000 Quadratmeter im Frischelager und 3.000 Quadratmeter im Tiefkühllager erweitert. Die gesamt verbaute Fläche beträgt 5.700 Quadratmeter. Für An- und Auslieferungen stehen 33 neue Laderampen zur Verfügung. Auch der Bürotrakt wurde erweitert. »Durch den Zubau entstehen so in Summe 60 neue Arbeitsplätze«, freut man sich bei »Kröswang«.

Das neue erweiterte Frische-Zentrallager in Pfaffenhofen. © Mica Zeitz
Das neue erweiterte Frische-Zentrallager in Pfaffenhofen. © Mica Zeitz

 

Das sind aber nicht die einzigen guten Nachrichten aus dem Hause »Kröswang«. Die Grieskirchner holten beim »Austria’s Leading Companies«-Award (ALC) von »Die Presse«, KSV1870 und PwC Österreich den zweiten Platz in der Kategorie »Großbetriebe (Jahresumsatz 2022 mehr als 50 Millionen Euro) in Oberösterreich. Nach den besonders großen Herausforderungen während Corona – speziell in der Gastronomie- und Hotellerie – konnte »Kröswang« 2022 seinen Erfolgsweg fortsetzen und den höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte einfahren. Darüber hinaus hat es das Unternehmen während der Pandemie geschafft – trotz teils massiver Umsatzeinbußen – keine Mitarbeiter:innen zu entlassen.

Lesenswert

© Transgourmet

© Transgourmet

Handel

Neue Maßstäbe in der Regionalität: »Transgourmet« launcht »Unsere Region«

Der Großhändler will in Deutschland mehr Transparenz und Qualität auf den Tisch bringen.

»Vivatis Holding«-Vorstandsvorsitzender Gerald Hackl © Christian Huber Fotografie

»Vivatis Holding«-Vorstandsvorsitzender Gerald Hackl © Christian Huber Fotografie

Gastronomie

Gemeinschaftsverpflegung: »Gourmet« übernimmt »SV Österreich«

Der österreichische Marktführer will durch die Akquisition an zusätzlicher Stärke in den Bereichen Business und Care Catering gewinnen.

Laura Uzman-Koc und Kenan Koc © The Guardians2

Laura Uzman-Koc und Kenan Koc © The Guardians2

Systemgastronomie

»Kenny’s«: Die Wiener Poké-Bowls-Pioniere wollen bis nach Aserbaidschan expandieren

Zum achten Geburtstag werden vier neue Restaurants eröffnet – eines davon in Baku.

© Foto beigestellt

Küche

Entdecken Sie die RATIONAL TV Mediathek!

Advertorial

Kulinarische Revolution: RATIONAL TV Mediathek – Die Revolution in der Welt des Kochens!

Jamie Oliver © RTL/Jamie Oliver Enterprises Ltd./Samy Frikha

Jamie Oliver © RTL/Jamie Oliver Enterprises Ltd./Samy Frikha

Koch

Die Wiederauferstehung des Jamie Oliver

Nach der Pleite seiner »Jamie’s Italian«-Restaurantkette war es in den vergangenen Jahren still um den »Naked Chef« geworden. Doch jetzt ist der wohl berühmteste TV-Koch der Welt offenbar wieder zurück auf der Erfolgsspur.

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Oriol Castro, Eduard Xatruch und Mateu Casañas freuen sich über den Award. © Camila Almeida

Award

Das »Disfrutar« in Barcelona ist das beste Restaurant der Welt 2024

In Las Vegas wurden »The World’s 50 Best Restaurants« gekürt.

Meist gelesen

Noris Frederik Conrad und Lukas Krabath © Privat

Noris Frederik Conrad und Lukas Krabath © Privat

Young Talents Cup

»Falstaff Young Talent« Lukas Krabath bringt österreichische Wirtshauskultur nach Antwerpen

Im Weinbistro »Titulus«, mitten in Antwerpen gelegen, kochte der Sieger des »Falstaff Young Talents Cups« zusammen mit Noris Frederik Conrad auf. Was gab es? Natürlich Schnitzel!

Frank und Patrik Riklin © Flo Mitteregger

Frank und Patrik Riklin © Flo Mitteregger

Event

Erfolgreiche Premiere für die »FAFGA Future Night«

Einen Abend voller kreativer Kulinarik und visionärer Aktionskunst erlebten die hochrangigen Gäste aus der Tiroler Gastronomie und Hotellerie im »Congresspark Igls«. Die »FAFGA Future Night« zeigte auf, wie die »FAFGA« als Branchenfachmesse sich zu einer Zukunftsplattform für den Tourismus und insbesondere für Gastronomie und Hotellerie entwickeln soll.

© Shutterstock

© Shutterstock

Lebensmittel

Nachhaltigkeit in der Gastronomie: »Die Tafel Österreich« rettet Lebensmittel und unterstützt Bedürftige

Seit 1999 engagiert sich die »Tafel Österreich« für die Armutsbekämpfung, indem sie gerettete Lebensmittel an soziale Einrichtungen verteilt. 2023 konnte die Organisation über 1.000 Tonnen Lebensmittel retten und mehr als 35.000 Menschen unterstützen.

Stefan Glantschnig, Foto beigestellt

Stefan Glantschnig, Foto beigestellt

Kulinarik

Neueröffnung: Chef’s Table »Rouge Noir« von Stefan Glantschnig im »Neusacherhof« am Weissensee

Maximal acht Gäste werden an einem maßgefertigten, schwarzen Chef’s Table mit Panoramablick über den See ein 12-Gänge-Menü genießen dürfen.

Birgit Aichinger © Anker/Xenia Trampusch

Birgit Aichinger © Anker/Xenia Trampusch

Bäckerei

Ex-»Vöslauer«-CEO Birgit Aichinger wird neue »Ankerbrot«-Chefin

Ab September übernimmt ein Geschäftsführungsduo mit Aichinger und Johannes Ruisz beim Backwarenhersteller. Noch-Geschäftsführer Walter Karger wechselt in den Aufsichtsrat.

Simon Wieland © Privat

Simon Wieland © Privat

Young Talents Cup

»Falstaff Young Talent« Simon Wieland tritt bei den »WorldSkills 2024« an

Im September werden sich mehr als 1.500 Teilnehmer:innen aus 87 Ländern in über 60 Berufen bei den Berufsweltmeisterschaften in Lyon matchen.

Der Newsletter für echte Profis

Be inside and take your chance! Regelmäßige Karriere-Updates aus Gastronomie und Hotellerie, kostenlos in Ihr Postfach!