Heurigen & Buschenschank Guide 2023: Wien

Foto beigestellt
Ein Besuch bei Heurigen und Buschenschanken gehört zum Wiener Sommer wie nichts anderes. Besonders gut gehen lassen kann man es sich heuer bei der »Buschenschank in Residence« von Jutta Kalchbrenner. Falstaff hat die besten Adressen 2023 hier zusammengefasst.
Zur Karte
Zur Liste

In Küche und Keller besinnt man sich auf das Wesentliche, Unverfälschte – und tut gut daran: Die Heurigenkultur am Puls der Zeit klappt dank der sorgfältig ausgewählten Gourmandisen und alter Rebsorten, die in den besonders süffigen Gemischten Satz dürfen.

Langackergasse 5A, 1190 Wien, Österreich

Heuriger trifft Landgasthaus, beides in erfreulich hochwertiger Ausführung. In der hübschen Stammersdorfer Kellergasse kommt Regionales mit Pfiff aus der Küche, inklusive Alt-Wiener Mehlspeisen zum Abschluss. Der Keller liefert dazu ausgezeichnete Bioweine.

Stammersdorfer Kellergasse 131, 1210 Wien, Österreich

Hungrig geht niemand nach Hause! Ein umfangreiches Heurigenbuffet offeriert Schmankerl, so weit die Vitrine reicht. Daneben gibt es eine große Auswahl warmer Speisen. Besonderen Wert legt man in der Stammersdorf-Institution auf Bio und saisonale Produkte.

Stammersdorfer Straße 78, 1210 Wien, Österreich

Die vielfach ausgezeichneten Weine sind nur ein guter Grund für einen Besuch. Andere wären das nette Ambiente am Wiener Stadtrand, der angenehme Gastgarten und die Küche, die mit Regionsbewusstsein und Bekenntnis zur Handarbeit umgesetzt wird. Wien-Klassiker!

Maurer Lange Gasse 123, 1230 Wien, Österreich

Wenn man inmitten der Reben Platz nimmt und Wien einem zu Füßen liegt, braucht man eigentlich nicht viel mehr – außer natürlich Weine, die von trinkfreudig-unkompliziert bis komplex-nuanciert reichen. Und vielleicht feine Schmankerl von Thum, Dormayer und Co.

Eichelhofweg 125, 1190 Wien, Österreich

Die Großstadt im Blick, aber umgeben von Reben-Grün, nimmt man in der bei Ausflüglern und Stadtflüchtigen beliebten Location Platz. In dieser Einser-Lage kostet man sich durch feine Jausen und eine Weinauswahl, mit der auch »Natural«-Freunde glücklich werden.

Krapfenwaldgasse 17, 1190 Wien, Österreich

Im schönen Innenhof des Grinzinger Heurigen genießt man knackigen Veltliner und sommertauglichen Rosé. Dazu schmecken die Jausen, die man sich sogar für das Picknick einpacken lassen kann. Auf Vorbestellung wird am Grill fachmännisch Geflügel zubereitet.

Cobenzlgasse 102, 1190 Wien, Österreich

Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, erreicht man den Prachtheurigen am besten mit dem Vienna Heurigen Express. Belohnt wird man mit einer atemberaubenden Aussicht über ganz Wien und großem kulinarischen Vergnügen. Achtung! Nur am Wochenende geöffnet.

Kahlenberger Straße 220, 1190 Wien, Österreich

Schönbrunner Schloßstraße 47, 1130 Wien, Österreich

»Mehr ist mehr«, wird man sofort feststellen, wenn man die üppigen Platten serviert bekommt. Das klassische Heurigenbuffet bietet eine reichliche Auswahl vom Aufstrich bis zur Mehlspeise. Zum erfolgten Umbau passen moderne Akzente wie der Heurigen-Burger gut.

Amtsstraße 10–14, 1210 Wien, Österreich
6. Weingut Walter Wien
Österreich
Wien,  Österreich
1
Sterne

In ungeraden Monaten geöffnet, mag man es bei dieser Buschenschank besonders unkompliziert und pur. Gemütlichkeit, Geselligkeit und einfach gutes, hausgemachtes Essen stehen im Vordergrund. Die Speisekarte bleibt daher nie gleich – aber immer gut bestückt!

Sieveringer Straße 108, 1190 Wien, Österreich

Einst das Wohnhaus von Ludwig van Beethoven, heute ein romantischer, urtypischer Vorstadtheuriger, der immer ein Besuchermagnet ist. Kulinarisch werden regionale und saisonale Schmankerl geboten – Spezialität des Hauses sind die lauwarmen Grammelknödel.

Pfarrplatz 2, 1190 Wien, Österreich

Stadtnah und doch mitten im Grünen liegt die Schönwetter-Location des Wiener Wein-Platzhirschs – auch deshalb strömen Genießer in Scharen herbei. Zu den herrlichen Jausen (Fleischlaberl!) oder kalten Sommersuppen mundet u. a. das prickelnde »Fräulein Rosé«.

Kahlenberger Straße 213, 1190 Wien, Österreich

Der urige Innenhof des Stammersdorfer Heurigen ist die ideale Kulisse, um die Spezialitäten zu verkosten: Gutes vom Mangalitza-Schwein und eine feine vegetarische Auswahl laden zur Jause ein. Die Bio- und Naturweine nebst hausgemachtem Traubensaft aber nicht minder.

Clessgasse 82, 1210 Wien, Österreich

Genügend Platz bieten die Stüberl, in denen Kamin und Kachelofen für Urigkeit sorgen, im Sommer ist der Garten ein herrliches Platzerl. Wo immer man sich durch die klassischen Heurigenschmankerl vom Buffet kostet – dazu gibt es Wiener Weine in allen Facetten.

Jesuitensteig 28, 1230 Wien, Österreich