© Konstantin Reyer

Wiener Neo-Kaffeehaus «Café Florianihof»

Während der Food Zurich 2024 laden das Wiener Neo-Kaffeehaus «Florianihof» und Falstaff am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, zum Pop-Up ins Festivalzentrum in der Europaallee Zürich.

Status: Save the Date
Ort: Zürich
Location: Europaallee

Wiener Flair trifft Festivalglanz: Das Wiener Neo-Kaffeehaus «Florianihof» bringt am Samstag, 15. Juni, und Sonntag, 16. Juni, ihre besten Kreationen in die Zürcher Europaallee. Serviert werden Wiener Kaffeespezialitäten und herzhaft österreichische Küche nach alter Tradition. Von der klassischen Frittatensuppe über Paprikahendl mit Spätzli bis hin zum duftenden Apfelstrudel zelebriert das «Café Florianihof» die Kunst des Geniessens. Die Vision der Macher: Einen Ort zum Leben schaffen. Für einmal nicht in den geschichtsträchtigen Gemäuern an der Florianigasse im 8. Wiener Bezirk, sondern mitten in Zürich.

Die gute Wiener Schinkenrolle ist gut Freund mit dem modernen Kalbskopf-Sandwich – die Speisekarte verpasst dem traditionellen Café zeitgemäße Akzente. Herzhaft oder süß: Der Mix ist gut gelungen!
Florianigasse 45
1080 Wien
Österreich

INFO

Termin: Samstag. 15. Juni 2024, 11 bis 18 Uhr
Sonntag 16. Juni 2024, 11 bis 16 Uhr
Veranstaltungsort: Food Zurich Festivalzentrum, Europaplatz, Europaallee, 8004 Zürich


Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Mehr zum Thema
Kombucha: Es lebt!
Kombucha ist in aller Munde. Kein Wunder, denn das Getränk aus fermentiertem Tee ist geschmacklich...
Von Dominik Vombach