»Weingut Tschermonegg«, Glanz (Steiermark) 

»Weingut Tschermonegg«, Glanz (Steiermark) 
© pixelmaker.at

Buschenschank Tschermonegg für besten Wein ausgezeichnet

Makelloser Sauvignon und vielversprechende PIWI-Sorten verschafften der Buschenschank Tschermonegg die Sonderauszeichnung »Bester Wein« bei der Falstaff Heurigen Trophy 2021. Gratulation!

Die Wein-Leidenschaft von Familie Tschermonegg kennt keine Grenzen. Hoch über der Südsteirischen Weinstraße vinifiziert man seit fünf Generationen die Vielfalt der weißen Rebsorten. Aktuell sorgt moderne Kellerarbeit für makellosen Sauvignon, der als Riedenwein die Spitze des Sortiments darstellt. Aber auch zukunftsweisende PIWI-Rebsorten wie »Cabernet blanc« gehören zum Weinbestand.

Erschienen in
Falstaff Nr. 05/2021

Zum Magazin

Roland Graf
Autor
Mehr entdecken
Mehr zum Thema