Afternoon Tea wie im Märchen!

Afternoon Tea wie im Märchen!
© The Lanesborough

Tea Royal: »Bridgerton Tea« im »The Lanesborough«

Wie in einem Netflix-Märchen! Der »Queen Charlotte Afternoon Tea « - inspiriert von der Serie »Bridgerton« - lädt in längst vergangenen Zeiten in London.

Tea with the Queen! Das »The Lanesborough« in London startet die neueste Folge seiner saisonalen Afternoon Teas, inspiriert von »Queen Charlotte: A Bridgerton Story«, eine Serie die in Zusammenarbeit mit Netflix und Shondaland entstanden ist. Die limitierte Teeveranstaltung zelebriert am 4. Mai eine Zeit des Feierns und des Stils, der eleganten Partys, Bälle und großer Dinner mit einem zeitgenössischen Twist.

The Lanesborough

Um in die zeitgenössischen Kulissen einzutauchen, wird die Veranstaltung im reich verzierten Speisesaal des »The Lanesborough« Hotels stattfinden, der durch ein verglastes Kuppeldach beleuchtet wird und abends unter sanft beleuchteten Kronleuchtern verführt.

Der königliche Speisesaal
The Lanesborough
Der königliche Speisesaal

Das wird serviert

Das Menü, sorgfältig von Salvatore Mungiovino, dem Head Pastry Chef des Hotels, kreiert, wird den Hauptcharakteren von Queen Charlotte und dem »Lanesborough House«, das 1825 im modischen klassischen Stil von William Wilkins umgestaltet wurde, Tribut zollen und heute als Londoner Quintessenz des Regency-Stils gilt.

Die Finger-Sandwiches bestehen aus mit Tee mariniertem Lachs mit Zitronen- und Kaperncreme, Coronation-Hühnchen mit goldenen Rosinen und frischem Koriander, Eier-Mayonnaise mit Senfkresse, Bio-Gurken mit Frischkäse, Basilikum und Schnittlauch sowie einem Montgomery Cheddar Scone mit Käsecreme. Um die herzhaften Aromen zu begleiten, werden die köstlichen Scones des »The Lanesborough« mit Sahne und Marmelade serviert.


 

Marlene von Dallwitz
Marlene von Dallwitz
Redakteurin
Mehr zum Thema
Cocktail
Top 10 Tee-Cocktails
Ob im Mix mit Gin, Rum oder Tequila – Tee als Zutat verleiht diesen zehn Drinks das besondere...
Von Rafaela Mörzinger