© Shutterstock

Wiener Kulinarikfest »mit alles« geht in die zweite Runde

Spitzenküche und Naturweine werden vom 29. bis 30. Juli in der Wiener Szenelocation Brick-15 zelebriert.

Esskalationen stehen auf dem Programm von »mit alles – Kulinarikfest für moderne Gourmets und Gourmands«: In der zweiten Runde des genussvollen Happenings, das Anfang April sein Debüt feierte, laden Feschmarkt Gründerin Katrin Hofmann und Daniel Steinauer die Wiener in das ehemalige Fabriksgebäude BRICK-15. Am 29. und 30. Juli können die Gäste in dem verwunschenen Backsteingebäude Delikatesten ausgewählter Kleinproduzenten verkosten. Diesmal schwingen die Spitzenköche Alexander Mayer, Daniel Steinthal und Igor Kuznetsov ihre Kochlöffel und überraschen die Besucher mit ausgefallenen Kreationen.

Naturweine, Tischdeko und Tombola

Der Fokus des Kulinarikfestes liegt auf Naturweinen. Ausgewählte Naturwein-Winzer bringen den Besuchern ihre Weine und Philosophien näher. Ebenso sind kreative antialkoholische Getränke, Delikatessen und handgefertigte Tischdeko im Angebot. In der Tombola warten hochkarätige Gewinne aus der Wiener Gastroszene sowie Kochbücher und Weine österreichischer Winzer auf alle, die gerne ihr Glück versuchen.

Und wer am Freitag um 22 Uhr noch nicht ans Heimgehen denkt, kann die Nacht im nahegelegenen »Zum schwarzen Flamingo« bei der Afterparty noch gebührend genussvoll ausklingen lassen.

INFO

Wann: Fr. 29. Juli 14-22 Uhr, Sa. 30. Juli 11-20 Uhr
Wo: BRICK-15, Herklotzgasse 21, 1150 Wien
Eintritt: 25 Euro, VVK 20 Euro (mit Promocode VVK20)
Tickets über: www.mitalles.xyz

Afterparty:
Freitag 29. Juli ab 22 Uh
ZUM SCHWARZEN FLAMINGO, Schwendergasse 19, 1150 Wien
Eintritt frei

Paula Pankarter
Paula Pankarter
Redakteurin Online
Mehr zum Thema