© Roman Seidl

Sommerabende am Weingut Esterházy: »Wine O'Clock« lädt zum Genießen ein

Ein Highlight: In diesem Jahr feiern die Esterházy Stiftungen ihr 30-jähriges Jubiläum unter dem Motto »Vielfalt.Innovation.Tradition.«. Gäste können mit Neuerungen rechnen.

Das Weingut Esterházy lädt zu einem besonderen Ereignis ein: Am 14. Juni und 13. September 2024 öffnet es seine Tore für das Event »Wine O'Clock«. Weinliebhaber und Genießer können an diesen Sommerabenden ein einzigartiges Geschmackserlebnis in idyllischer Atmosphäre erwarten.

Weinvielfalt und Kulinarik

Bei der Verkostung an der Weinbar können Gäste ihr Wissen über die Weine des Weinguts Esterházy erweitern und exklusive Weine vom Leithaberg probieren. Eine besondere Ergänzung bietet die Käseverkostung mit Produkten von »VORARLBERG MILCH«, die perfekt mit den Weinen harmonieren. Zusätzlich verwöhnt die Rollende Markthalle von »PANNATURA« mit regionalen Köstlichkeiten. Ein weiteres Highlight ist die Möglichkeit, auf der hauseigenen Bahn Boule oder Pétanque zu spielen. Erstmals wird die Veranstaltung musikalisch von der akustischen Coverband »Mai Tunes« mit Chillout Hintergrundmusik begleitet.

Das Weingut Esterházy blickt auf eine lange Weinbaugeschichte zurück. Erste Belege stammen aus dem Jahr 1612, und die Kelleraufzeichnungen reichen bis 1758 zurück. Seit knapp zwei Jahrzehnten wird in Trausdorf nahe dem Leithagebirge moderner Weinbau betrieben. Mit der Biozertifizierung 2023 wurde ein neuer Meilenstein erreicht. Die Weine, geprägt von Muschelkalk und Glimmerschiefer, spiegeln die Einzigartigkeit des Terroirs wider und zeichnen sich durch ihren mineralischen Charakter aus.

© Esterhazy

Details zur Veranstaltung

  • Ort: Weingut Esterházy, Trausdorf 1, 7163 Trausdorf, Österreich
  • Zeit: 14. Juni 2024, 16 Uhr – 22 Uhr und 13. September 2024, 16 Uhr – 22 Uhr
  • Eintritt: 25 Euro (inklusive unlimitierte Weinverkostung und Käseverkostung)

NICHTS MEHR VERPASSEN!

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.

Redaktion
Mehr zum Thema