Die besten Weine für höchsten Kulturgenuss.

Die besten Weine für höchsten Kulturgenuss.
© Shutterstock

Editor's Choice: Zehn Weißweine für den Festspiel-Sommer in Salzburg

Salzburger Festspiele
Weißwein
Wein
Sommer
Österreich

Falstaff Herausgeber Wolfgang Rosam empfiehlt seine persönliche Auswahl der besten österreichischen Weißweine für die Salzburger Festspiele.

Mittleres Goldgelb, Silberreflexe. Intensive Kräuterwürze, feine Cassisnote, zarte Nuancen von Grapefruit, facettenreiches Bukett. Kraftvoll, saftig, sehr dicht und stoffig, weiße Fruchtbasis, finessenreiche Säurestruktur, balanciert, sehr große aromatische Tiefe, bleibt minutenlange haften, ein Sauvignon-Blanc-Monument, ungemein frisch, steht am Anfang einer blendenden Karriere.
Südsteiermark, Österreich
Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Pfirsichfrucht, zart nach Orangenzesten, ein Hauch von Blütenhonig, mineralisch unterlegt. Stoffig, saftig, feine gelbe Tropenfrucht, lebendig strukturiert, große Finesse und Balance, saliner Abgang, zeigt Länge und Potenzial, ein großes Zukunftsversprechen.
Wachau, Österreich
Helles Gelbgold, Silberreflexe. Frische gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Maracuja, Pfirsich und Blütenhonig, dazu etwas Limettenzesten, floraler Touch, sehr facettenreiche Aromatik. Komplex, stoffig, reifer Weingartenpfirsich, feine Fruchtsüße, rassige, gut integrierte Säurestruktur, mineralisch-salzig im Abgang, lange anhaftend, sicheres Reifepotenzial, großes Trinkvergnügen, einfach delikat.
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von Cassis, zarte gelbe Tropenfrucht, ein Hauch von Pfirsich, mineralisch und sehr facettenreich, zart nach Feuerstein. Straff, engmaschig, kristalline Textur, feine Frucht, perfekt integriertes Holz, finessenreich, komplex, perfekt herangereift, straff und anhaftend, extraktsüßer Nachhall, tolle Länge, ein ausgereiftes Sauvignon-Erlebnis der Extraklasse.
Südsteiermark, Österreich
Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Gelbe Tropenfrucht, Stachelbeeren, ein Hauch von Guaven und Mandarinenzesten, etwas Blütenhonig, ungemein facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, feine cremige Textur, zart nach Marille und Pfirsich, finessenreiche Struktur, salziger Nachhall, ein Hauch von Limetten im Finish, kernig, noch sehr jugendlich, besitzt Potenzial und Länge, wird von Flaschenreife profitieren. Ein Sauvignon-Blanc-Monument!
Vulkanland Steiermark, Österreich
Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Orangenzesten, ein Hauch von Mandarinen, dazu feine gelbe Tropenfrucht, zart nach Pfirsich, floraler Touch, mit einem Hauch von kandierten Limetten unterlegt. Komplex, saftig, elegant, Nuancen von weißer Frucht, finessenreiche Säurestruktur, bleibt minutenlange haften, feine Süße im Nachhall, delikater Stil, bereits jetzt sehr verführerisch, großes Entwicklungspotenzial.
Wachau, Österreich
Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Nuancen von Weingartenpfirsich, ein Hauch von Wiesenkräutern, Anklänge von gelbem Apfel, mineralischer Touch, noch etwas scheu. Straff, engmaschig, elegant, feine Frucht nach Steinobst, finessenreicher Säurebogen, zart nach Ananas, mineralisch und sehr lange anhaftend, delikat und leichtfüßig, ein sehr überzeugender Stil, enormes Reifepotenzial.
Wachau, Österreich
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Grapefruitzesten, rauchige Kräuterwürze, ein Hauch von weißem Nougat, mineralisches, facettenreiches Bukett. Stoffig, elegant, voller Energie, feine Extraktsüße, feine, gut integrierte Holzwürze, saftig, gelbe Frucht im Abgang, sehr harmonisch und in sich ruhend, große Länge, Potenzial für Jahrzehnte, dennoch bereits gut antrinkbar.
Südsteiermark, Österreich
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte Nuancen von gelbem Kernobst, ein Hauch von dunkler Würze, facettenreiches, noch junges Bukett. Stoffig, ein Hauch von Honigmelone, feiner Säurebogen, saliner Touch, bleibt haften, gute Kräuterwürze auch im Abgang, sicheres Reifepotenzial.
Wachau, Österreich
Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarte florale Nuancen, ein Hauch von frischer Marille, zart mit Mandarinen- und Orangenzesten unterlegt, weißes Nougat. Straff, strahlende Textur, zarte kristalline Mineralik, feiner Säurebogen, weißes Kernobst, finessenreich und sehr lange anhaftend, zarte Fruchtsüße im Nachhall, kühler Stil, salzig, große Länge, sicheres Reifepotenzial.
Wagram, Österreich

Nichts mehr verpassen!

Melden Sie sich jetzt für unseren Wein-Newsletter an.

Erschienen in
Salzburger Festspiel-Special 2024

Zum Magazin

Wolfgang Rosam
Falstaff Herausgeber
Peter Moser
Chefredakteur Wein
Mehr zum Thema