© Constantin Fischer

Salsiccia / Leber al Pisco

Das schnelle Gericht wird mit Kartoffel-Kürbis-Püree serviert.

Constantin Fischer

Für Leber & Salsiccia:

Zutaten (4 Personen)
4 Scheiben Leber, ca. 2 cm dick
4 Salsiccia-Würste
Salz
Pfeffer
Sesamöl

Für das Kartoffelpüree:

Zutaten (4 Personen)
600 g Kartoffeln
400 g Hokkaido Kürbis
250 ml Kokosmilch
Milch
Tonkabohne
12 Stück Walnüsse ohne Schale
2 TL Olivenöl
Salz
Pfeffer

Für die Sauce:

Zutaten (4 Personen)
50 ml Pisco
250 ml Gemüsefond
2 EL braunen Zucker
1 Sternanis
1 Kaffirlimettenblatt
2 Scheiben Ingwer
Salz
Pfeffer
  1. Kartoffeln schälen, Kürbis von den Kernen befreien und würfeln, beides in gut gesalzenem Wasser weich kochen und anschließend abseihen. Kokosmilch, Olivenöl, und etwas Abrieb von der Tonkabohne beigeben und zu einem Püree stampfen. Wenn nötig etwas Milch dazu geben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Salsiccia in einer Pfanne von allen Seiten anbraten, in eine Ofenform geben und bei 120 °C für 15 Minuten im Backofen fertig garen lassen.
  3. Die Leber kurz von beiden Seiten anbraten und für 10 Minuten zur Salsiccia in den Ofen geben.
  4. In einer Pfanne den Zucker zum Schmelzen bringen und mit einem Schuss Pisco ablöschen. Mit Gemüsefond aufgießen und einreduzieren lassen. Sternanis, Kaffirlimettenblatt und Ingwer für 5 Minuten darinnen ziehen lassen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Die Walnüsse werden beim Servieren auf dem Teller über das Püree gestreut.
Impressionen von der Zubereitung in der Bilderstrecke.
Constantin Fischer
Constantin Fischer
Rezepte Blogger
Mehr zum Thema
Symbolbild.
Opernball
Lammschulter-Burrito
Elīna Garanča kocht leidenschaftlich gern. Die Zutaten dafür baut sie im eigenen Garten an. Was...
Von Elīna Garanča
Opernball
Côtelette de Volaille
Piotr Beczala widmet dem Kochen genauso viel Herzblut wie dem Gesang. Mit seinen Kreationen wird...
Von Piotr Beczala
Opernball
Bacalao al Pil-Pil
Für die spanische Opernsängerin Serena Sáenz schafft Essen eine Verbindung zu ihren Wurzeln.
Von Serena Sáenz
Rezept
Gefüllte Hähnchenflügel
Ein Geschmackserlebnis, das nicht nur den Gaumen, sondern auch die Fingerfertigkeit herausfordert.
Von Redaktion