2018 Lemberger trocken

Weingut Forsthof

Shutterstock_Brian A Jackson
89
Punkte
Tasting 2020

Verkostungsnotizen

89
Tasting vom 23.11.2020: Ulrich Sautter

Brombeere, Kirsche und Minze in der Nase, viel Würze und auch etwas Malz und Schokolade. Präsent am Gaumen mit guter Kraft und Volumen, auch Sauerkirsche und eine frische Anmutung, der Gerbstoff ist griffig, noch leicht adstringierend, wird weiter zulegen.

Mehr zum Tasting »Weinguide Deutschland 2021«
Kategorie: Rotwein
Rebsorte: Lemberger
Jahrgang: 2018
Alkoholgehalt: 14%
Verschluss: Kork
Weingut: Weingut Forsthof
Preis: bis 10 €
Region
Württemberg, Deutschland
Mehr als 11.400 Hektar – Württemberg belegt Platz vier in der Flächenstatistik deutscher Weinbaugebiete. Das überrascht vor allem darum, da Wein aus...
Mehr über die Region

Weingut Forsthof

Shutterstock_Daniel Pahmeier
Weingut Forsthof

71711 Steinheim-Kleinbottwar
Deutschland

Wein-News