2007 Spätburgunder Marbach »R«

Weingut Karlheinz Schneider

Shutterstock_Brian A Jackson
89
Punkte
Tasting 2010

Verkostungsnotizen

89
Tasting vom 26.11.2010

Rubinrot. In der Nase eine schöne, dichte Art: deutlich Himbeere, etwas Schokolade, dazu feine Rauchnoten, anfangs etwas kalte Asche, mit der Zeit aber immer rotfruchtiger und süßer. Am Gaumen ein saftiger, leicht cremiger Schmeichler mit süßer Kirschfrucht, etwas Vanille und Schokolade. Sehr feine Tannintextur. Gut strukturiert.

Mehr zum Tasting »Deutscher Spätburgunder-Preis 2010«
Kategorie: Rotwein
Rebsorte: Pinot Noir
Jahrgang: 2007
Region
Nahe, Deutschland
Die Nahe ist ein relativ kleiner Fluss – doch an seinen Ufern wachsen Weine von unbestreitbarer Größe: In Monzingen, am oberen Flusslauf, im mittleren...
Mehr über die Region
Harald Lueder/Shutterstock
Weingut Karlheinz Schneider

55566 Bad Sobernheim a.d. Nahe
Deutschland
+49 (6751) 2505
info@weingut-schneider.com www.weingut-schneider.com

Mehr über das Weingut
Wein-News
Advertorial
Farbenfroh wie das Leben
Die Familie Lergenmüller kombiniert auf einzigartige Weise das Pfälzer Terroir mit zeitgemäßen...